Wirklich abnehmen

Jetzt aber wirklich: Endlich erfolgreich abnehmen

Eine Diät beinhaltet oft mehr, als nur eine Umstellung der Ernährung. Wer wirklich abnehmen will, der sollte sich ganz bewusst mit seinem bisherigen Essverhalten auseinandersetzen und so analysieren, wo sein Übergewicht herkommt. Da sich dieses auch nicht binnen weniger tage angesammelt hat, sondern sich meist im Laufe mehrere Monate oder gar Jahre als Körperfett ansetzt, sollte man sich auch für die Diät ausreichend Zeit nehmen. Auch eine Ernährungsberatung beim Abnehmen kann helfen, wieder zu Idealgewicht gelangen. Leider ist es einem nicht immer bewusst, wie ungesund das eigene Essverhalten ist, was einem dann jedoch sehr deutlich bewusst wird, wenn man wirklich abnehmen möchte, und sich mit all diesen Dingen intensiv auseinandersetzt.

Gesund Abnehmen

Ist der Entschluss zum Abnehmen gefasst, sollte es auch sofort losgehen. Damit die Diät nicht scheitert, sollte mit möglichst vielen verschiedenen Zutaten gekocht werden. Jeden Tag sollten ein Vollkornprodukt, frisches Obst und Gemüse aber auch Milchprodukte verzehrt werden. Frisches Gemüse kann als Rohkost, gedünstet oder als Suppe zubereitet gegessen werden. Obst kann roh, als Saft oder als Obstsalat jeden Tag auf dem Speiseplan stehen. Verzichtet werden muss bei der Zubereitung jedoch auf Zucker. Möchte man wirklich abnehmen, dann reicht die enthaltene Süße der Früchte aus, sodass man davon auch mehrmals am Tag etwas essen darf. Auch Gemüse darf in großen Mengen verzehrt werden. Das gilt aber nur dann, wenn es ohne Fett zubereitet wird.

Wirklich abnehmen
1/1

Ist der Entschluss zum Abnehmen gefasst, sollte es sofort losgehen.

Dauerhaft abnehmen

Wer wirklich abnehmen möchte, der sollte sich jeden Tag aufschreiben, welche Mahlzeiten er zu sich genommen hat. Das Abnehmen nach Plan kann dabei helfen, die Diät noch einmal zu verbessern, und hilft zudem auch bei der Gewichtskontrolle. Notiert man sich die täglich verbrauchten Lebensmittel ganz genau, und vergleicht diese anschließen mit dem Gewicht, so lässt sich oft sehr schnell feststellen, welche Lebensmittel beim Abnehmen am besten helfen. Nach Möglichkeit sollte man sich auf diese konzentrieren, die Diät aber trotzdem nicht zu einseitig werden lassen.

Gymnastikübungen zum Abnehmen helfen ebenfalls bei der Diät. Auch wenn die körperliche Anstrengung am Anfang noch schwerfallen kann, so wird jede Bewegung mit den schwindenden Kilos leichter. Sport ist ein sehr gutes Hilfsmittel und muss nicht in übertriebenem Maße stattfinden, sondern sollte viel besser täglich und in kleinen Einheiten betrieben werden. Auch zu Hause kann man bequem in paar Übungen machen oder auf dem Mini-Trampolin springen. Zusammen mit einer fettarmen und auch zuckerarmen und ausgewogenen Ernährung werden die ersten Kilos bereits nach einer Woche verschwinden. Das sollte als Motivation und Ansporn genutzt werden, um so auch noch das restliche und überschüssige Körperfett loszuwerden.

Mehr zum Thema