Apfel Diät

Dieser Apfel hat aussergewöhnliche ernährungsphysiologische und medikamentöse Qualitäten und ist nützlich bei der Ernährung und bei der Therapie von Krankheiten aller Art.
Der Diätvorschlag ist sehr praktikabel und hält ein wenig an. Aber wenn Sie dies für mehr als eine ganze Wochen tun, oder sie oft wiederholt werden, betonen und beschleunigt die Resultate.
Apfel nicht mit korrosiven Reinigungsmitteln oder Waschseifen abwaschen, da sie in der Schale verbleiben und die menschliche Unversehrtheit beeinträchtigen.
Der Apfel sollte nicht mit anderen Nahrungsmitteln verbunden werden, um die optimale Digestion zu erreichen.
wenn sie aufstehen. Genießen Sie einen Apfeltee. Garen Sie 10 Min. lang einen halb Apfel. Das ungesüßte und ungesüßte Trinkwasser nehmen sie auch die gekochten Früchte zu sich.

Diese Diät ist praxisnah. Sie ist ein Geheimtipp für alle, die keine Beschränkungen oder längeren Abstinenzen bei gewissen Lebensmitteln haben wollen und auch ihr Körpergewicht, wie z. B. für das Wohlbefinden. Bekanntlich ist der Apfel eine der bedeutendsten Früchte. Er enthält viele Mineralstoffe. Er enthält viel Ballaststoff und viel Vitamine.

Dieser Apfel hat aussergewöhnliche ernährungsphysiologische und medikamentöse Qualitäten und ist nützlich bei der Ernährung und bei der Therapie von Krankheiten aller Art. Tun Sie diese Diät, hat es viele Vorzüge in jeder Weise wie die folgenden: Er eignet sich ausgezeichnet zur Bekämpfung von Ängsten und Streß, denn der Apfel hat beruhigende Wirkung.

Der Diätvorschlag ist sehr praktikabel und hält ein wenig an. Aber wenn Sie dies für mehr als eine ganze Wochen tun, oder sie oft wiederholt werden, betonen und beschleunigt die Resultate. Empfehlung zu Anfang der Diät. Verzehren Sie die frischen, reifen und sehr sauberen Apfel.

Apfel nicht mit korrosiven Reinigungsmitteln oder Waschseifen abwaschen, da sie in der Schale verbleiben und die menschliche Unversehrtheit beeinträchtigen. Den Apfel mit einem Pinsel und etwas Flüssigkeit abwaschen. Bewahren Sie den Apfel im Kühlraum auf, um ihn in einem guten Erhaltungszustand zu erhalten. Meiden Sie den Verzehr von Äpfeln mit Salzen, Zitronen. Sie sollten keine Früchte tragen. Es ist am besten, die Apfel allein in der Nahrung zu verzehren, um mehr Erfolge zu erzielen und ihre Wirkung besser zu nutzen.

Der Apfel sollte nicht mit anderen Nahrungsmitteln verbunden werden, um die optimale Digestion zu erreichen. Man kann den Äpfelsaft durch Äpfel ersetzten, unter der Voraussetzung, dass dieser zu 100% natürlich ist und nicht zu den Speisen getrunken wird. Die 2 l des Wassers müssen Sie jeden Tag zu sich nehmen. Der Speiseplan ist wie folgt: Das erlaubte Essen ist der ganze Rest und die Diät ist wie folgt:

wenn sie aufstehen. Genießen Sie einen Apfeltee. Garen Sie 10 Min. lang einen halb Apfel. Das ungesüßte und ungesüßte Trinkwasser nehmen sie auch die gekochten Früchte zu sich. Iss nichts, bis eine halben Stunden verstrichen sind. Frühstück. Frische Äpfel mit einer Schale Hefe. morgen: morgen. Sie wählen, was Sie gerne zu sich nehmen wollen, die Bedingung ist, einen frischer Blattsalat zu nehmen und beim Verzehr eine Schale warmen Wassers zu genießen.

Nach der Mittagspause verzehren sie einen Rohapfel mit Schalen. Mittagessen.... Sie können Ihr Menu auswählen, aber die Mahlzeit mit einem Grüntee, Pfefferminz oder rotem und ungesüßtem Rottee verbinden. Esst keine Früchte und nichts Süsses. Nachmittag. Ein roher Apfel. GEHEN SIE VOR DEM SCHLAFEN: Sie müssen 1? Stunde vor dem Schlafengehen einen Apfel zu sich nehmen.

Erinnern Sie sich daran, dass Sport und Schlafen Teil Ihres Terminkalenders sein sollten und dass " ein Apfel ist das Allerbeste für Ihre tägliche Gesunderhaltung ".

von Michaela Herzog