Sicher Abnehmen

Sicheres und gesundes Abnehmen

Sicher abnehmen bedeutet, dem Körper weniger Energie zuzuführen, wie er verbraucht, aber gleichzeitig darauf zu achten, dass es zu keiner Unterversorgung an wichtigen Nährstoffen und Vitaminen kommt. Wenn alles in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander steht, dann gelingt das Abnehmen automatisch. Mit bedacht Abnehmen Wer sicher abnehmen möchte, der muss darauf achten, dass er sich trotz Diät gesund und ausgewogen ernährt. Dazu werden zucker- und fettarme Zutaten und Lebensmittel verwendet, die ausreichend Energie liefern. Wer dabei langsam und kontinuierlich an Gewicht verliert, kann sein Wunschgewicht auch nach der Diät halten und muss den Jo Jo Effekt nicht fürchten.

Abnehmen durch Hungern gehört daher nicht zu den sicheren Methoden, denn je mehr Nahrung dem Körper entzogen wird, desto schneller macht sich Hunger bemerkbar. Bei völligem Verzicht steigt der Blutzuckerspiegel sehr schnell an, wodurch es zu den gefürchteten Heißhungerattacken kommt.

Gesund Abnehmen

Sicheres abnehmen gelingt immer dann, wenn ein ausgewogener Ernährungsplan aufgestellt wird, und zeitgleich auch Sport gemacht wird. Durch Sport bessert sich nicht nur die Ausdauer, sondern auch das Fett kann schneller und besser verbrannt werden. Zudem ist es wichtig, das richtige Maß für die Energiezufuhr zu finden, denn dieses muss bei einer Diät immer unter dem tatsächlichen Verbrauch liegen. Bekommt der Körper zu viel Energie durch die Nahrung, und kann diese durch Bewegung nicht verbrauchen, setzt sich diese Energie in Form von Körperfetten an.

Sicher abnehmen
1/1

Wer sicher abnehmen möchte, muss darauf achten, dass er sich trotz Diät gesund und ausgewogen ernährt.

Gesund und lecker abnehmen

Wer dauerhaft abnehmen möchte, der sollte die Ernährung auch dauerhaft umstellen. Frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und auch Milchprodukte sorgen dafür, dass der Kühlschrank immer gut gefüllt ist, und man nicht hungern muss. Besonders wichtig ist auch die schonende Zubereitung, denn wer sicher abnehmen möchte, der darf sein Gemüse nicht mit einer fettigen Sahnesoße anrichten, sondern muss auch zum Verfeinern der Speisen auf fettarme Zutaten achten. Es gibt aber viele frische Kräuter und Gewürze zum Verfeinern, die zum Teil auch dabei helfen, Fett zu verbrennen. So kann gesund, lecker und abwechslungsreich gekocht werden.

Abnehmen mit Genuss gelingt auch dann, wenn keine fettigen Speisen auf dem Tisch stehen, sondern wenn die Ernährung so umgestellt wird, dass der Körper nur die Stoffe bekommt, die er benötigt und verwerten kann. So kann man ohne zu hungern 15 Kilo abnehmen, und mit der gleichen Ernährung dieses Gewicht auch nach der Diät halten. Wer rapide abnehmen möchte und dabei völlig auf Nahrung verzichtet, der tut seinem Körper nichts Gutes. Zwar gehen die ersten Kilos schnell verloren, der Körper bekommt aber keine Nährstoffe mehr und wird sehr schnell unterversorgt.

Mehr zum Thema