Warme Gesunde Gerichte

Ca. zwei Min. im Ofen braten, bis der Käse der Ziege gold-gelb wird. Danach die Blattsalate mit dem Salatdressing anordnen und die Feige darauf legen, mit Nüssen bestreuen - schon ist das köstliche.
Die Rote Beete schälen und in kleine Stückchen teilen, dann die Rosenkohl-Köpfe in zwei Hälften teilen.
Bevor das Essen zubereitet ist. Die Blätter des Grünkohls in eine Kasserolle mit etwas Öl geben und erwärmen, bis der Kohl beginnt.
Den Bauchspeck in einer Bratpfanne mit etwas Öl erwärmen, bis er knusprig wird. Hühnerfleisch mit Rucola-Salat.
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach den Zucchini und die rote Zwiebel mit Olivenöl.

Für Sie haben wir vier Salatrezept-Ideen für winterliche Schnellgerichte für Sie zusammen gestellt, die auch gesundheitlich einwandfrei sind. Vier gesunde Rezepturen für warme Blattsalate, die Ihnen sicher nicht langweilen und Ihre Winterwünsche nach einer herzhaften Mahlzeit erfüllen. Mischen Sie das Öl in einer kleinen Schale mit dem Balsamico-Essig. Dazu geben Sie etwas Flüssigkeit und Dijon-Senf dazu.

Ca. zwei Min. im Ofen braten, bis der Käse der Ziege gold-gelb wird. Danach die Blattsalate mit dem Salatdressing anordnen und die Feige darauf legen, mit Nüssen bestreuen - schon ist das köstliche. schnell zubereitete Essen bereit. Diese nette und rasche Speise kommt vom Food-Blogger Lecker und lecker aus dem Hause Esther. Die Süßkartoffeln in grössere Stückchen schneiden, in Öl einweichen und auf einem Grill im Backofen backen.

Die Rote Beete schälen und in kleine Stückchen teilen, dann die Rosenkohl-Köpfe in zwei Hälften teilen. Nachdem Sie 15 Min. gebacken haben, legen Sie die Rüben und die Rosenkohlsprossen auf ein Blech, dann würzen Sie mit Öl, Chili-Flocken und einer Messerspitze Kochsalz und Paprika. 30 Min. im Ofen braten lässt.

Bevor das Essen zubereitet ist. Die Blätter des Grünkohls in eine Kasserolle mit etwas Öl geben und erwärmen, bis der Kohl beginnt..... Mischen Sie alles gut mit dem Apfelessig und der Apfelessig - beendet ist das gesunde und rasche Essen. Das Hühnerfleisch mit viel Kochsalz und Paprika abschmecken und in Öl einreiben.

Den Bauchspeck in einer Bratpfanne mit etwas Öl erwärmen, bis er knusprig wird. Hühnerfleisch mit Rucola-Salat. Pfefferminz. Tomate, Ciabatta-Croutons und Bauchspeck mischen und mit Balsamico-Essig und Öl als Sauce verfeinern. Diese leckere, warme und schnell zubereitete Speise kann ein wahrer Seelenspender sein. Die Kürbisstücke in kleine Würfel geschnitten.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach den Zucchini und die rote Zwiebel mit Olivenöl. Salzen, Pfeffer und Kümmel in einer Pfanne backen und gut vermischen. Bei 180° Celsius ca. 40 Min. im Ofen braten und ab und zu rühren. Wer besonders Hunger hat, kann dieses Schnellgericht mit einer Knoblauchscheibe zusammen geniessen.

von Michaela Herzog