Trennkost Vegetarisch Tabelle

Bei der Kombinationsdiät, auch Hay's Ernährung genannt, werden die Nahrungsmittel in drei Kategorien eingeteilt: Eine Gruppenzugehörigkeit ist davon abhängig, ob die Nahrung im Organismus ziemlich säurehaltig ( "Proteingruppe") oder alkalisch ( "Kohlenhydratgruppe") ist.
Kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel wie Bäckereiprodukte, Erdäpfel und Rohzucker zählen zur Kohlenhydratgruppe.
Bei Veganern und Vegetariern ist die Umsetzung der Nahrung in Trennkost vorstellbar leicht, da der Fleischverzicht zwangsläufig zu einer kohlenhydrat- und vegetabilen Kost führen kann.
Die Kombination von Nahrungsmitteln sollte die Nahrungsaufnahme durch Trennen der Nahrung anregen. Die Kombination von Lebensmitteln wird oft als Nahrung zur Gewichtsreduktion gefördert.
Gemäss den SiS-Grundregeln dürfen am Morgen nur kohlehydratreiche und am Abend nur proteinreiche Nahrungsmittel verzehrt werden.

Dass es auch gut schmeckt, beweisen diese vegetarischen Rezepte, die Sie im Rahmen einer Kombinationsdiät schnell und einfach zubereiten können. In der Kombinationstabelle werden Produkte aus diesen drei Kategorien aufgelistet und gezeigt, wie Lebensmittel kombiniert werden können. Es gibt heute viele Varianten des "klassischen" Essens, zum Beispiel vegetarisches Essen. Die Tabelle basiert auf Hay's Diätetik und wurde von Dr. W. H. Hay erstellt. Der Grundgedanke von Food Combining ist, dass Lebensmittel in drei Arten eingeteilt werden können, je nach den Chemikalien, die es braucht, um sie in Ihrem Körper zu verdauen:

Kombinationsnahrung

Bei der Kombinationsdiät, auch Hay's Ernährung genannt, werden die Nahrungsmittel in drei Kategorien eingeteilt: Eine Gruppenzugehörigkeit ist davon abhängig, ob die Nahrung im Organismus ziemlich säurehaltig ( "Proteingruppe") oder alkalisch ( "Kohlenhydratgruppe") ist. Es ist ratsam, keine Nahrungsmittel der Proteingruppe zusammen mit Nahrungsmitteln der Kohlenhydratgruppe zu ernähren.

Kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel wie Bäckereiprodukte, Erdäpfel und Rohzucker zählen zur Kohlenhydratgruppe. Dazu zählen auch die Banane, die Dattel und der reife Apfel. Das meiste Gemüse, Pflanzenöle, Soja und andere Produkte sind naturbelassen. Die Eiweißgruppe besteht aus den meisten Früchten (Kirschen, Citrusfrüchte, saure Äpfel) sowie Rindfleisch und Milche. Auch die gekochten Paradeiser zählen zu dieser Untergruppe.

Bei Veganern und Vegetariern ist die Umsetzung der Nahrung in Trennkost vorstellbar leicht, da der Fleischverzicht zwangsläufig zu einer kohlenhydrat- und vegetabilen Kost führen kann. In den Büchern stehen die Lebensmittelkombinationstabellen (welche Nahrungsmittel zu welcher Kategorie gehören) und Erklärungen zum Lebensmittelkombinationsprinzip. Solche Tische sind auch im Netz zu sehen.

Die Kombination von Nahrungsmitteln sollte die Nahrungsaufnahme durch Trennen der Nahrung anregen. Die Kombination von Lebensmitteln wird oft als Nahrung zur Gewichtsreduktion gefördert. Aber ich glaube, dass das Bewußtsein für Nahrung und Nahrung das Allerwichtigste ist.

Schlanker Schlaftisch

Gemäss den SiS-Grundregeln dürfen am Morgen nur kohlehydratreiche und am Abend nur proteinreiche Nahrungsmittel verzehrt werden. Am Mittag ist eine Mischung aus Kohlehydraten und Proteinen erwünscht. Für die korrekte Anwendung der Vorschriften der Insulin-Trennkost ist es notwendig, zwischen kohlenhydrat- und proteinreichen Lebensmitteln analog zur üblichen Trennkost unterschieden werden zu können.

