Bauchmuskeltraining in Schwangerschaft

<klein>(neue Antworten zuerst)</klein>>....6 Antworten

Die Meinungen zu diesem Thema sind unterschiedlich. Ist es noch erlaubt, dies während der Schwangerschaft zu tun? Ein Bauchmuskeltraining nach Schwangerschaft und Geburt sowie nach Rückenschmerzen ist für uns sehr wichtig.

Es ist so, dass auf einigen Blättern steht, ja, aber nicht in den ersten drei SS-Monaten, auf anderen, dass man überhaupt nicht darf, auf anderen, dass es bis zum sechsten Lebensmonat geht, weil sich erst dann die Bauchmuskulatur "ausbreitet".

Das ist nicht das, was die Doktoren behaupten. Ich weiss nicht, was los ist. Hatte einer von euch in der SP seine Bauchmuskulatur geübt und gute Erlebnisse damit? Auf der Seite über die Schwangerschaft, die ich für ernst halte, wird das Sujet überhaupt nicht angesprochen, nur dass man gewisse sportliche Aktivitäten machen darf und soll, aber Bauchmuskelübungen gehören eigentlich zum Kräftigungstraining, darüber wird nichts gesagt....

Denken Sie auch, dass es weh tun könnte, ist Anlass genug, es nicht zu tun.... Doch es ist dumm, dass es keine eindeutige Lösung zu finden ist.......................................................................................................................................................................................................... So lange einige wenige sinnvolle und ernsthafte Stellen "Nein" sprechen, kenne ich die Lösung. Nur die Gefahr, dass sie mir schadet, wäre zu groß.

Man hat mir immer nein gesagt, weil die Bauchmuskeln gehen müssen. So macht das Trainieren genau das genaue Gegenteil von dem, was eine Schwangerschaft benötigt....

Hallo, wann kannst du wieder anfangen, deine glatten Bauchnabel zu üben?

Hallo, wann kannst du wieder anfangen, deine glatten Bauchnabel zu üben? Sie wollen sich mit anderen Frauen unterhalten, Freunde in Ihrer Umgebung kennen lernen und immer exakt die für Sie wichtigen Informationen nachlesen? Da sind Sie bei uns richtig! Mit dem Welt-Bestseller "The Secret of Happy Children" können Sie Ihre Verständigung und Ihr gemeinsames Leben erleichtern.

Mehr zum Thema