Vibrationstraining Zuhause

&lt;font color="#ffff00"&gt;Galileo Training at Home" height="500" src="/images/galileo_training_at_home.jpg" width="333"></img>

Aber es ist nicht nur möglich, in professionellen Fitnessstudios auf einer Vibrationsplatte zu trainieren, sondern auch zu Hause in der Wohnung. Wie im Sport- oder Wellnessbereich ist das Vibrationstraining natürlich auch zu Hause in den eigenen vier Wänden ideal. Das Vibrationstraining unterstützt die Koordination verschiedener Muskelgruppen. Wirksames Vibrationstraining zu Hause. Für ein effektives und gesundes Training mit den Produkten des Vibrationsplattenvergleichs ist es wichtig, die verschiedenen Übungen richtig und in der richtigen Körperhaltung durchzuführen.

<font color="#ffff00">Galileo_Workshop. com="500" src="/images/galileo_training_at_home.jpg" width="333">

Wie auch im Bereich des Sports oder Wellness ist das Vibrationstraining natürlich auch zu Haus in den eigenen vier Räumen zuhause. Sie sind sehr Platz sparend und die Schulung ist nicht zeitaufwendig, aber trotzdem sehr effizient. Das wird immer wertvoller und immer mehr Menschen haben das Problem, zeitaufwändige Schulungen nicht durchführen zu können, obwohl sie dies als Ausgleich für Büroarbeiten, für das Setzen und für das Aufstehen tun müssen.

Das Vibrationstraining ist daher der optimale Weg, um dem Organismus die nötige Beweglichkeit zu geben, und das alles ohne die Zeit, die er mit herkömmlichen Methoden benötigt. Bei einem Vibrationstraining mit unseren seitlichen Schwingtrainern wird der Bewegungsablauf des Menschen während des Training simuliert, d.h. das Gehen selbst. Das ist wie ein uns allen bekannter Reflexe, das wissen Sie sicher vom Besuch des Arztes, wenn er Ihr Gelenk mit einem kleinen Hammer berührt und damit unfreiwillig Ihr Fußgelenk berührt, es ist das gleiche Wirkprinzip, mit dem die Reflexmuskelkontraktionen funktionieren.

Schwingtrainer schaffen eine Beweglichkeit, auf die die Muskeln als Gleichgewicht reagieren. Es ist nicht nötig, etwas zu tun, um die Muskeln zu belasten, dies geschieht völlig unabhängig. Eine Wissenschaftlerin der Berlin-Charité hat einst die Reflexmuskelkontraktionen mit dem Laufsport verglichen: "Fünf Trainingsminuten bei 25 Hertz belasten die Muskeln wie ein 10.000-m-Lauf".

Wie wir alle wissen, ist Sport ein sehr wichtiges Element für einen gesünderen Organismus und das Allgemeinbefinden. Durch das seitenverkehrte Schwingungstraining haben Sie die Chance, ein intensiveres, einfacheres und vor allem wenig aufwändiges Ganzkörpertraining zu durchlaufen. Das Vibrationstraining kann Ihren ganzen Organismus, nicht nur Ihre Muskeln, sondern auch Ihre Gebeine kräftigen.

Die Ausbildung regt die Blutzirkulation an, aktiviert den gesamten Kreislauf und steigert Ihr Wohlergehen. Unsere Vibrationstrainingsgeräte für Sie zu Hause:

Mehr zum Thema