Weißkohl Suppe

Griechisch Kohlsuppe: Lachanosoupa

Griechisch Krautsuppe ist eine traditionelle Winterspeise. Das Beste daran....

ist, dass uns winterliches Gemüse gesund erhält und uns mit Vitamin- und Mineralien versorgen kann. Gerade dieses Kochrezept für die Krautsuppe der griechischen Küche macht uns froh! Es ist ein typisches griechisches Gericht im Winter, das man das ganze Jahr über geniessen kann.

Das Kraut wird durch Braten. Dazu kommen Gewürze wie z. B. Gewürze. Für eine vollständige Verpflegung sorgen z. B. Möhre. Jeder, der im Sommer gern Kraut isst, wird optimal mit Vitamin- und Mineralien gespeist. Das Besondere an der Krautsuppe ist, dass alle Gemüsesorten hintereinander geröstet werden.

Auch die Zubereitung der Lachensoupa ist sehr leicht. Zum Abendessen reicht ein Körbchen frisches Weissbrot - ideal! Die Gemüsestücke sollten in kleine Würfel geschnitten werden. Wichtigster Bestandteil der Lachensoupa ist viel gutes Öl - also nicht speichern! In der Rezeptur sollte die Quantität ausreichend sein, sonst wird die Wirkung der Lachensoupa nicht so gut sein.

Öl erwärmen und Zwiebel bei schwacher Flamme anbraten. Den Knoblauch mit der Zwiebel. 3-4 Min. anbraten und mit der Knoblauchzehe. Die Zwiebel, den Knoblauch, den Dill. salzen und pfeffern. Zuerst werden die fertigen Kürbisse und Möhren hinzugefügt, gut vermischt und 10 Min. bei schwacher Flamme gedünstet. In der zweiten Stufe den Weißkohl unterrühren, den Topfdeckel aufsetzen und weitere zwei bis drei Min. kochen lassen, bis er etwas auseinanderfällt.

In der dritten Stufe die gewürfelten Kartoffel- und Tomatenwürfel zum Topfgemüse hinzufügen, einrühren und 8 Min. abgedeckt kochen. Steigern Sie die Temperatur, bis die Suppe kocht, und schalten Sie dann wieder auf mittleres Feuer um. Setzen Sie den Topf wieder auf und kochen Sie ca. 20 bis 30 Min., bis das Gemüse gar ist.

Krautsuppe mit Speisesalz. Paprika und Peperoni würzen und scharf mit knusprigen Weißbroten garnieren. Schlussfolgerung: Beim Genießen einer Krautsuppe und auch für die Zeit danach - Achtung vor Aliens! Der Film stellt die gesamte französische Komödie "Louis und seine extraterrestrischen Kohlköpfe" (Originaltitel: La soupe aux choux - Die Kohlsuppe) von 1981 dar.

Mehr zum Thema