Sportnahrung auf Rechnung

Shop Sporternährung

In dem Geschäft um die Ecke kann die Ware jederzeit vor dem Kauf besichtigt werden. So funktioniert Klarna Rechnung in unserem Shop: Sie möchten als Neukunde Proteinshakes oder Sportlernahrung auf Rechnung bestellen? Mit uns finden Sie die besten Online-Shops mit Kauf auf Rechnung. Bezahlt wird per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, PayPal, Rechnung (von Drittanbieter Klarna), Mietkauf (von Drittanbieter Klarna, derzeit nur in Deutschland) oder Banküberweisung.

Sporternährung speichern

Zahlung ist nur gegen Nachnahme oder Vorauskasse möglich. Die Präsentation der Ware im Online-Shop ist kein rechtsverbindliches Gebot, sondern eine Einladung zur Abgabe einer Auftragsbestätigung.

Ein Vertrag kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellungen durch eine Bestellbestätigung per E-Mail sofort nach Bestelleingang akzeptieren. Die Vertragstexte sind nach Beendigung der Auftragsabwicklung aus Gründen der Sicherheit nicht mehr über das Netz abrufbar. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache, jedoch nicht vor deren Empfang durch den Kunden (bei der wiederholten Zusendung ähnlicher Waren nicht vor dem Empfang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Auskunftspflichten gemäß Art. 246 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGBGB sowie unserer Verpflichtungen gemäß Art. 312 g Abs. 1 S. 1 Nr. 1 S. 1 i. V. m. Art. 246 § 3 EGBGBGB.

Unter" ist das Prüfen und Probieren der entsprechenden Waren zu verstehen, wie es z.B. in einem Geschäft möglich und gebräuchlich ist. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden, wenn die gelieferten Waren der Bestellung entsprechen und wenn der Kaufpreis der Sache einen Betrag von 40 EUR nicht überschreitet oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Anzahlung geleistet haben.

Wenn Sie von Ihrem gesetzlich vorgesehenen Rückgaberecht gebrauch machen (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Versandkosten zu übernehmen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Kaufpreis der Sache einen Betrag von 40 EUR nicht überschreitet oder wenn Sie bei einem Rücktritt noch nicht die Gegenleistung bzw. eine vertraglich festgelegte Anzahlung geleistet haben.

Die Kosten für den Versand richten sich nach der Anzahl der Artikel und der Art des Versands und werden Ihnen vor Auftragserteilung klar kommuniziert. Bei Nachnahme nur im Inland. Der Versand ist nur gegen Vorkasse möglich und kostet mindestens € 18,--.

Ausserhalb der EU-Länder wird nur gegen Vorkasse geliefert - eine Versandkostenpauschale wird nach besonderer Vereinbarung berechnet. In einem solchen Falle steht es Ihnen offen, auf das gewünschte Erzeugnis zu warten bzw. Ihre Buchung zu annullieren. Bei nicht abgeholter oder nicht abgenommener Ware müssen wir die volle Liefergebühr berechnen oder diese wird gerichtlich geltend gemacht.

Die Bezahlung kann per Vorauskasse, Rechnung, Banküberweisung, Bankeinzug oder per Bankeinzug erfolgen. Wenn Sie die Zahlungsweise Vorauskasse wählen, geben wir Ihnen in der Bestellbestätigung unsere Bankdaten an und versenden die bestellte Warenlieferung. Die Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum. Für die Mängelgewährleistung gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen.

Irrtümer, Tippfehler, Preisänderungen und Mengenänderungen vorbehalten!

Mehr zum Thema