Sinnvoll Abnehmen

Sinnvoll das Gewicht reduzieren

Sinnvoll abnehmen bedeutet, sich gesund und richtig zu ernähren. Bei einer ausgewogenen Diät gehören dazu verschiedene Lebensmittel wie Milchprodukte, Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und in Grenzen auch helles, mageres Fleisch. Ebenso sollten gesunde Getränke und reichlich Salat auf dem Speiseplan stehen, damit die Diät ausgewogen ist und es zu keiner Mangelversorgung kommen kann. Deswegen sollten jeden Tag verschiedene Obst- und Gemüsesorten auf dem Speiseplan stehen. Beim Gewicht reduzieren ist es jedoch wichtig, nicht nur gesunde Lebensmittel zu essen, sondern diese auch richtig und schonend zuzubereiten.

Gesund Abnehmen

Deswegen sollten alle Zutaten schonend gegart, und nicht wie vielleicht sonst üblich, gebraten werden. Gemüse kann in ein wenig Wasser gedämpft werden, denn so bleiben alle Vitamine und auch wichtige Nährstoffe enthalten. Fleisch lässt sich so zusammen mit Gemüse zubereiten, oder es kann als Beilage für eine Suppe verwendet werden. Auf zusätzlichen Zucker und Fett sollte bei einer guten Diät verzichtet werden. Als Alternative zum Brotaufstrich eignet sich Kokosfett, das sogar beim sinnvoll abnehmen helfen kann. Fleisch sollte aber nicht jeden Tag gegessen, sondern am besten nur ein- bis zweimal in der Woche.

Sinnvoll abnehmen
1/1

Wichtig ist es, die Diät mit Sport zu ergänzen

Schritt für Schritt zum Wunschgewicht

Wer sinnvoll abnehmen möchte, reduziert sein Körpergewicht nur langsam, und sollte auf keinen Fall hungern. Endlich abnehmen gelingt am besten, wenn der Körper ausreichend Zeit bekommt, um sich auf die neue Ernährung einzustellen. Erst dann kann er eingelagertes Fett verbrennen, wodurch schließlich das Gewicht sinkt. Zudem sollte der Tag mit einem gesunden und ausgewogenen Frühstück beginnen. Hier können Haferflocken zum Abnehmen helfen, denn mit etwas Magerquark gemischt, ergeben sie ein kalorienarmes aber nahrhaftes Frühstück, das den Körper mit Vitaminen, Nährstoffen und auch ausreichend Kalzium versorgt.

Ein Abnehmplan kann ebenfalls helfen, sinnvoll das Gewicht zu reduzieren. Dabei ist es wichtig, sich ein realistisches Ziel zu setzen, und dafür einen möglichst langen Zeitraum zu wählen. Wird die Ernährung überwiegend aus frischen Zutaten, wenig Fett und kaum Zucker gestaltet, dann entfällt das Zählen der Kalorien. Viel wichtiger ist es, die Diät mit Sport zu ergänzen, denn so verliert der Körper schnell sein überschüssiges Fett. Auch beim Sport ist Regelmäßigkeit sehr wichtig, denn nur, wenn die Fettverbrennung jeden Tag durch Sport gesteigert wird, bleibt diese durchgehend aktiv. Dadurch verbessert sich auch das eigene Körpergefühl, und Sie sind aktiver und fühlen sich deutlich besser.

Mehr zum Thema