Zunehmen Diät

Warum diese Dame so erfreut ist.

Sie befolgte alle Diätregeln - und statt Gewicht zu verlieren, nahm sie mehrere Kilo zu. Weshalb sie sich überhaupt freuen kann und wie die Zunahme des Gewichts ihren Organismus verändern kann. Nicht immer war er so fit wie heute. Meistens musste sie sich um ihren eigenen Leib keine Sorgen machen, da ihr Körpergewicht seit der neunten Schulstufe stagniert.

Allerdings interessierte sich die jungen Frauen ab ca. 20 Jahren mehr und mehr für die Themen Gesundheit und Nahrung. Sie wollte nie abnehmen, sondern nur in Form kommen. Sie mochte ihren neuen Lifestyle und meinte, sie würde trotzdem ein bisschen Gewicht verlieren. Danach ging er zum Doktor.

Zu Hause hat die Fitness-Journalistin keine Skalen, ihr letztes Mal beim Arzt war vor einiger Zeit. Nachdem sie sich in den vergangenen Monaten fit gemacht hatte, blickte sie mit Spannung auf die Waagen und war erst recht schockiert, als sie fünf Kilo mehr zeigte. Fünf Kilo mögen für manche Menschen nicht nach viel klingt - aber für eine 1,58 m kleine Dame schon.

Obwohl sie immer für Körper-Positivität kämpfen muss, ist sie der Meinung, dass Körpergewicht keinen Einfluss auf den Menschen haben sollte, war sie geschockt. In diesem Falle ist also eine Zunahme des Gewichts ein positiver und gar ein Beleg für das intensive Trainieren der Jugendlichen. So wollte er nicht sein. Es war ihr wichtig, sich nicht von einer Nummer auf einer Skala beeinflusst zu fühlen.

Um so wütender wurde sie: Inwiefern konnten ein oder mehrere Kilo den Erfolgen und dem besseren Gefühl für den Körper der vergangenen Monaten völlig überlegen sein? Nur mit Hilfe von Bekannten und ihrem persönlichen Lehrer erkannte sie. Heutzutage ist die jungen Frauen glücklicher denn je mit ihrem Leib.

Die fünf Kilo repräsentieren ihre gesundheitliche Verfassung. Das Gefühl von gutem, starkem und fitem Auftreten. Auch mit einer Diät selbst, so sagt er. Es soll um die Fahrt selbst gehen, um die Veränderung des Organismus und nicht um das Körpergewicht. Der Zahlenwert auf den Skalen erzeugt Unsicherheiten.

Keiner der Frauen ist mit diesem Feeling allein. Nur wenn wir offen darüber reden, wie Domino es gemacht hat, kann es uns allen helfen, ein besseres Körpergefühl zu erreichen.

Mehr zum Thema