Tee für Fettverbrennung

Entfernen Sie schnell: Schmale Tees fördern die Fettverbrennung

Der Anstieg des Stoffwechsels und der Fettverbrennung wird in den meisten Fällen auch auf die Wirkung von Koffein zurückgeführt. Bei den schlanken Tees fallen bis zu zwei Pfund pro Tag! Einige Nährstoffe haben die Eigenschaft, den körpereigenen Fettverbrennungsprozess zu aktivieren und zu beschleunigen. Einige Tees unterstützen diesen Zellprozess. Der Oolong-Tee ist ein Fatburner und somit eine gute Unterstützung beim Abnehmen.

Entfernen Sie schnell: Schlanke Tee stimulieren die Fettverbrennung

Bereite wenigstens zwei l Tee deiner wahl zu (diese können unterschiedlich sein) und trinke sie den ganzen Tag über. Um die Fettverbrennung gleich zu beginnen, sollten Sie die erste Schale direkt nach dem Stehen einnehmen. Ingredienzien für 1 Liter: Artischocke, Chilischote und Muskatnuss mit 1 l kochendes Salzwasser blanchieren und 10 Min. einweichen.

Auch Chilli und Muskatnuss erwärmen den Metabolismus. Ingredienzien für 1 Tasse: Oolong-Tee sollte immer zubereitet werden. 150 ml kochendes Salzwasser über die Blätter und Anis geben, 3 Minuten lang steif stellen und durchseihen. Zubereitung für 1 Liter: 1Ltr. heißes und nicht kochendes Trinkwasser über den Tee gießen und max. 5 Minuten aufgießen.

Es kommt im weißen Tee in sehr hohen Konzentrationen vor, da nur die ersten weichen, frisch geernteten Sprossen der Pflanzen dafür benutzt werden. Für 1 Liter: Schale und Reibe des Ingwers, Lemongras in Stückchen zerkleinern und in eine Tasse mit dem Tee einlegen. 1 I kochendes Salzwasser, Pfefferminz und 5-10 Minuten einlegen.

Ingredienzien für 1 Liter: Den Zitronensaft über den Tee gießen, bis zu 1Liter kochendes Salzwasser nachfüllen und ca. 10 Minuten aufgießen. Schlanker Trick: Die Brennnessel-Zitronen-Kombination regt den Metabolismus an, fördert die Fettverbrennung und die Durchblutung. Dieser Tee hat eine entgiftende Wirkung und verleiht wunderschöne Ausstrahlung.

Ingredienzien für 1 Liter: Maischekapseln, mit 1Ltr. kochen, abspülen. Den Tee übergießen und 5 Minuten einlegen.

Stimulieren Sie die Fettverbrennung mit Tee.

Damit unser Organismus auf Dauer Fette verbrennt, ist er auf eine Vielzahl von Nährstoffen angewiesen. Deshalb ist er auf eine Vielzahl von Nährstoffen angewiesen. 2. Gewisse Inhaltsstoffe haben die Fähigkeit, den Fettverbrennungsprozess des Organismus zu stimulieren und zu fördern. Dadurch werden die Entgiftungsvorgänge des Organismus angeregt und die Fettverbrennung angeregt. Grüntee unterstützt die Fettverbrennung auf unterschiedliche Art und Weisen. Es hemmt die Neubildung von Körperfettzellen und erhöht zugleich die Fettspaltung, den Abbau von körpereigenem Speicherfett.

Katechine unterstützen auch die Leberfunktion, reduzieren die Fettansammlungen in der Haut und erhöhen die Wärme. Grüntee zubereiten: 2 aufgeschüttete grüne Teeblätter in ein Teefilter in einer Kanne (mit 0,5 l Volumen) legen und mit etwas klarem Salzwasser auffüllen. Grüntee 2-3 Min. einweichen und dann das Tee-Sieb herausnehmen.

