90 Tage Diät

Abnehmen mit der 90 Tage Diät

Bei der 90 Tage Diät handelt es sich um ein Diätkonzept, das auf einem Buch basiert. Die Herausgeber dieses Buches versprechen, dass es mit diesem Diätprogramm möglich ist, sein gesundes Körpergewicht zu erreichen und anschließend auch zu halten. Zudem wird versprochen, dass Teilnehmer dieser Diät auf nichts verzichten und auch den JoJo-Effekt nicht fürchten müssen. Es handelt sich bei diesem Diätprogramm grundsätzlich um eine Ernährungsumstellung. Wer die 90 Tage Diät durchführt, soll lernen, auf seinen eigenen Körper zu hören, die Ernährung umzustellen und körperlich aktiver zu werden.

Das Programm verspricht, dass diese Diät für viele Menschen der richtige Weg zu einem gesunden Körpergewicht sein kann.

Diäten im Vergleich

Bei diesem Ernährungsprogramm kommt es darauf an, auf ausgewogene Mahlzeiten zu achten und so zu essen, dass man nicht hungern muss. Durch die ausgewogenen Mahlzeiten soll der Körper angeregt werden, den Stoffwechsel zu regulieren und überflüssiges Gewicht loszuwerden. Durch die gesunde Ernährung soll zudem nicht nur das Gewicht reduziert, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden. Grundsätzlich besteht dieses Diätprogramm aus gesunden, ausgewogenen Mahlzeiten. Eine Mangelernährung ist daher nicht zu befürchten. Wenn Sie diese Diät durchführen wollen, sollten Sie allerdings dennoch einen Arzt aufsuchen und sich durchchecken lassen. Ob diese Diät für Teenager geeignet ist, sollten Sie ebenfalls in jedem Fall mit einem Arzt abklären.

90-Tage-Diät
1/1

Die 90 Tage Diät basiert auf mehreren wichtigen Prinzipien.

Die Hauptprinzipien dieses Ernährungskonzepts

Die 90 Tage Diät basiert auf mehreren wichtigen Prinzipien. Grundsätzlich soll der tägliche Speiseplan aus mehreren ausgewogenen Mahlzeiten bestehen. Wer dieses Diätprogramm durchführt, soll weder hungern noch auf Mahlzeiten verzichten. Es gibt bei diesem 90 Tage Programm eine festgelegte Ernährungsreihenfolge, die beachtet werden sollte. Diese Reihenfolge können Interessierte dem Buch entnehmen, das zu diesem Diätprogramm gehört. Wichtig ist zudem, dass die Mahlzeiten in bestimmten Abständen eingenommen werden. Daneben ist es wichtig, dass die einzelnen Speisen richtig kombiniert werden. Teilnehmer des 90 Tage Diätprogramms sollten ihren Körper beim Abnehmen durch ausreichende Flüssigkeitszufuhr und regelmäßige körperliche Bewegung unterstützen.

Ziel dieses 90-tägigen Programms ist die Gewichtsreduktion. Die Herausgeber der 90 Tage Diät versprechen, dass eine Abnahme von 5 bis 25 kg innerhalb dieser 90 Tage möglich ist. Das 90 Tage Diätprogramm ist so aufgebaut, dass sich vier verschiedene Ernährungstage wiederholen. Die Diät beginnt mit einem Proteintag. Anschließend werden zwei Kohlenhydrattage durchgeführt. Diese Kohlenhydrattage werden allerdings noch einmal unterteilt in komplexe und einfache Kohlenhydrate. Am ersten Kohlenhydrattag werden stärkehaltige Lebensmittel verzehrt. Am zweiten Kohlenhydrattag dürfen Teilnehmer verarbeitetes Getreide zu sich nehmen. Am vierten Tag wird ein Vitamintag eingelegt. Anschließend folgt wieder ein Proteintag. Am 29. Tag des Programms wird ein Reinigungstag eingelegt und Teilnehmer trinken ausschließlich Wasser. Das zum Diät Programm gehörende Buch hilft dabei, sich mit den einzelnen Tagen auseinanderzusetzen und diese korrekt einzuhalten. Falls Sie nicht das 90 Tage Diätprogramm durchführen wollen, können Sie alternativ auch eine andere Diät wie die Toronto Diät, die Mango Diät oder die Ampel Diät durchführen. Sollte Sie während der Diät zu wenig Zeit haben, um selbst zu kochen, dann können Sie heutzutage auch einen Diät Lieferservice beauftragen.

Mehr zum Thema