Whey Shakes

Molkenproteinshake

Bei den meisten der angebotenen Protein-Shakes handelt es sich um Mehrkomponenten-Proteine. Eiweiß-Shakes sind eine schnell verfügbare und optimal nutzbare Proteinquelle in praktischer Darreichungsform. Der Shake dient dem Aufbau von Muskelmasse und hilft Ihnen, Ihr ideales Körpergewicht zu erreichen. Protein-Shake-Proteine gehören neben Fett und Kohlenhydraten zu den wichtigsten Nährstoffen, mit denen wir unseren Körper vor allem beim intensiven Muskeltraining versorgen müssen. Erfrischende Shakes von BPA-frei.

Milchproteinshake

Empfohlen wird 1 Whey-Proteinshake ( (30 g Puder in 300 g Magermilch oder 300 g Wasser) vor dem sportlichen Wettkampf und 30 g Puder als Grundlage für einen Post-Workout-Shake direkt nach dem sportlichen Teil. Whey Proteinshake zum Mischen eines Proteindrinks mit 90% Whey Proteinkonzentrat, Vitaminen der Formel 6, Kalzium und Süßstoffen. Beinhaltet Lactose. SCHOKOLADEN: 90% Molkenproteinkonzentrat¹, 8,5% Magerkakaopulver, Emulgator: Soja Lecithin; Geschmack, Süßstoff: Natriumzyklamat, Acesulfam-K, Natriumsaccharin; Kalziumkarbonat, Vitam. 6º. 1 Lactose.

Aromastoffe, Süßstoffe: Natriumzyklamat, Acesulfam-K, Saccharin-Natrium; Farbstoffe: Beta-Carotin; Kalziumkarbonat, Vitamine B6. 1 Laktosemittel. STRAWBERRY: 97% Molkenproteinkonzentrat¹, Emulgator: Soja Lecithin; Rübenpulver, Geschmack, Süßstoff: Natriumzyklamat, Acesulfam-K, Natriumsaccharin; Säuerungsmittel: Zitronensäure, Kalziumkarbonat, Vitam. B6. ¹ Laktosemittel. Die Molke ist angereichert mit essenziellen Fettsäuren und BCAA, wird vom Organismus gut genutzt und liefert Ihnen vor und nach dem Sport rasch und wirkungsvoll Protein - den bedeutendsten Makro-Nährstoff für den Aufbau von Muskeln.

Für Hobbysportler und Leistungssportler ist ein Molkenprotein-Shake die kostengünstigste Möglichkeit, den erhöhten Proteinbedarf wirksam und präzise zu befriedigen. Kaum ein anderes Eiweißkonzentrat metabolisiert sich so rasch wie Molkenprotein-Shakes. Untersuchungen deuten darauf hin, dass ein rasch ansteigender Aminosäuregehalt die wirksamste Eiweißsynthese darstellt. Die Muskeln sind nach dem Sport besonders anfällig für alle Arten von Nährstoffen während des "anabolen Fensters". 30 g Molkenprotein-Shake verändern den Wechsel von "Katabol" zu "Anabol" nach dem Lauf.

Verfügt Ihr Organismus dagegen nicht über ausreichend freie Fettsäuren, spaltet er Muskelproteine ab. Molkeisolate haben weniger Fette, weniger Kohlehydrate und vor allem weniger Laktose als Molkeprotein-Shake mit Molkekonzentrat. Qi² bietet Molkeisolat in Gestalt von Molkeproteinisolat-Shake und Molkeisolat-Drink an. Molke-Shakes in allen Variationen - ob als Molkeprotein-Shake oder als Molkeprotein-Isolat - sind eine qualitativ hochstehende Proteinquelle und eignen sich ideal, um Ihren erhöhten Eiweißbedarf vor und nach einem Intensiv-Training zu decken. Natürlich können Sie sich auch hier auf Ihre Bedürfnisse einstellen.

Der Whey Proteinshake mit Molkenkonzentrat bietet nicht nur für Einsteiger das, was bei einem Whey Shaker wichtig ist: Ein vollständiges Aminosäureprofil, einen großen Gehalt an BSA und eine extra Portion Blut. Athleten, die nicht empfindlich auf Milchzucker sind und nicht auf jedes einzelne Kilogramm Kohlenhydrat achten wollen, sind daher mit einem Kraftfutter gut versorgt.

Molkenproteinshakes in Form von Isolaten und Molkenhydrolysaten haben ihre Rechtfertigung vor allem für ehrgeizige Leistungssportler in der Wettkampfpräparation, die gegen jedes einzelne Kilogramm Kohlehydrate und Fette anstoßen.

Mehr zum Thema