The Biggest Loser Rezepte

Der Biggest Loser's Diät-Prinzip hat seine Ursprünge in den Vereinigten Staaten, wo der persönliche Trainer Robert Harbor einige wenige wesentliche Spielregeln festlegt.
Die eigentliche Kraft besteht mittlerweile im Entbehren - und auf einige Sachen sollte man im Zuge einer strikten "The Biggest Loser"-Diät wenigstens am Anfang verzichtet haben.
Selbst wenn Sie auf Ihre alte Essgewohnheit verzichtet haben, müssen Sie sich nicht von leckerem Futter trennen.
Dazu sollten Sie gewisse Nahrungsmittel meiden und mehr Vitaminpräparate, Omega-3-Fettsäuren und Nahrungsfasern zu sich nehmen.
Es ist auch notwendig, die Gründe für die bestehende Adipositas zu identifizieren. Haben Sie bemerkt, dass Sie viel nebenher gegessen haben.

Die Rezepte für die "Biggest Loser"-Diät. Die größte Verlierer-Diät ist auch über Genuss, nicht über Hunger. Hierfür gibt es tolle Rezepte, die lecker sind und sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Das beste Rezept zum Abnehmen. Bei der Serie'The biggest Loser' treten übergewichtige Menschen gegeneinander an.

Der " Größte Verlierer " zur Gewichtsabnahme

Der Biggest Loser's Diät-Prinzip hat seine Ursprünge in den Vereinigten Staaten, wo der persönliche Trainer Robert Harbor einige wenige wesentliche Spielregeln festlegt. In der " The Biggest Loser " Ernährung sind die Flüssigmaststoffe daher verboten. Verzehren Sie so viel wie möglich Fische, denn sie füllen Sie für eine lange Zeit, achten Sie auf ausreichende Nahrungsfasern und verwenden Sie natürliche Appetitzügler wie Äpfel, wenn auch nicht notwendigerweise als Apfelessig-Diät.

Die eigentliche Kraft besteht mittlerweile im Entbehren - und auf einige Sachen sollte man im Zuge einer strikten "The Biggest Loser"-Diät wenigstens am Anfang verzichtet haben. Zuckersüße, alle Arten von Erdäpfeln, Fast Food und frittierte Speisen, zu viel Speisesalz und Lebensmittel kurz vor dem Zubettgehen sind auch Tabus. Die Faustformel lautet: ein letztes Mal drei Std. vor dem Zubettgehen.

Selbst wenn Sie auf Ihre alte Essgewohnheit verzichtet haben, müssen Sie sich nicht von leckerem Futter trennen. Dies belegen die Rezepte für die "Biggest Loser"-Diät, die wir Ihnen hier aufzeigen. Die " Biggest Loser " Ernährung zielt auf Ihr individuelles Ideallast. Das ist das Körpergewicht, das Sie zunehmen, wenn Sie nur dann zu sich nehmen, wenn Sie wirklich hungrig sind und stehen bleiben, wenn Sie voll sind.

Dazu sollten Sie gewisse Nahrungsmittel meiden und mehr Vitaminpräparate, Omega-3-Fettsäuren und Nahrungsfasern zu sich nehmen. Viele Sportarten sind ein Glaubensbekenntnis von "The Biggest Loser"-Trainern, denn wer viel trainiert, steigert auch seinen Kalorienkonsum. Wissen ist der erste Weg zur Genesung, aber Wissen allein genügt natürlich nicht, um Gewicht zu verlieren - auch wenn man die Grundsätze der "The Biggest Loser"-Diät befolgt.

Es ist auch notwendig, die Gründe für die bestehende Adipositas zu identifizieren. Haben Sie bemerkt, dass Sie viel nebenher gegessen haben? Esst mehr, wenn ihr unter Stress steht, und was isst ihr dann? Inwiefern isst du denn nun schneller und ist das Futter überhaupt ein Vergnügen für dich? Wer die Problematik erkennt, dem kann die "The Biggest Loser"-Diät weiterhelfen.

Um dies zu berücksichtigen, raten die Fachleute von "The Biggest Loser", das Kochrezept für das Salatdressing selbst zu wählen. Zur Zubereitung eines Balsamico-Olivenöl-Dressings benötigen Sie Balsamico-Essig, etwas Öl, etwas Sirup, etwas Ahornholz, etwas Senf oder Dijon und etwas Speisesalz und Pepper. Doch auch ein frischer Limonen- und Olivenöldrink kann ein Genuss sein: Man mischt ganz leicht frische Limonensaft mit ein wenig Öl, Speisesalz und Paprika und gibt dem Blattsalat das gewissen Etwas.

Bei der " The Biggest Loser " Ernährung steht eines im Vordergrund: Ölsparen! Bei den Biggest Loser-Rezepten steht Ihnen eine schmackhafte Ministrone zur Verfügung, die auch zu einer Suppenkost passen kann. Schneiden Sie sie in große Stückchen, geben Sie sie in die Brühe und pfeffern Sie sie mit etwas Speisesalz und Paprika. Wie man sieht, kann das Essen mit der "Biggest Loser"-Diät sehr leicht sein.

Mit dem " Biggest Loser " muss niemand auf das Vergnügen mehr verzichten. Dies wird jedem deutlich, der die vielen Rezepte einmal ausprobiert hat.

von Michaela Herzog