Suppen Rezepte Abnehmen

Doch ist die Kohlsuppen-Diät auch gesundheitsfördernd und nachhaltig? Was ist die Funktionsweise der Kohlsuppen-Diät.
Für Kohlsuppen gibt es viele verschiedene Rezeptvariationen. Die Zwiebel darin anbraten. Das übrige Gemüsestück dazugeben, anbraten und mit 5 l Flüssigkeit abschmelzen.
Tagsüber werden Früchte in beliebiger Menge verzehrt, mit Ausnahme von Melonen und Vanillebäumen..
Tag 6 ermöglicht ein Beefsteak mit grünen Gemüsen und Kopfsalat ohne Ankleiden. Am letzten Tag einer Krautsuppenwoche ist oft ein Reistag, der mit Gemüsen angereichert werden kann.
Im Anschluss an die Ernährung beginnt in der Praxis der Jo-Jo-Effekt und Sie nehmen ebenso rasch zu.

Es sättigt. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und besitzt einen großen Ballaststoffgehalt für Gemüsesorten. So ist es nicht weiter erstaunlich, dass er in den Vereinigten Staaten als richtiges Diätgeheimnis erkannt wurde und zum Hauptdarsteller der Kohlsuppenkost wurde. Menschen, die gewillt sind, Gewicht zu verlieren, werden in dieser Ernährung kaum etwas anderes zu sich nehmen als Varianten von verschiedenen Kohlsuppenrezepten für eine oder mehrere Wochen.

Doch ist die Kohlsuppen-Diät auch gesundheitsfördernd und nachhaltig? Was ist die Funktionsweise der Kohlsuppen-Diät? Der Speiseplan der Krautsuppe ist ganz einfach: Sobald man hungrig wird, kann man eine kleine Menge hausgemachter Krautsuppe genießen. Sie ist fettarm und kalkarm. Reich an Ballaststoffen und erstaunlich schmackhaft - jedenfalls in den ersten Tagen. Bei der Kohlsuppe Diät können während der ganzen Wochenzeit kleine Mengen anderer Nahrungsmittel wie z. B. Gemüsesorten. Früchte oder Wurstwaren verzehrt werden.

Für Kohlsuppen gibt es viele verschiedene Rezeptvariationen. Die Zwiebel darin anbraten. Das übrige Gemüsestück dazugeben, anbraten und mit 5 l Flüssigkeit abschmelzen. In der Regel wird die Kohlsuppen-Diät eine ganze Wochen lang durchgeführt. Wenn Sie nicht genug Suppen haben, können Sie eine weitere Wochen hinzufügen. Der erste Tag der Kohlsuppen-Diät fängt mit einer Prise Suppen an.

Tagsüber werden Früchte in beliebiger Menge verzehrt, mit Ausnahme von Melonen und Vanillebäumen. Aber die Krautsuppe ist und wird immer die Hauptspeise sein. Am zweiten Tag geht es um eine Mischung aus Krautsuppe und Gemüsesuppe. Am dritten Tag wird die Suppensuppe mit rohem Gemüse serviert. Der 4. Tag ist gekennzeichnet durch drei Bohnen und zwei Löffel Yoghurt - mit Suppen.

Tag 6 ermöglicht ein Beefsteak mit grünen Gemüsen und Kopfsalat ohne Ankleiden. Am letzten Tag einer Krautsuppenwoche ist oft ein Reistag, der mit Gemüsen angereichert werden kann. Kohlsuppen-Diät: Wie viel verlieren Sie? Auf den ersten Blick ist der Erfolg des Kunden großartig: Wer sich eine ganze Wochen lang strikt an die Kohlsuppen-Diät hält, kann sogar mehrere Kilogramm verlieren.

Im Anschluss an die Ernährung beginnt in der Praxis der Jo-Jo-Effekt und Sie nehmen ebenso rasch zu.

von Michaela Herzog