Weight Watchers Tracker

Es gibt wieder eine schöne Pressemitteilung von der Firma Fitness. Ok - ich wußte es glücklicherweise etwas früher, aber ich möchte Ihnen heute sagen, daß jetzt auch hier in der Bundesrepublik zusammen mit den Weight Watchers gearbeitet wird.
Für Weight Watchers-Benutzer ist das viel leichter, denn am Ende des Arbeitstages wird uns von uns angezeigt, wie viele Punkte wir erspielt haben.
Falls Sie einen Fitness Tracker erworben haben (es spielt keine Rolle, wo Sie ihn erworben haben.....
Schließen Sie dann Ihren Tracker an die Firma an. Laden Sie nun die Fitbit-App auf Ihr Handy und verbinden Sie Ihren Tracker mit Ihrem Handy über Bluetooths.
Jetzt kommen Sie auf diese Seite: Dort, wo bei mir separate Stände stehen, können Sie Ihren neuen Tracker ankoppeln.

Hier hilft ein Activity Tracker: Er motiviert zu mehr Bewegung im Alltag und analysiert, wie oft und wie intensiv wir uns bewegen. Laden Sie nun die Fitbit-App auf Ihr Smartphone herunter und verbinden Sie Ihren Tracker mit Ihrem Smartphone über Bluetooth. Die Anwendung Weight Watchers Smart Bathroom Scale ist eine ergänzende Anwendung zu Conairs Smart Bathroom Scales. Verfolgen Sie einfach Ihr Gewicht, Körperfett, Körperwasser, Knochenmasse und BMI (Body Mass Index). Der Weight Watchers Mobile Fitness Tracker wurde aus gutem Grund bis zu fünf Millionen Mal heruntergeladen.

Gewicht-Beobachter und Tips und Tricks zu Fitbits

Es gibt wieder eine schöne Pressemitteilung von der Firma Fitness. Ok - ich wußte es glücklicherweise etwas früher, aber ich möchte Ihnen heute sagen, daß jetzt auch hier in der Bundesrepublik zusammen mit den Weight Watchers gearbeitet wird. Dies bedeutet, dass ich mein Armreif mit der Weight Watchers Applikation verbinden kann.

Für Weight Watchers-Benutzer ist das viel leichter, denn am Ende des Arbeitstages wird uns von uns angezeigt, wie viele Punkte wir erspielt haben. Für mich war es 81 AP´s in der vergangenen Handelswoche, was wirklich eine großartige Errungenschaft ist. Mit der Pressemeldung Blabla will ich Ihnen jetzt nicht texten, sondern es Ihnen mit meinen Wörtern sagen und auch gern erklären, wie es mit der Paarung abläuft.

Falls Sie einen Fitness Tracker erworben haben (es spielt keine Rolle, wo Sie ihn erworben haben.... ab und zu gibt es großartige Möglichkeiten bei uns. Es ist auch in Ordnung), erstellen Sie zuerst ein Konto bei der Firma Fitness. Hier geben Sie alles ein und laden dann bitte die entsprechende Datei herunter, damit Sie Ihren Tracker auf Ihrem Notebook oder Ihrem Computer abgleichen können (ein USB-Dongle ist im Lieferumfang enthalten).

Schließen Sie dann Ihren Tracker an die Firma an. Laden Sie nun die Fitbit-App auf Ihr Handy und verbinden Sie Ihren Tracker mit Ihrem Handy über Bluetooths. Kompatibel mit Smartphones: Ihr Handy führt Sie durch jeden einzelnen Teilschritt. Loggen Sie sich dann bitte mit Ihrem Weight Watchers Konto ein. Schauen Sie nun unter Kontoeinstellungen nach "Activity Tracker".

Jetzt kommen Sie auf diese Seite: Dort, wo bei mir separate Stände stehen, können Sie Ihren neuen Tracker ankoppeln. Es sei nur darauf hingewiesen, dass man über Weight Watchers keine weiteren Tätigkeiten durchführen kann. Sie können das alles über die Fitnessanwendung oder, wenn Sie keine Anwendung verwenden, über das Armaturenbrett von Fitness.

Aber man kann das Lauftraining (noch) nicht wie mit dem Handy aufzeichnen. Wenn nicht - der Laufbursche und das Programm machen den Trick. Die beiden Anwendungen können mit dem Programm gekuppelt werden. Activity Points werden nach und nach Ihrem Weight Watchers-Account gutgeschrieben.

Das war das Resultat der letzten Woche: Die richtige Skala hat sich mit der Arie nicht so gut vertragen und ich habe die Withings-Skala erstanden. Ich kann dies auch mit meinem Fitbit-Konto verbinden. Gewichtsbeobachter und Fitbits und in den Fitbits auch wir.

von Michaela Herzog