Tricks zum Abnehmen

Ratschläge zum leichteren Abnehmen

Es gibt einige Tipps und Tricks, wie man sich die Diät etwas leichter machen kann. Dabei gilt es nicht nur, den Hunger zu überlisten, sondern sich mit der neuen Situation zu arrangieren, ohne dabei vom Frust geplagt zu werden. Tricks zum Abnehmen gibt es viele, sodass sich die Diät immer etwas angenehmer durchführen lässt.

Wenn der Teller leer bleibt

Gesund Abnehmen

Der Speiseplan zum Abnehmen muss auch während einer Diät nicht einseitig sein. Auch die Menge der Mahlzeiten ist entscheidend, ob das Abnehmen Erfolg hat oder nicht. Oft kommen schon vor dem Beginn die ersten Zweifel, ob man sich satt esse kann, oder ob der Teller leer bleibt. Damit sich dieser Gedanke nicht zusätzlich verstärkt, gibt es ganz einfache Tricks zum Abnehmen. Soll der Teller wie immer voll sein, dann verwendet man nicht wie bisher große Essteller, sondern nimmt auch für das Mittagessen die kleineren Frühstücksteller. Es passt weniger Essen darauf, aber trotzdem bleibt der Teller optisch nicht leer. Automatisch nimmt man weniger zu sich, ohne dass dabei der Eindruck entsteht, nur eine kleine Portion zu bekommen.

Tricks zum Abnehmen
1/1

Tricks zum Abnehmen gibt es viele.

Das Frühstück zum Abnehmen sollte auf keinen Fall ausfallen, denn es ist die wichtigste Mahlzeit, um den Tag gut zu beginnen. Hierbei verwendet man am besten ein kleines Brettchen und richtet sich darauf die Mahlzeit an. Ein guter Energielieferant ist zudem ein großes Glas mit frischem Obstsaft, wodurch sich auch das erste Hungergefühl etwas mildern lässt. Gut sättigende Zutaten, wie Quark und Vollkornbrot sollten ebenfalls nicht fehlen. Gut geeignet sind alle energiedichten Lebensmittel, die schnell und nachhaltig satt machen.

Viel Flüssigkeit kann helfen

Natürlich ist es nicht möglich, sich bei einer Diät satt zu trinken. Zu den besten Abnehm Tricks gehört aber dennoch viel Flüssigkeit. Wasser trinken zum Abnehmen hilft immer dann, wenn kurz vor jeder Mahlzeit ein großes Glas voll Wasser getrunken wird. Zum einen füllt die Flüssigkeit den Magen mit Inhalt, wodurch es schneller zu einem Sättigungsgefühl kommt, zum anderen schwemmt Wasser Rückstände aus dem Körper, die bei der Fettverbrennung entstehen. Wer viel trinkt, beeinflusst auch den Stoffwechsel positiv.

Auch dann, wenn sich zwischendurch der kleine Hunger meldet, kann ein Glas Wasser helfen. Tricks zum Abnehmen besagen, dann es nicht immer Hunger, sondern in den meisten Fällen nur der Appetit auf etwas zu Essen ist. Diesem kann man aber ganz schnell nachkommen, indem man ein Glas Wasser in kleinen Schlucken leer trinkt. Auch während des Essens sollte immer etwas zu Trinken bereitstehen. Je schneller sich der Magen füllt, desto eher ist man satt und hört auf zu essen. Deswegen eignen sich gerade Suppen sehr gut, um das Gewicht zu reduzieren, und schnell einige Kilos abzunehmen. Abnehmen mit Tricks gelingt an jedem Tag der Diät.

Mehr zum Thema