Trainingshose für Fitnessstudio

Trainingshose - ob Baumwoll- oder Polyesterhose - für jede sportliche Betätigung - ob Radfahren, Jogging, Fußball oder Fitnesstraining - ohne passende Sportbekleidung geht es nicht.
Bisher trug ich nur eine Trainingshose aus 100% Polyamid und wollte eine lange Trainingshose aus warmer Baumwollqualität haben.
Weil ich bisher keine Baumwollhose für diesen Preisvergleich hatte, bestellte ich die Jogginghosen von DANNY aus 67 % BW und 33 % Polyesterschaum.
Anders als 100% Polyester-Trainingshosen, die ziemlich kühl und geschmeidig auf der Kopfhaut aufliegen, was im Hochsommer recht wohltuend ist, in der Kälte zeit aber nicht zwangsläufig gewünscht ist.
Besonders bei sportlichen Aktivitäten, bei denen man sehr viel Schweiß hat, wie z.B. Fußball, Radfahren oder Jogging, sind Baumwoll-Trainingshosen ziemlich schlecht, da die Schwitzfeuchtigkeit nicht vom Organismus weg transportiert werden kann und die Muskeln rasch abkühlen, was auch das Risiko von Verletzungen erhöht.

Die Nike Damen Trainingshose Gym Vintage Pants. Track Pants - Sportbekleidung mit Stil. Das Trainingsoutfit sollte an sich an das jeweilige Training angepasst werden, da sich z.B. Laufhosen von Hosen für den häuslichen Trainingsalltag unterscheiden. Jogginghosen - Baumwolle oder Polyester - für jede Sportart die richtige Bekleidung - ob zum Radfahren, Joggen, Fußball oder Fitness - ohne richtige Sportbekleidung geht es einfach nicht. Fitness-Optik | Mit neuem Look im Studio | Von der Spitze über die Leggings bis zu den Schuhen | Entdecken Sie Ihren Look!

Baumwoll- oder Polyestergewebe - das ist die Fragestellung?

Trainingshose - ob Baumwoll- oder Polyesterhose - für jede sportliche Betätigung - ob Radfahren, Jogging, Fußball oder Fitnesstraining - ohne passende Sportbekleidung geht es nicht. Meine Garderobe ist voller Running jacken, Funktionshemden, Sport- und Laufhosen und dennoch habe ich neue Laufhosen für Kondition und Kraftsport im Wintersemester geordert.

Bisher trug ich nur eine Trainingshose aus 100% Polyamid und wollte eine lange Trainingshose aus warmer Baumwollqualität haben. Ich habe nach langem Suchen die Jogginghosen von der Firma Belee entdeckt und war erstaunt. Watte oder Polyesther - das ist die Fragestellung? Ich glaube schon, dass jeder seine Trainingshose nach der Arbeit zu Hause auf der Liege tragen möchte, aber welche Hose ist hier am komfortabelsten und macht beim Fitnesstraining eine gute Figur aus - Watte oder Leder?

Weil ich bisher keine Baumwollhose für diesen Preisvergleich hatte, bestellte ich die Jogginghosen von DANNY aus 67 % BW und 33 % Polyesterschaum. Es ist gerade geschliffen und innen leicht angeraut, was zu einem weichen und warmen Griffgefühl und einem sehr angenehmen Gefühl führt.

Anders als 100% Polyester-Trainingshosen, die ziemlich kühl und geschmeidig auf der Kopfhaut aufliegen, was im Hochsommer recht wohltuend ist, in der Kälte zeit aber nicht zwangsläufig gewünscht ist. Aber was ist mit dem Fitnesstraining, kann die Trainingshose von Benlee hier ebenfalls begeistern? Dazu trug ich die Hosen beim üblichen Kraftsport im Fitnessstudio und war von der Watte positiv überrascht, weil sie schlichtweg nicht so weich ist wie die Polyesterhose.

Besonders bei sportlichen Aktivitäten, bei denen man sehr viel Schweiß hat, wie z.B. Fußball, Radfahren oder Jogging, sind Baumwoll-Trainingshosen ziemlich schlecht, da die Schwitzfeuchtigkeit nicht vom Organismus weg transportiert werden kann und die Muskeln rasch abkühlen, was auch das Risiko von Verletzungen erhöht. Das Material ist für sportliche und legere Kleidung geeignet.

Sie hat den Vorzug der Atmungsaktivität und leitet die beim Schweißen entstehende Feuchte nach aussen. So werden Trainingshose und Hemd nicht feucht und dick, wie es z.B. bei Baumwollstoffen der Fall ist. Aber auch hier ist es wichtig, Sportbekleidung mit dem bestmöglichen Material zu verwenden, um einen optimalen Feuchtetransport zu haben.

von Michaela Herzog