Sportübungen für Zuhause

Die Übungen werden ausführlich und mit der richtigen Ausführung bzw. Technik beschrieben.

Die Bauchmuskulatur für einen optimalen Trainingseffekt nutzen. Die neun ultimativen Heimsportübungen haben wir für Sie zusammengestellt. Sie brauchen kein Fitnessstudio, um Gewicht zu verlieren und mit Sport Muskeln aufzubauen. Finden Sie heraus, wie Sie zu Hause effektiv trainieren können! Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein, aber die Lösung ist meist sehr einfach: Bewegung für eine gestärkte Rückenmuskulatur.

Sämtliche Aufgaben werden detailliert und mit der korrekten Durchführung bzw. Methode erläutert.

Sämtliche Aufgaben werden detailliert und mit der korrekten Durchführung bzw. Methode erläutert. Geeignet für das Heimtraining und das Fitnessstudio. Hier erfahren Sie, wie Sie ohne Ausrüstung gesund werden und ohne Gewicht Muskelmasse aufbaut. Durch unsere Kräftigungs-, Schnelligkeits- und Ausdauerübungen können Sie den Grundstein für ein vielseitiges Konditionstraining setzen.

Zugleich tun Sie etwas für Ihre eigene Sicherheit. Wählen Sie ein Schulungsziel, das Sie anstreben:: Wählen Sie ein Schulungsziel, das Sie ohne Ausrüstung anstreben: die Wählen Sie eine Gruppe, die Sie üben möchten: Wählen Sie eine Trainingsgruppe, die Sie ohne Ausrüstung anstreben: die Muskelgruppe:

Wählen Sie ein verfügbares Endgerät aus:

In kleinen Stufen zum guten Ego

Ihr Zuhause hat viele Wege, dies ohne Zeitbeschränkung und ohne Mitgliedsbeiträge zu tun. Aber damit Sie nicht immer wieder auf dem sofa landen, sollten Sie trotzdem fixe Zeitpläne einhalten. Für Ihr Zuhause haben wir 9 verschiedene Schwierigkeitsgrade ausgewählt, die Sie direkt in die Praxis umsetzbar sind.

Mit der Yogamatte oder einer anderen Oberfläche (Handtuch, Teppich) sind Sie bereit. Führen Sie die Aufgaben in einer beliebigen Abfolge für je 30 s aus. Das sollte Sie richtig herausfordern, aber bitte nicht überstrapazieren. Führen Sie die Aufgaben einer nach dem anderen aus, dann sind Sie nach ca. 5 Minuten völlig zerbrochen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal und Sie haben ein Fitnesstraining hinter sich, das Ihren ganzen Organismus in den Fettverbrennungs-Modus versetzt. Stehender Marsch ist eine ideale Bewegung, um Ihr Fitnessstudio in Schwung zu bekommen und Sie aufwärmen. Achten Sie auf eine gerade Haltung, eine grundlegende Spannung im Organismus. Hocken sind das ideale Gesäß- und Beintraining.

Das Hocken ist nicht nur die Dame der Aufgaben, sondern auch schwierig, richtig auszuführen. Am wichtigsten ist es, den Körper während der ganzen Bewegung gerade zu halten. Dabei gibt es zahllose Varianten, z.B. indem man zwei Fläschchen in die Hände nimmt, um mehr Gewicht auf die Hände zu legen.

Die Unterarmstütze stellt viele Muskelgruppen in Ihrem Organismus vor große Herausforderungen und Sie merken in jeder einzelnen Körperfaser, dass Sie sich wirklich anstrengen. Push-ups sind ideal zur Kräftigung der Brustmuskeln und der Armlehnen. Zur Abrundung und weiteren Steigerung der Wirksamkeit der Bewegung können Sie einen Hebel am oberen Rand loslassen und eine Körperdrehung anbringen.

Bewegen Sie sich vorsichtig, damit Sie nicht das Gleichgewichtsgefühl verlieren. Stehen Sie mit einem Fuß auf dem Sessel und klettern Sie auf den Sessel. Klettert nach unten und wiederholt die Bewegungen mit dem anderen Schenkel. Je besser Sie die Bewegungen verinnerlichen, desto rascher können die Repetitionen sein.

Die Triceps ist der Muskeln auf der Rückseite des Arms, die für die Dehnung des Ams. Senken Sie allmählich Ihren Rumpf. Ein gutes Training beinhaltet auch die Stärkung des Körpers. Achten Sie darauf, Ihre Hand nicht hinter dem Schädel zu verdrehen und am Hals zu ziehen, um Ihren Oberkörper nach oben zu bringen.

Versuchen Sie, Ihren Lendenwirbel mit aktivem Druck auf die Spielfeldmatte zu drücken und führen Sie gesteuerte Bewegungsabläufe durch. Supermanns mögen Sie nicht gleich zum Superheld werden, aber Sie sollten diese Aufgabe trotzdem in Ihr Training einbeziehen, da wir den oft vergessenen Kreuz.... Lassen Sie sich während dieser Übungen von einem Bekannten überprüfen, dann sollten Sie Ihre Hände und Füße gleichmässig und unter Kontrolle heben und absenken.

Oft bemerkt man nicht einmal, dass man zum Beispiel die Füße sehr hoch hebt, aber die Hände nicht aufstehen können. Konzentrieren Sie sich darauf, wie sich die Muskeln im Lendenwirbelbereich zusammenziehen und aushalten. Wieder einmal haben wir bei uns bei der Firma Vegetarier FitMeimmer erlebt, dass kleine alltägliche Änderungen und regelmäßiges Training der entscheidende Faktor sind.

Für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme spielen Nährstoffe noch eine grössere Bedeutung, aber durch Bewegung erreichen Sie Ihre gesteckten Werte zügiger.

Mehr zum Thema