Auch wenn die "schlanke Ernährung im Schlaf" der Kombination von Nahrungsmitteln ähnlich ist, gibt es ernsthafte Differenzen, auch in Bezug auf die Einstufung von Futter. Das übliche Kombinationsnahrungsmittel teilt die Nahrungsmittel in drei Untergruppen ein: - Lebensmittel: Nach der Faustformel der "normalen" Kombinationsdiät ist der gleichzeitige Konsum von Nahrungsmitteln aus der Kohlenhydratgruppe und der Proteingruppe nicht möglich. Bei kohlenhydrat- und proteinhaltigen Nahrungsmitteln müssen zwischen dem Konsum mind. 4 Std. mit der üblichen Mischkost liegt.

Kohlehydrate und Proteine dürfen nur mit Lebensmitteln aus der Neutralgruppe gemischt werden, nie aber zusammen. Am Morgen sind zum FrÃŒhstÃŒck nur kohlehydratreiche Nahrungsmittel wie z. B. Brote, MÃŒsli oder Marmelade zulaessig. Tierfette und Proteine sollten am Morgen vermieden werden. Damit der Fettverbrennungsprozess im Laufe des Schlafes nicht verlangsamt wird, werden beim Essen proteinreiche Nahrungsmittel wie z. B. Rindfleisch, Fische, Quark etc. verwendet.

Kohlehydrate sind am Abend verboten, weil sie den Insulingehalt erhöhen und den Organismus daran hindern, Fett zu verbrennen. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Kombinationsregeln können beide Essensgruppen bei uns zum Essen in ausgewogener gemischter Ernährung zubereitet werden. Die" schlanke im Schlaf" Ernährung ist daher keine normale lebensmittelbrechende Ernährung, bei der Sie auf viele Ihrer Lieblingsgerichte, die eine Mischung aus Kohlehydraten und Proteinen sind, ganz zu schweigen brauchen.

In der folgenden Tabelle "Schlank im Schlaf" finden Sie einen Übersicht über kohlehydrat- und proteinreiche Nahrungsmittel. Es gibt keine "neutrale Gruppe", wie es bei der Kombinationsdiät der Fall ist, da am Morgen keine eiweißhaltigen und am Abend keine kohlenhydrathaltigen Nahrungsmittel eingenommen werden. In der folgenden Kohlenhydrattabelle sind Nahrungsmittel mit hohem Kohlenhydratgehalt aufgeführt, die sowohl am Morgen als auch am Mittag eingenommen werden.

Die Kohlenhydrattabelle zeigt neben diesen Klassikern auch alle Nahrungsmittel, die auch morgens mit einer Kohlenhydratmahlzeit und mittags mit einer gemischten Ernährung eingenommen werden. Pflanzenproteine sind zum frühstücken zugelassen. Durch die Kombinierbarkeit beider Fraktionen zum Lunch ist es nicht notwendig, auf den Kohlehydrat- oder Proteingehalt der Speisen zu achten.

In den Abendstunden dürfen nur 15 g Kohlehydrate eingenommen werden. In der Proteintabelle sind alle eiweißreichen Nahrungsmittel aufgeführt, die als gemischte Diät zum Lunch zusammengestellt werden und die die Proteinmahlzeit am Nachmittag ausmachen können.

Zusätzlich sind in der Proteintabelle auch Nahrungsmittel aufgeführt, die zusätzlich zu den proteinreichen Nahrungsmitteln konsumiert werden können. Daher sind Brote, Erdäpfel, Nudeln, Reiskörner, Torten, Gebäck sowie zucker- und stärkehaltige Nahrungsmittel zu unterlassen. Das Angebot an proteinreichen und schmackhaften Speisen ist groß. In der Proteintabelle sind eine große Anzahl von proteinreichen Nahrungsmitteln aufgeführt, die innerhalb des SiS-Konzepts nicht alle gleichermaßen gut sind.

Obwohl der Fokus der Insulin-Trennkost auf der Separation von Kohlehydraten und tierischem Eiweiß steht, sollte der Fettfaktor nicht ganz auf der Strecke bleiben.

von Michaela Herzog