Selbstverteidigung für Kinder

Kinder können im Alltag immer wieder Gefahrensituationen durchlaufen. Eine Selbstverteidigung für Kinder ist nützlich, damit Kinder so frühzeitig wie möglich erfahren, wie sie solche Zustände verhindern können und - falls dies nicht möglich ist - was sie tun können.
Es geht nicht nur um das Lernen von Methoden zur Selbstverteidigung. Ebenso ist es uns ein Anliegen, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken.
Weshalb wird Selbstverteidigung für Kinder immer bedeutender? Egal ob auf dem Spielplatz oder auf dem Weg zur Schule, für Kinder spielen Selbstbehauptungen heute eine wichtige Rolle.
Zugleich soll das Gefühl für eine respektvolle Zusammenarbeit gefördert und trainiert werden. Andere Aspekte, die ein Selbstverteidigungssystem für Kinder bietet: Wodurch können Kinder mit uns sich verteidigen.
Dabei werden die entsprechenden Strategien und Methoden der Selbstverteidigung immer dem Alter angepaßt, wodurch spielerisches Erlernen im Mittelpunkt steht.

Eine Selbstverteidigung ist dann genau das Richtige! Auch die Selbstverteidigung von Kindern ist ein besonders sensibles Thema. Lernen Sie, wie man Kindern ein gewisses Maß an Vorwissen vermittelt, um auf einen Notfall vorbereitet zu sein. Die Technik: traditionelle Kunst der Selbstverteidigung. Die Fähigkeit, sich im Notfall zu verteidigen, gibt Ihnen ein Gefühl der Sicherheit.

Weshalb wird Selbstverteidigung für Kinder immer bedeutender?

Kinder können im Alltag immer wieder Gefahrensituationen durchlaufen. Eine Selbstverteidigung für Kinder ist nützlich, damit Kinder so frühzeitig wie möglich erfahren, wie sie solche Zustände verhindern können und - falls dies nicht möglich ist - was sie tun können. Unsere Selbstverteidigungskurse für Kinder basieren auf einem einzigartigen von Polizeibeamten, Diplompsychologen, Pädagogen and SV-Experten entwickelten Grundkonzept.

Es geht nicht nur um das Lernen von Methoden zur Selbstverteidigung. Ebenso ist es uns ein Anliegen, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken. Weil sich selbstbewusste Menschen auch in kritischen Lagen durchsetzen. Die Durchsetzungskraft ist der erste und bedeutendste Weg zur erfolgreichen Selbstverteidigung. Zusätzlich lehren wir den Schülern in unseren Seminaren die allgemeinen Wertvorstellungen und achten auf die Mobilität und Gesundheit.

Weshalb wird Selbstverteidigung für Kinder immer bedeutender? Egal ob auf dem Spielplatz oder auf dem Weg zur Schule, für Kinder spielen Selbstbehauptungen heute eine wichtige Rolle. Denn sie sind es, die den Kindern helfen, sich zurechtzufinden. Dabei ist es von großer Bedeutung, dass Kinder erlernen, für sich selbst Beschränkungen zu setzen und zu erhalten. Kinder müssen ihre Sinnesorgane schärfen, damit sie gefährliche Zustände früh vermeiden können.

Zugleich soll das Gefühl für eine respektvolle Zusammenarbeit gefördert und trainiert werden. Andere Aspekte, die ein Selbstverteidigungssystem für Kinder bietet: Wodurch können Kinder mit uns sich verteidigen? Bei der EBT wird im Kontext der Selbstverteidigung von Kindern eine Aufteilung in altersgemäße Altersgruppen angestrebt. Die Einstufung ist für die Kinder von Bedeutung, damit sie je nach Entwicklungsstand des Kindes bestmöglich erlernen.

Dabei werden die entsprechenden Strategien und Methoden der Selbstverteidigung immer dem Alter angepaßt, wodurch spielerisches Erlernen im Mittelpunkt steht. Zu den Konzepten gehören nicht nur die Theorie und Praxis der Selbstverteidigung. Was für eine Selbstverteidigung für Kinder gibt es bei uns? Das Lehrprogramm für die Selbstverteidigung von Kindern heisst Kids-WingTsun. KidsWingTsun ist ein auf allgemeinem Bewegungstraining basierendes Programm zur Förderung des Selbstvertrauens der Kinder.

Die Kinder werden vorab mit Worten und Gebärden in die Lage versetzt, das Problem zu beheben. Wann sollten Kinder lernen, sich zu verteidigen? Die Selbstverteidigung von Kleinkindern sollte so frühzeitig wie möglich beginnen, um die mentale und physische Weiterentwicklung Ihres Babys voranzutreiben. Für Kinder ab 5 Jahren führen wir regelmässig Selbstverteidigungskurse durch.

Kann ein Kindergartenkind bereits an Notwehrkursen teilhaben? Darüber hinaus bietet die EBT auch Kurse zur Selbstverteidigung an, die auf das Alter der Kinder im Kindergarten zugeschnitten sind. Das Selbstvertrauen wird in besonderen Gruppierungen, in einer Mischung aus Rollenspielen und Bewegungsspiel, auf spielerische Weise untermauert. Unsere Selbstverteidigung für Mädels & Jungs basiert auf dem System des adulten WingTsuns.

Damit die Kinder ein neues Kind fast spielend ansprechen, werden Untersuchungen in den Kurs einbezogen. Auf diese Weise können Sie einen passenden Kurs zur Selbstverteidigung für Kinder in Ihrer Umgebung suchen. Wir bieten altersgemäße Selbstverteidigung für Kinder und einen hohen Qualitätsstandard für unsere eigens ausgebildeten Lehrer und Lehrer. Selbstverteidigung für junge Leute - welche sind das?

Teenager stehen vor anderen geistigen und körperlichen Problemen als Kinder im Primarschulalter. In unseren speziell für junge Menschen konzipierten Präventionskursen gehen wir auf diese Besonderheiten ein. Dabei greifen wir auf die traditionelle Selbstverteidigungstechnik des Hauses zurück und nutzen die neuesten Ergebnisse aus den Bereichen Physik, Sport und Erziehung. Für jede Altersklasse haben wir das richtige Angebot.

Du möchtest mehr über unsere Selbstverteidigung für Kinder wissen? Gerne informieren wir Sie und weisen Sie darauf hin, wo Ihre Kinder ihre Ausbildung abschließen können.

von Michaela Herzog