Sportkurse für Schwangere

Das Motto lautet: "Fit, stark und energisch durch die Schwangerschaft".

Das Motto lautet: "Fit, stark und energisch durch die Schwangerschaft". Während der Schwangerschaft können Sie sich mit speziellen Sportkursen in München fit halten. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob bestimmte Sportarten gut für Sie sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Gynäkologen. Doch wie hält man sich während der Schwangerschaft fit? Hier zeigen wir Ihnen geeignete Kurse und Sportarten: Entdecken Sie hier!

Die Devise lautet: "Fit, kräftig und energisch durch die Schwangerschaft".

Die Devise lautet: "Fit, kräftig und energisch durch die Schwangerschaft". Schwanger zu werden ist keine Zeit, um Gewicht zu verlieren, sich zu beschleunigen oder neue Fitness-Meilensteine durch Bewegung zu ereichen. Aber deine Trächtigkeit ist keine kostenlose Eintrittskarte für neunmonatige ungesunde Ernährung und Bewegung, sondern der ideale Ausgangspunkt, um deine eigene Krankheit zu feiern und dich (wieder) einem Trainingsprogramm zu verschreiben, das die gesunden Grundlagen für deine aktiv werdende, heranwachsende Gastfamilie bereitstellt.

Sie und andere Schwangere werden von der 13. Woche der Trächtigkeit durch die ereignisreichen Wochen mit dem Bauch des Babys geführt. Die Trainingseinheit ist optimal auf die Anforderungen von werdenden Müttern abgestimmt und umfasst Kraftübungen aus den Bereichen Pilot und Yogatechnik, sanfte Ausdauerübungen und einen umfangreichen Entspannungsbereich mit Dehnungs-, Entspannungs- und Atemschutz. Die " All Beautiful Pregnant Course ist eine wirkungsvolle Verbindung von Kraft-, Koordinations-, Ausdauer- und Agilitätstraining vor allem für Schwangere im zweiten und dritten Schwangerschaftsdrittel.

Wie sieht ein "Ganz-schön-schwanger"-Kurs aus? Der Besuch eines "Alles-Schöne-Schwangere"-Kurses hat für Sie und Ihr zukünftiges Baby eine Reihe von Vorteilen: Ist es wirklich gut und ungefährlich während der Trächtigkeit? Neuere Forschungsergebnisse belegen, dass regelmässiges, häufig wiederholtes, anhaltendes (mehr als drei Mal pro Woche  über 20 Minuten) mässig intensivem Trainieren während der Trächtigkeit gut für die Mütter und Kinder ist.

Der Amerikanische Kongress für Geburtshilfe und Gynäkologie (ACOG) rät zu einem regelmäßigen Training mit mittlerer Trainingsintensität für alle Fitnessstufen, auch für Schwangere, die noch nie trainiert haben. Untersuchungen haben auch gezeigt, dass Bewegung die Gefahr einer Fehlgeburt oder vorzeitigen Geburt bei Risikoschwangerschaften nicht steigert. Welche Auswirkungen hat Bewegung auf das Kind während der Trächtigkeit?

Der Grund, warum schwangere Frauen vorher vom Fitness-Training abgehalten wurden, war die Besorgnis, dass dies das zukünftige Baby gefährden könnte. Neuere Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass die werdende Frau nicht durch Sport bedroht ist, sondern dass im Gegensatz dazu auch das Wohl des Kindes steht: Eignet sich der Lehrgang für mich? Die Lehrveranstaltung "Ganz-Schön-Schwanger-Schwanger" orientiert sich an der persönlichen Widerstandsfähigkeit und den Bedürfnissen der künftigen Mutterschaft.

Das Training wird dem jeweiligen Fitnessniveau und dem zunehmenden Bauchumfang der Frau nachempfunden. Neben der Prävention schwangerschaftsbedingter Beschwerden geht es vor allem um Spass und Bewegungsfreude zusammen mit anderen Müttern mit dem Unterleib. Der Kurs beginnt an einem vereinbarten Ort im Nationalpark und wir kommen am Ende des Kurses wieder dort an.

