Schnelle Eiweiß Diät

Früher vielleicht, aber heute sind wir physisch und gesundheitlich bewusster geworden. Weshalb gelingt es Prominenten, rasch und dauerhaft abzulegen.
Doch alle diese Menschen haben ein anderes effektives Konzept: viel Protein. Zu Beginn des Jahres 1960 wurde ein Nahrungsprogramm ausgearbeitet, das den Raumfahrern helfen sollte, während langer Zeiträume äußerst begrenzter physischer Aktivität im All so wenig wie möglich Muskeln zu lösen.
Das Protein Ernährung hat sich zu einem großen Hit. Bei der Protein-Diät handelt es sich um eine Low-Carb-Diät, die unter den Bezeichnungen Methabloc Gleichgewicht, Anabolika, Südstrand oder Dukan-Diät bekannt ist, aber das Prinzip ist immer das gleiche: viel Eiweiß, das passende Gewicht, niedrige und qualitativ gute Kohlehydrate, Sport und ausreichender Schlafen.
Anders als eine kohlenhydratreiche Diät verbrennt eine kohlenhydratarme Diät keinen Zuckerbrei. Stattdessen nimmt der Organismus die benötigte Kraft aus seinen Muskelzellen.
Dabei haben Sie die Wahl zwischen unserem neuen Protein und der erprobten, lactosefreien Bio-Molke. Qualitativ hochwertige Proteine werden zum Aufbau von Muskulatur benötigt.

Nur die Auswahl der Speisen ist für den schnellen Erfolg verantwortlich. Isabelle Keller von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) erklärt, ob und warum sich Proteine schneller füllen als andere Nährstoffe. Wie der ölfreie Thunfisch schnell mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden kann, damit er langfristig gut schmeckt, zeigen wir Ihnen. Thunfischkonserven-Diät. Manche nennen es die Protein-Diät.

Protein-Diät - Wie Berühmtheiten rasch und dauerhaft Gewicht verlieren

Früher vielleicht, aber heute sind wir physisch und gesundheitlich bewusster geworden. Weshalb gelingt es Prominenten, rasch und dauerhaft abzulegen? Hast du dich jemals gewundert, wie sie nach ihrer Trächtigkeit so rasch wieder in Bestform kam? Warum verliert ein Prominenter in der Regel so rasch sein Pfund? Du hast einen Personalausbilder, bist unter medizinischer Überwachung und hast einen äußerst strikten Ernährungsplan.

Doch alle diese Menschen haben ein anderes effektives Konzept: viel Protein. Zu Beginn des Jahres 1960 wurde ein Nahrungsprogramm ausgearbeitet, das den Raumfahrern helfen sollte, während langer Zeiträume äußerst begrenzter physischer Aktivität im All so wenig wie möglich Muskeln zu lösen. Besonders proteinreiche Nahrungsmittel wurden ihnen verabreicht. Eine positive Nebenwirkung war, dass Sie auch Fette verloren haben.

Das Protein Ernährung hat sich zu einem großen Hit. Bei der Protein-Diät handelt es sich um eine Low-Carb-Diät, die unter den Bezeichnungen Methabloc Gleichgewicht, Anabolika, Südstrand oder Dukan-Diät bekannt ist, aber das Prinzip ist immer das gleiche: viel Eiweiß, das passende Gewicht, niedrige und qualitativ gute Kohlehydrate, Sport und ausreichender Schlafen. Dies sind die 5 Grundpfeiler der Protein-Diät.

Anders als eine kohlenhydratreiche Diät verbrennt eine kohlenhydratarme Diät keinen Zuckerbrei. Stattdessen nimmt der Organismus die benötigte Kraft aus seinen Muskelzellen. Infolgedessen verliert man wertvolle Proteine und damit Muskulatur. Wenn Sie Kilo abnehmen oder Muskulatur bilden wollen, sollten Sie die Eiweißdepots Ihres Körpers immer wieder aufstocken.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen unserem neuen Protein und der erprobten, lactosefreien Bio-Molke. Qualitativ hochwertige Proteine werden zum Aufbau von Muskulatur benötigt. Nur wenn die Kohlenhydratspeicher im Organismus entleert und auch nicht wieder befüllt werden, werden Fettpölsterchen zersetzt. Die Muskulatur verbraucht aber mehr Strom als der Fettanteil, also halten Sie Ihre Muskulatur, denn sie hilft Ihnen, auch nach Ihrer Protein-Diät abzunehmen.

