Schlank im Schlaf Erfahrungsberichte

Eine revolutionäre Diät mit starkem Effekt?

Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus ausreichendem Schlaf. Sport und Insulintrennung. Die Ernährung wurde von dem in Essen lebenden Innenarchitekten und Ernährungswissenschaftler Dr. Detail Dr. D.

Pape erarbeitet, der 2006 ein entsprechendes Werk veröffentlicht hat. Demnach gilt es als das für die Zunahme des Körpergewichts verantwortliche und sehr empfindliche Protein, das auf Kohlehydrate reagieren kann.

Die Grundregel der niedrigen Vergaserdiät ist ähnlich. Nach Angaben auf der Website insulean. de, die für das Nährwertkonzept von Dr. Detail Paul als eingetragenes Warenzeichen wirbt, sind die Ergebnisse des Ernährungswissenschaftlers zur Adipositas und die Bedeutung des Insulins für seine Entwicklung aus den in seiner 1993 begründeten Kanzlei gewonnenen Erkenntnissen hervorgegangen.

Über die Jahre hinweg hat er einen Schwerpunkt auf Adipositasberatung und ein Programm für strukturierte Ernährung aufgebaut. Das sind die wesentlichen Eckdaten der Ernährung: Das Behandlungsangebot von Paul umfasst eine Ernährungsberatung, eine Analyse des Körpers und die Umsetzung des Ernährungsprogramms. Mit der von der Firma Paul entwickelten Ernährungsweise sollen nicht nur übergewichtige Menschen ernährt, sondern auch leicht übergewichtig werden.

Deshalb nennt er es auch "Verdickungshormon" oder "Fettmastormon". Bei der von der Firma Paul entwickelten Ernährung geht man nun davon aus, dass der Metabolismus im Laufe des Tags nicht sofort funktionsfähig ist. Damit dieser natürliche Vorgang bestmöglich genutzt werden kann, sind beim Abendessen Kohlehydrate zu vermeiden, damit die Verbrennung der Fette in der Nacht möglichst gut verlaufen kann.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie viele Kilogramm Sie pro Tag benötigen. Die Ernährung enthält eine Rezeptur, die auf dem KMI basiert: Tierische Proteine erhöhen die Insulin-Produktion und sollten beim FrÃ?hstÃ?ck vermieden werden. Die Insulin-Rezeptoren sind am Mittag vollständig auf die tägliche Aktivität abgestimmt. Kohlehydrate und Proteine können besonders rasch resorbiert werden. Am Abend können Sie sich ganz auf Protein verlassen, sei es aus tierischen oder pflanzlichen Quellen.

Die Ernährung ist nicht nur auf die richtige Ernährung zur rechten Zeit ausgerichtet, sondern auch darauf, genügend Trinkwasser zu trinken. Neben der Insulinseparation empfehlen wir Ihnen in der Ernährung außerdem Kraft- und Ausdauertraining, das die Fettspeicherung unterbindet und den Fettabbau begünstigt. Am Abend: keine Kohlehydrate, viel Protein! Genug Kohlehydrate verzehren! Die Tatsache, dass Kohlehydrate beim Essen strengstens untersagt sind, bedeutet nicht, dass diese wie bei vielen anderen Ernährungsweisen komplett wegfallen.

Vielmehr sollte die Ernährung zur Aufrechterhaltung des Stoffwechsels während des ganzen Tags hinreichend genährt werden. So kann der Organismus genügend Zeit für den Verdauungs- und Erholungsprozess haben und der Zucker- und Insulingehalt kann vor der folgenden Verpflegung sinken, was zu einem gesunden Gefühl des Hungers führt. Vormittags. Kohlenhydrat- und Pflanzeneiweißlieferanten mit den nachfolgenden Bausteinen:

Kohlehydrate sind Tabus! So können Sie mit der Ernährung weiterhin Freude haben - wenn auch nach zeitlich begrenzten Maßstäben. Nach Angaben von Paulus haben bereits mehrere tausend Menschen mit dieser Ernährung Gewicht verloren. In seinem detaillierten Werk klassifiziert er aber auch metabolische Typen, die nicht den naturwissenschaftlichen Kenntnissen entsprechen. Nach heutigem Kenntnisstand ist nicht die Nahrungsmittelkombination ausschlaggebend für die Gewichtsabnahme, wie die Papsttheorie nahelegt, sondern die gesamte Menge der verbrauchten Energie.

Die Tatsache, dass Protein nur am Abend zugelassen ist, kann zu Proteinmangel führen. Der Speiseplan sollte für alle Menschen passend sein, aber die Vorschriften gelten nur für sehr strenge Menschen. Selbst wenn die Ernährung laut Paul nicht bedeutet, dass man verhungern oder auf individuelle Nahrungsgruppen verzichten muss, wird das Verzehr ein Selbstzweck und ist völlig kostenlos, wenn es darum geht, zu entscheiden, was und wann man isst.

Unter der Voraussetzung, dass alle Mikronährstoffe und Makro-Nährstoffe in ausreichender Menge aufgenommen werden, ist eine Abweichungen kein Hindernis, wenn die obere Kaloriengrenze nicht unterschritten wird, da erst dann ein Gewichtverlust eintritt. Das kohlenhydratarme, proteinreiche und die Atkins-Diät folgen einem kohlenhydratreduzierten Konzept. Bitte berühren Sie nicht neuartige Heilungsdiäten wie die hCG-Diät. Metabolismusdiät, Blitzdiät oder die metabolische Kur.

Hier liegt das Hauptproblem darin, dass jede Ernährung, die die Kalorienmenge so radikal verringert, den Organismus in den Modus der niedrigen Flamme versetzt. Da unser Körper glaubt, dass eine Defizitphase unmittelbar bevor steht, ist er bemüht, alle verzehrten Calorien in Gestalt von Reserve im Lagerfett zu lagern.

Mehr zum Thema