Er wird auf "Betriebstemperatur" gefahren und auf das kommende Trainingsprogramm vorzubereiten. Am Anfang steht ein gezieltes Kräftigungstraining für alle Muskeln, verbunden mit einem koordinativen Aufbautraining. Die leichten Cardio-Trainings werden Ihrem Fitnessniveau angepaßt und bestehen aus Power-Walking, leichtem Jogging oder Aerobics, um einer übermäßigen Gewichtszunahme entgegenzuwirken.

Pilatesübungen zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur kommen als nächste ins Spiel, denn auch während der Trächtigkeit ist das Trainieren der Stammkapsel ("Kraftpaket") besonders bedeutsam. Vor allem der Bauchboden als Teil der Kernmuskulatur spielt während der Trächtigkeit eine "unterstützende" Funktion und die transversale Abdominalmuskulatur dient als "Tragegurt" für den heranwachsenden Unterleib.

Die Muskulatur durch Trainieren so stark und beweglich wie möglich zu machen, unterstützt die Geburt. Die Lendenwirbelsäule, besonders im Lendenbereich, ist eine Schwäche für schwangere Frauen. Durch die Stärkung der Rückenmuskeln wird eine optimale Körperhaltung gewährleistet und Rückenbeschwerden durch Schwangerschaften vermieden. Atemübungen und Wahrnehmungen lassen die trächtigen Personen einige wenige Augenblicke lang nach innen relaxen und neue Kraft schöpfen.

Wann kann ich einen Ganz-schön-schwanger-Kurs besuchen? Der " Ganz-schön-schwanger " beginnt mit Beginn des zweiten Quartals (nach der 12. Schwangerschaftswoche). Diese sportliche Unbedenklichkeit kann in Ihr Mutterschaftsprotokoll eintragen werden. Kann ich bis wann in meiner Trächtigkeit am Lehrgang "Ganz-schön-schwanger" teilhaben? Je nach Ihrem persönlichen Fitnessniveau, der Intensität des Trainings vor der Geburt, dem Verlauf der Trächtigkeit und Ihrem eigenen Wohlergehen können Sie bei uns bis zur Geburt mittrainieren.

Wird bereits im 1. und 2. Schwangerschaftsdrittel ausgebildet, ist bei einer komplikationslosen Trächtigkeit in der Regel keine Einschränkung der körperlichen Aktivität im 3. Darf ich auch als ungeübte Schwangere mitmachen? Mit dem " Ganz-schön-schwanger " wird jede Mutter, die die Monate der Trächtigkeit bewußt, gesünder und fitter gestaltet und vielleicht schon den Grundstein für eine lebendige, erlebnisreiche Phase des Lebens als neue Mutter legt, optimal eingeführt.

Wenn Sie aus Gesundheitsgründen Ihren Unterricht bis zur Geburt nicht trainieren können, werden wir Ihnen diese Lektionen für einen Kinderwagenunterricht nach der Geburt gutschreiben. Das ganze Jahr über, je nach Kursort und Wetterbedingungen, meist am Abend oder am Wochende, damit arbeitende Schwangere dabei sind. Abhängig vom Kursort werden auch morgens für Eltern in Karenz unterrichtet.

Bodenübungsmatte, kleine Bettdecke oder Handtücher zur Unterstützung der Positionierung und eine Wasserflasche für das Aufbautraining. Für schwangere Frauen ist es von großer Bedeutung, vor, während und nach dem Sport genügend Trinkwasser zu haben. Wir raten auch zu einem kleinen Imbiss, der Kohlehydrate und Proteine beinhaltet, ca. 1 Std. vor dem Lauf. Was mache ich für einen "all-schönen-Schwangerschaftskurs"?

Hierzu zählen natürlich feste Turnschuhe, aber auch ein gut passender Sport-BH wird empfohlen. Natalie: "Wenn ich zusammen mit anderen Damen, die Rundbäuche vor sich tragen, sportlich unterwegs bin, macht es noch mehr Spass! Die Informationen, die Sie erhalten, sind auch großartig, z.B. welche Muskelteile für die Entstehung von Bedeutung sind!

"Ich denke, der Parcours ist großartig, weil man sich eine ganze Std. lang nicht geschwängert fühlte - schwierig, bewegungsunfähig und ungraziös - und es ist wirklich großartig, mit all den anderen Frauen zusammen zu sein."

Mehr zum Thema