Training Abnehmen

Wofür steht denn nun die Ausbildung bei UMS? Die Abkürzung steht für Electrostimulation straining und ist eine Trainingsform, die mit Hilfe von Strömung die Muskeln stimuliert.
Dabei ist es von großer Bedeutung, dass in jeder Ausbildungseinheit ein erfahrener Lehrer zur Stelle ist.
Er steht am Apparat und reguliert die Stromstärke. Dafür muss er die Eignung des Auszubildenden exakt wissen.
Das Training hat durch den Stimulationsstrom eine sehr große Trainingsintensität und ist daher auch für Menschen mit wenig Zeit für ihre Kondition gut gerüstet.
Welche Vorteile bietet die EMS-Schulung? Der Themenschwerpunkt EMS-Training ist derzeit in Allermünde und wird als geheimes Rezept für eine schnelle Top-Figur angesehen.

Dabei geht es nicht darum, so viele Kalorien wie möglich zu sparen und so oft wie möglich zu trainieren, sondern clever zu trainieren und zu essen. Eigentlich ist Abnehmen gar nicht so schwer. Abnehmen geschieht nicht über Nacht, es erfordert regelmäßiges Training. Hier müssen Frauen wirklich extrem diszipliniert trainieren und ihren Körperfettanteil auf ein Minimum reduzieren, um ihr Ziel "Abnehmen auf dem Bauch" zu erreichen. Acht Ernährungsregeln zum Abnehmen, die Sie unbedingt von Ihrem Personal Trainer für eine schnelle Diät zum Abnehmen zu Hause kennen müssen.

id= "was-ist-ems-training" name="was-ist-ems-training">What is it? train?

Wofür steht denn nun die Ausbildung bei UMS? Die Abkürzung steht für Electrostimulation straining und ist eine Trainingsform, die mit Hilfe von Strömung die Muskeln stimuliert. Diese Wirkung wird beim EMS-Training nachgeahmt (der Antrieb kommt durch die Elektrode und nicht durch das Gehirn) und untermauert. Im EWS-Training wird die körpereigene Schrumpfung durch einen Elektroimpuls unterstützt.

Dabei ist es von großer Bedeutung, dass in jeder Ausbildungseinheit ein erfahrener Lehrer zur Stelle ist. Es muss exakt abschätzen können, wie rasch die physikalischen Grenzwerte überschritten werden, um unliebsame Nebeneffekte zu verhindern. Während des Trainings spezifiziert der/die TrainerIn je nach zu trainierender Muskulatur die isometrischen und dynamischen Aufgaben. Der bereits angespannte Muskel wird noch stärker geschult und der Kraftaufwand gesteigert.

Er steht am Apparat und reguliert die Stromstärke. Dafür muss er die Eignung des Auszubildenden exakt wissen. Deshalb führt der/die TrainerIn in gutem Studio immer ein persönlich und persönlich geführtes Kundengespräch. Weil nur mit der passenden Trainingsintensität das Training als gesundheitsfördernd erachtet wird.

Das Training hat durch den Stimulationsstrom eine sehr große Trainingsintensität und ist daher auch für Menschen mit wenig Zeit für ihre Kondition gut gerüstet. Im Prinzip beträgt die Dauer eines Trainings 17 min. Anfängern wird höchstens eine Schulung pro Tag angeraten. Es ist wie bei jeder anderen Sportart auch, beim Training auf höchste Ansprüche zu achten und nicht zu übertrieben.

Welche Vorteile bietet die EMS-Schulung? Der Themenschwerpunkt EMS-Training ist derzeit in Allermünde und wird als geheimes Rezept für eine schnelle Top-Figur angesehen. Darüber hinaus wird das EMS-Training von einer verstärkten Stoffwechseltätigkeit begleitet, die sich auch nach dem Training fortsetzt. Die durch die elektrische Stimulation aufgebaute Muskulatur steigert ebenfalls den Absatz und hilft so, Gewicht zu verlieren.

Vorteil von UMS Training: Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass UMS keinesfalls ein normaler Trainingsplan ersetzt. Ebenso bedeutsam für eine gesunde und dauerhafte Gewichtsabnahme ist ein ergänzendes Kraftsport im Fitness-Studio oder ein Konditionstraining auf dem Bikesport. Das, was beim EMS-Training zu kurz kommt, ist Koordinierung und Fitness.

Erst das ganzheitliche Training in Kombination mit einer ausgeglichenen Diät bringt den optimalen Durchbruch. Top-Athleten nutzen neben ihrem aktuellen Training auch UMS. Sind die Muskeln durch elektrische Impulse intakt? Deshalb sollte das Training immer in einem Fachstudio stattfinden. Auch hier wissen Sie ganz konkret, wer für das EWS in Frage kommt.

Menschen mit Herzschrittmacher, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Thrombosegefahr oder Schwangeren sind für diese Intensivtrainingsform nicht prädestiniert. Dabei soll die Technik nicht beim Abnehmen behilflich sein, sondern vielmehr dazu, die einzelnen Muskelgruppen speziell nach einem Havariefall wieder aufzubauen (in der Erholungsphase ohne Bewegungen werden die Muskelpartien abgebaut). Um dem Kunden exakt das bieten zu können, was er von uns erwartet, ist es notwendig, ein erfahrenes Atelier zu wählen.

Ergänzt wird das Hightech-Training durch Ernährungskonzepte und Beratung zu den Themen Wellness und Beauty. Nach dem 17minütigen Training können zusätzliche Programme wie z. B. Relaxation (besonders geeignet für Rückenpatienten) und Stoffwechsel-Training (für diejenigen, die an einer schmalen Körperform arbeiten) in einer freundlichen Umgebung absolviert werden.

von Michaela Herzog