Bauchmuskelübungen Schwangerschaft

Hallo, weiß einer von euch, ob ihr während der SP noch Bauchmuskelübungen machen könnt? Nicht Wettkampfsport, sondern täglich Turnen für Beckenböden, Rückseite usw.
Fragen Sie Ihre Geburtshelferin oder Gynäkologin. Beckenböden sind.... großartig, aber setz dich auf und das Gleiche solltest du auch seinlassen.
Situps als schwanger? Gerade in der Schwangerschaft sollten Sie Ihre Bauchmuskulatur nicht zu sehr belasten.
Sie sollten später in der Schwangerschaft sowieso nicht auf dem Ruecken ruhen, da der Blutdruck auf dem Ruecken Ihre Durchblutung beeintraechtigen kann, was zu Durchblutungsstoerungen fuer Sie und das Kind fuehren wuerde.
Bei dieser Haltung zieht man alle Bauchmuskeln allmählich ein und lässt sie wieder heraus und begleitet diese durch gleichmäßiges Atmen.

Die Beckenbodenturnen und Bauchübungen bis nach der Schwangerschaft ruhen zu lassen, da zu starke Beckenbodenmuskeln die Geburt erheblich erschweren oder schmerzhafter machen. Um den Magen immer weich zu halten, sollten Sie entweder die Bauchmuskelübungen vereinfachen oder ganz weglassen. Schwangere Frauen sollten es vermeiden, sich während des Yoga zu sehr zu beugen und ihren Bauch zu dehnen. Jede Übung so durchführen, dass Platz für den Magen ist. Überflüssige Hormone werden von Schwangeren und stillenden Müttern nicht benötigt.

(neue Antwort zuerst)(neue Antwort)

Hallo, weiß einer von euch, ob ihr während der SP noch Bauchmuskelübungen machen könnt? Nicht Wettkampfsport, sondern täglich Turnen für Beckenböden, Rückseite usw. Ich habe den Wettkampf auch vor der SP gemacht (z.B. Aerobic). Beckenbodenturnen und Bauchgymnastik bis nach der Schwangerschaft ausruhen, da zu kräftige Beckenbodenmuskeln die Entbindung wesentlich erschweren oder schmerzen.

Fragen Sie Ihre Geburtshelferin oder Gynäkologin. Beckenböden sind.... großartig, aber setz dich auf und das Gleiche solltest du auch seinlassen........................................................................................................................................................................................................

Situps als schwanger?

Situps als schwanger? Gerade in der Schwangerschaft sollten Sie Ihre Bauchmuskulatur nicht zu sehr belasten. In einigen Faellen sollten Sie keine Uebungen mehr machen, aber Ihr Doktor sollte Ihnen das mitteilen. Entsprechende Bauchmuskelübungen während der Schwangerschaft haben erhebliche Vorzüge für alle, die dazu berechtigt sind. Es beugt Rückenbeschwerden vor und bereitet den Magen auf die Entbindung und eine gute Regression vor.

Sie sollten später in der Schwangerschaft sowieso nicht auf dem Ruecken ruhen, da der Blutdruck auf dem Ruecken Ihre Durchblutung beeintraechtigen kann, was zu Durchblutungsstoerungen fuer Sie und das Kind fuehren wuerde. Bei einer der leichtesten Aufgaben gehen Sie auf allen Vieren und behalten Sie den geraden Rückens.

Bei dieser Haltung zieht man alle Bauchmuskeln allmählich ein und lässt sie wieder heraus und begleitet diese durch gleichmäßiges Atmen. Bei guter Balance können Sie einen Ärmel und das diagonal gegenüberliegende Glied zugleich in dieser Haltung strecken und 5 Sek. beibehalten.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Rückgrat immer gerade ist. Wenn es zu stressig wird, unterbrechen Sie es immer. Falls Sie sich mit dieser Bewegung nicht wohl fühlen oder sie zu stressig wird, können Sie Ihren Magen beim Hinsetzen auf einem Sessel kräftigen. Setz dich gerade hin, leg deine Hand auf den Magen und stell dir vor, wie du deine Muskulatur anspannst und entspannst.

Konsultieren Sie immer Ihren Hausarzt oder Ihre Geburtshelferin über jede Sportart, die Sie ausübt. Falls sie kein Hindernis erkennen, können Sie mit diesen Aufgaben erstaunlich viel ausrichten. Welche Sportarten betreiben Sie während der Schwangerschaft? Für die von Ihnen aufgrund dieser Angaben getroffenen Entscheide haftet sie nicht.

Der gesamte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt unter © Gesundheit und Erziehung GmbH 2017 Alle Rechte vorbehÀlt.

von Michaela Herzog