Ihre Grundumsatzrate wird durch eine erhöhte Muskulatur deutlich gesteigert. Also stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Muskelprotein aufbewahren und Ihrem Organismus zusätzliche Proteinportionen zuführen. Zum Beispiel zwei Teile eines Protein-Shake aus Bio-Molke. Sie riskieren nicht, in kürzester Zeit wie ein Körperbauer zu wirken, weil Sie eine extrem hohe Proteinzufuhr und ein starkes Muskeltraining benötigen würden.

Zu den guten natürlichen Eiweißlieferanten zählen Molkereiprodukte, Leguminosen, mageres Geflügelfleisch, Frischkäse, Eier oder qualitativ hochstehende Eiweißshakes wie das Viptamin-Proteinpulver, die neben den qualitativ hochstehenden essenziellen Fettsäuren auch wertvolle Mineralstoffe beinhalten. Für den kleinen Appetit auf dem Weg empfiehlt sich unser neuer Proteinriegel, der Ihre proteinreiche Nahrung optimal untermauert. Früher wurden während einer Diät Fettstoffe verboten, jetzt sind sie im Diätplan ausdrücklich inbegriffen.

Doch nicht alle Fette sind gleich. Sie sollten aber auch sparsamere Fette verwenden, nicht nur während der Proteindiät, denn je weniger Fette Sie in Ihren Speisen haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Hüft-Speck brennt. Kohlehydrate können nicht vollständig aus dem Tagesmenü entfernt werden, da sie für die Energiebilanz von Bedeutung sind und als Energiereserven fungieren.

Sind nicht alle in der Muskulatur gebrannt oder zwischengespeichert, werden sie jedoch in Fette verwandelt und liegen als zusätzliches Pfund um die Hüfte. Deshalb sollte man die passenden Kohlehydrate zu sich nehmen, die nicht zu rasch im Körper in Glukose verwandelt werden und den Insulingehalt in die Höhe schnellen.

Vollkorn-Produkte gelangen nicht rasch ins Blut und beinhalten viele Nahrungsfasern, die Sie satt machen. Es gibt keine Anfälle von Heißhunger, da der Blutzuckerwert gleichbleibend ist und nicht sprunghaft anhebt. Verzehren Sie diese Kohlehydrate jedoch auch nicht am Nachmittag oder Abend. Die Muskulatur wird durch das Zusammenwirken von ausreichendem Training und ausgeglichener Proteinzufuhr gebildet, der Muskulatur wird durch die Last zum Wachstum angeregt, die Eiweiße unterstützen sie dabei.

Achten Sie darauf, dass Sie sich beim Sport nicht zu viel oder zu wenig anstrengen, denn der Organismus bildet nur die Muskulatur im korrekten, anaeroben Sauerstoff-Verbrauch. Erhöhen Sie Ihren Gewichtsverlust während Ihrer Protein-Diät, indem Sie genügend Zeit haben. Danach wird das Wuchshormon aktiviert und Sie verlieren auch im Laufe des Schlafes Gewicht. Das Protein Diät hat sich in der praktischen Anwendung bestens bewiesen, da es wenig zu berücksichtigen gibt.

Der Muskelaufbau steigert Ihren Basalenergiestoffwechsel, so dass Sie weiter an Gewicht verlieren, auch wenn Sie nach einer Diät mehr essen. Eine proteinreiche Diät am Ende des Tages regt das Hormon an und Sie verlieren im Laufe des Schlafes Gewicht. Bei der Proteindiät handelt es sich nicht um eine Crash-Diät, sondern um eine Rückbesinnung auf ein gesundes Ernährungsverhalten, eine dauerhafte Diät.

Du bleibst gesund und beweglich, dein Organismus hält sich fest. Bei der Proteindiät kommt es nicht zu Hungerattacken, da der Blutzuckerwert gleichbleibend ist. Protein sichert ein gutes Abwehrsystem und erzeugt die körpereigenen Hormone des Glücks. Zögere nicht mehr, starte noch heute deine Protein-Diät und verabschiede dich für immer von deinen überschüssigen Dingen.

von Michaela Herzog