Quark Diät Ana

Aber Sie brauchen keine Diäten. Nicht essen. Sehr einfach.

Die Quark sollte nicht zu spät am Abend, d.h. eher am Nachmittag gesungen werden. lch bin gerade auf Quark-Diät. Aber die Pro-Ana-Variante.

Heute habe ich mit der Diät angefangen und ich habe schon etwas anderes gegessen, weil wir Besuch hatten. ExKLUSIV Ananas, die Menge spielt keine Rolle.

Aber Sie brauchen keine Diät. Nicht essen. Ganz simpel.

Ausführung: Sie können tagsüber so viel Gebäck wie Sie wollen einnehmen. Trink viel frisches Trinkwasser oder trink einen guten Aufguss. .................................... Vorgehensweise: Sie können bis zu 200 g Butterschmalz oder Vollkorn-Butterkekse pro Tag einnehmen. Trink viel damit! .............................................. Prozedur: Sie können 6 Konservendosen / Pilzgläser pro Tag einnehmen. Es wird viel getrunken.

........................................... Ausführung: Sie können so viele Feuer pro Tag wie Sie wollen zubereiten. Trink viel frisches Trinkwasser oder trink einen guten Aufguss. .................................. Vorgehensweise: Sie können den ganzen Tag über 3 Apfel verzehren und dazu Suppe einnehmen. Wässern oder Teetrinken........................................................................................................................................................................................................ Vorgehensweise: Täglich 2-3 l Vollmilch einnehmen. Esst und trinkt nichts anderes.

............................................... Ausführung: Basis sind 200 g - 400 g fettarmer Quark pro Tag. Sie können Gurken und Tomaten und gelegentlich (auf keinen Fall täglich) auch Früchte einnehmen. ................................................... Ausführung: Bis zu 500 g Speiseeis werden tagsüber verzehrt. ...................................................... Portion: Tagsüber werden 750 g Walderdbeeren eingenommen. Mit 250 g fettarmem Quark und 500 g fettarmem Jogurt servieren.

................................................ Prozedur: Jeden Tag werden 100-125g gekochter Milchreis gegessen. Mit Früchten oder Gemüsen. Sie können Trinkwasser, Kaffee und Koks leicht konsumieren........................................................................................................................................................................................................ Servieren: Sie können so viel wie Sie wollen ananasessen. Doch wirklich NUR für Sie! Trink dazu etwas Trinkwasser! Umsetzung: Tag 1: Tag 2: Tag 3: Auf jeden Fall gesündere Ernährung als Schokolade und Milch, da dem Organismus viele verschiedene Vitamin- und Nährstoffzusätze zugeführt werden.

Dämpfen Sie kurz und fügen Sie dann so lange etwas hinzu, bis die Inhaltsstoffe zugedeckt sind. Umsetzung: Wenn Sie dem Ernährungsplan folgen und nicht betrügen, haben Sie nach dem dritten Tag fünf bis sieben und nach einer ganzen Woche-Tagesfrist zehn bis vierzehn Pfunde abgelassen. Fügen Sie fein gehackte Früchte (z.B. Apfel, Ananas) 5 Min. vor Ende der Kochzeit hinzu.

Würzen Sie mit Cinnamon und Zitrone, verteilen Sie die ganze Dosis in 5 Port. Mittagspause: eine Prise Obstreis. Am Abend: eine Prise Obstreis. Morgens und am Nachmittag je eine Partie Früchte und Reiskörner. ....................................................................................................................................................................................................... Selbst wenn es nicht viel zu fressen gibt: Quark zubereiten: 200 g fettarmen Quark mit 100 ml Mineralwasser, 1 Teelöffel Raps-Öl mit Knoblauch und Petersilien mischen.

Für das Früstück 300 g Speisekartoffeln mit etwas Quark. Abend: 50 bis 175 g fettarmer Quark, versprechen, Gewicht zu verlieren: ESSEN! Implementierung: separat, sonst funktioniert es nicht. Trink lieber eine Tasse Kaffe, ein Glas Wein oder eine Tasse Tee. Sie sollten nicht verhungern oder etwas fressen - sonst droht die Gefahr, daß Ihr Organismus weniger Fette und vor allem Muskeln zur Energieerzeugung benötigt.

Die Diät ist dann beinahe wieder beendet....

Mehr zum Thema