Beides stimuliert die Gallenproduktion des Organismus und erhöht so die Fettverbrennung. Ginger unterstützt auch die Wärmeentwicklung und unterstützt den Organismus dabei, Hitze zu produzieren und gespeicherte Fette zu verbrauchen. Die Einnahme von Ginger stimuliert auch den Stoffwechsel, hält den Zuckerspiegel in Grenzen und beugt so Hungerattacken vor. Es erhöht das Gefühl der Sättigung, erhöht die Zellaktivität und trägt dazu bei, den Kalorienverbrauch insgesamt zu mindern.

Zubereitung Ingwertee: 1 cm frischen Ingwer reiben und in 1 Schale abgekochtes Nass einfüllen. Den Tee zugedeckt 10 Min. einweichen. Matetee hat das Stimulans Matein, das den Metabolismus, das Energielevel und die Fettverbrennung anregt. Außerdem fördert es das Gefühl der Sättigung, trägt dazu bei, Gefühle besser unter Kontrolle zu behalten und vermeidet so exzessives Fressen in Stress-Situationen.

Durch den hohen Nährwert des Matetees wird auch der Cholesteringehalt gesenkt, die mentale Reinheit verbessert und das Abwehrsystem gestärkt. Auf ⅔ das Glas mit Mateblättern befüllen, mit warmen ( "nicht mehr kochenden") Wässern begießen und 6-8 Min. einweichen. Gelbwurz liefert dem Organismus viele hochwertige Inhaltsstoffe.

Die gelben Gewürze unterstützen die Entgiftungsprozesse der Haut und erhöhen die Bildung von lebenswichtigen Enzymen. Dies stimuliert die Ausscheidung von Giftstoffen im Organismus und fördert die Fettverbrennung. Kurkuma-Tee zubereiten: 1 Becher aufkochen, mit ¼ TL Kurkuma-Gewürz ablöschen, erhitzen und 10 Min. aufkochen. Pfefferminz stimuliert auch die Entgiftungsfunktion der Haut.

Die Entfernung von Toxinen und abgelagerten Fetten wird so stimuliert und besser aus dem Organismus ausgeschieden. Frisches Pfefferminzblatt putzen und heißes Trinkwasser über 1,5 g (ca. 1 Esslöffel) gießen. Nach 5-10 min. einweichen, die Blättchen durchsieben und den Tee aufgießen. Cinnamon bietet eine Vielzahl von Nährstoffen, die für die Fettverbrennung sehr nützlich sind.

Cinnamon vergrößert die Insulin-Produktion im Organismus und trägt so zur Regulierung des Blutzuckers und zur Vorbeugung von Hungerattacken bei. Der hohe Blutzuckergehalt begünstigt die Speicherung von Körperfett. Cinnamon trägt dazu bei, diese vermehrte Fettlagerung zu unterbinden und im Gegensatz dazu abzunehmen. Cinnamon verstärkt auch das Gefühl der Sättigung, beugt der Zuckerumwandlung in Fette vor, stimuliert den Metabolismus und trägt dazu bei, mehr Gifte aus dem Kreislauf auszuscheiden.

Zimt Tee zubereiten: 1-1½ TL geriebenes Zimt Pulver in eine Schale füllen, mit heissem, warmem Quellwasser beträufeln und mit Mandeln und Blütenhonig mischen. Die verschiedenen Teesorten haben einen positiven Einfluss auf unseren Metabolismus und regen die Fettverbrennung an. Durch die Integration von nur einem oder zwei dieser Teearten in unseren Alltag kann unser Metabolismus gesteigert und unansehnliches Fettpolster besser aufgelöst werden.

Wie vor allem die Frau ihr Gewicht auf gesunde Weise verlieren und ihren Organismus festigen kann, beschäftigt sich der amazonische Verkaufsschlager Slimmer Healthier Prettier ausgiebig. Eine nahrhafte Diät trägt dazu bei, das Energielevel zu erhöhen und Zellulitis abzulegen. Einfache Forschung illustriert, was der Organismus braucht, um Fett abzubauen und Muskeln zu bilden.

Mehr zum Thema