Sport zur Gewichtsreduktion

Schlankheitskur durch Sport: Töten Sie Fettpölsterchen!

Du willst durch Sport Gewicht verlieren und wunderst dich, warum es nicht funktioniert? Sie können dann den verkehrten Energievorrat anzapfen und vor allem Kohlehydrate statt Fette brennen. Schlankheitskur durch Sport - das Gespräch mit der Sportfachfrau Dr. med. Tina Henry.

Schlicht und ergreifend: Schlankheitskur durch Sport - das Gespräch mit der Sportfachfrau Dr. med. Thomas H. J. Heinrich.

Für jede Bewegungsform benötigt der Mensch Kraft. Ganz gleich, ob er den kleinen Fingern bewegt oder Langstreckensport betreibt. Erhalte ich diese Kraft aus Kohlehydraten oder Fett? Kommt darauf an: Möchte ich mich rasch zum Autobus begeben, neigt der Organismus dazu, die Kohlenhydrate anzuzapfen. Diese leicht erhältlichen Kraftstoffe stammen von Pasta & Co.

Aber sie sind rasch ausgelaugt. Fett dagegen ist selbst für schlanke Menschen eine nahezu unerschöpfliche Energiequelle. Zur Erschließung der Fettvorräte muss der Organismus die Umwandlung von Fetten in Energien kennenlernen. Das gilt insbesondere bei moderater Belastungsintensität (z. B. Gehen. Fahrradfahren, loses Laufen) - dieses Trainingsprogramm wird auch als Fat Metabolismustraining bezeichnet.

Bestehen generelle Differenzen bei der Verwendung von Fett? Schlankheitskur durch Sport - was sollten Anfänger beachten? lch muss viel schweißen. Ich muss aufs Benzin treten, ernsthaft trainieren. Dadurch bedeutet Schnelligkeit immer viel Kraft und vor allem bei ungeübten Menschen einen hohen Kohlenhydratanteil. In Ihrem Haus und in vielen Ateliers in ganz Europa können Sie nun auch Ihren persönlichen Metabolismus mit Hilfe eines Atem-Tests bestimmen.

Auf diese Weise weiss ich ganz exakt, wie viele Kohlehydrate oder Fett ich verwende? Der Anteil der Kohlehydrate und Fettsäuren, die zur Energieversorgung der Atmungsluft verwendet werden, kann für jede Ladung exakt gemessen werden. Das Wissen um diese Ruhe-Stoffwechselrate ist auch für die Gewichtsabnahme von Bedeutung. Was ist das Optimum, wenn ich ein wenig Gewicht verlieren will?

Zu den klassischen Ausdauersportmöglichkeiten gehören Joggen. Sie können auch Rad fahren. Sie können mit dem Fahrrad fahren. Sie können sogar schwimmen oder wandern. Das größte Hindernis ist der Hunger, wenn Sie Gewicht verlieren? Mehrjährige Betreuung von Gewichtsreduktions- und Bewegungsprogrammen für übergewichtige Menschen an der Kölner Sportakademie.

Mehr zum Thema