Trennkost Ernährungsplan

Deshalb sollte man kein Rindfleisch oder Fische mit Erdäpfeln. Dazu gehören zum Beispiel Pasta. Es darf kein Gebäck.
Statt dessen können Fleischerzeugnisse und Gemüsesorten auch in einer einzigen Speise vereint werden.
Neutrale Nahrungsmittel sind die drittgrößte Kategorie. Sie können mit kohlehydratreichen oder proteinhaltigen Speisen konsumiert werden, da sie die Verdauung von Kohlenhydraten und Proteinen nicht beeinträchtigen.
Wenn man isst, kann man der Daumenregel folgen, dass die Portion des Gemüses oder Salats den grössten Platz auf dem Tisch belegen sollte.
So wie viele gesündere Nahrungsmittel aufgrund der Vorschriften des Kombinierens von Lebensmitteln konsumiert werden und Gemüsesorten einen großen Teil der Ernährung ausmachen, ist es eine gesündere und ausgeglichene Form der Ernährung.

Es geht nicht darum, die Menge an Lebensmitteln zu verringern, sondern darum. Es geht darum. die Nahrungsmittel zusammenzusetzen und richtig zusammenzusetzen. Proteinreiche Nahrungsmittel sollten in dieser Form der Ernährung nicht zusammen mit kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln konsumiert werden, da beide Nahrungsmittel durch unterschiedliche Verdauungssäfte aufbereitet werden. Proteinhaltige Nahrungsmittel erfordern sauren Verdauungssaft, während Kohlenhydrate auf alkalische Verdauungssaft basieren.

Deshalb sollte man kein Rindfleisch oder Fische mit Erdäpfeln. Dazu gehören zum Beispiel Pasta. Es darf kein Gebäck. und kein Gemüse oder Gemüse gegessen werden. Als zusätzliche Vorspeise sind Gemüsesorten und / oder Kopfsalat zugelassen. Statt der üblichen drei Bestandteile werden in einer Speise nur zwei Bestandteile verwendet. Denkbar wäre zum Beispiel der gemeinschaftliche Konsum von Erdäpfeln und Gemüsen.

Statt dessen können Fleischerzeugnisse und Gemüsesorten auch in einer einzigen Speise vereint werden. Es wird zwischen proteinhaltigen. kohlenhydrathaltigen und kohlenhydrathaltigen Nahrungsmitteln unterschieden. Eiweißreiche Lebensmittel sind z. B. gekochtes Rindfleisch, gekochter und gekochter Fische und Seafood. Ei, Milch. Käsesorten und Früchte mit Fruchtsäuren. Zu kohlenhydratreichen Lebensmitteln gehören beispielsweise Erdäpfel. Dazu gehören unter anderem Speisekartoffeln. Dazu gehören unter anderem Reiskartoffeln. Dazu gehören Vollkornprodukte. Brote und alle Getreideerzeugnisse. Frisch datiert. frisch gebackene Früchte. frisch gebackene Feige, zarte äpfel. zart gebackene äpfel. und getrocknete Früchte.

Neutrale Nahrungsmittel sind die drittgrößte Kategorie. Sie können mit kohlehydratreichen oder proteinhaltigen Speisen konsumiert werden, da sie die Verdauung von Kohlenhydraten und Proteinen nicht beeinträchtigen. Darunter sind unter anderem Blattsalate. Dazu gehören neben Salaten, rohem Gemüse und den meisten Gemüsearten, die in Hülle und Fülle gegessen werden können, auch Rohfleisch. Rohfisch, roher Fische. Qualitätsöle, gute Fettsäuren und Sauermilchprodukte, die nur in maßvoller Menge verwendet werden sollten.

Wenn man isst, kann man der Daumenregel folgen, dass die Portion des Gemüses oder Salats den grössten Platz auf dem Tisch belegen sollte. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Verzeichnissen, die präzise Auskunft darüber liefern, welche Nahrungsmittel zu welcher der drei Kategorien zählen. Kombinierte Nahrung ist eine Form der Ernährung, die sich leicht in den täglichen Lebensstil integriert.

So wie viele gesündere Nahrungsmittel aufgrund der Vorschriften des Kombinierens von Lebensmitteln konsumiert werden und Gemüsesorten einen großen Teil der Ernährung ausmachen, ist es eine gesündere und ausgeglichene Form der Ernährung. Wir sind überzeugt, dass es bei der neuartigen Gendiät MetalCheck - im Unterschied zur Kombinationsdiät - darauf ankommt, dass alle Makronährstoffe in einer Speise enthalten sind und dass das Makronährstoff-Verhältnis je nach Ernährungsform Berücksichtigung findet.

Angesichts einer auf die individuellen BedÃ?rfnisse zugeschnittenen ErnÃ?hrungsform wird daher von der Kombi-DiÃ?t abgeraten.

von Michaela Herzog