Diät für Berufstätige

Leichte Diäten für Berufstätige

Eine Diät für Berufstätige sollte nicht aus dem Zählen von Kalorien bestehen, sondern schnell und leicht umzusetzen sein. Im besten Fall besteht sie aus Produkten und Zutaten, welche sich für mehrere Tage vorkochen, und so leicht zubereiten lassen. Abnehmen ohne Stress Wer berufstätig und jeden Tag mehrere Stunden außer Haus ist, hat oft keine Zeit und auch keine Lust, sich noch lange am Herd aufzuhalten. Deswegen ist es wichtig, dass sich Diäten für Berufstätige schnell und leicht umsetzen lassen. Das ist möglich, wenn verschiedene Produkte wie Reis oder Nudeln für zwei bis drei Tage vorgekocht, und dann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Auch Gemüse und Obst lassen sich für mehrere Tage im Voraus putzen und schon so vorbereiten, dass sie schließlich nur noch gegart werden müssen.

Diäten im Vergleich

Hilfreich kann auch ein spezieller Diätplan sein. Dort werden alle Mahlzeiten für eine Woche aufgeschrieben, sodass immer genau zu erkennen ist, welche Zutaten benötigt werden, welche eventuell eingekauft werden müssen, und welche nicht mehr auf Vorrat im Kühlschrank sind. Das spart nicht nur Zeit beim Einkauf, sondern macht auch die Planung, und somit das Umsetzen der Diätküche sehr viel leichter. Ergänzt werden die Speisen durch weitere gesunde Lebensmittel wie Naturjoghurt, Magerquark, Honig und möglichst viele frische Kräuter.

Diät für Berufstätige
1/1

Hilfreich kann auch ein spezieller Diätplan sein.

Schnell, aber trotzdem gesund kochen

Eine Diät für Berufstätige ist keine Fett weg Diät, sondern eine langsame Methode um überschüssiges Körperfett abzubauen. Sie muss dem Körper alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine liefern, und ihn gleichzeitig auch mit ausreichend Energie versorgen. Möglich wird das, wenn bei der Diät darauf geachtet wird, jeden Tag mindestens drei verschiedene Obst- und Gemüsesorten zu essen und auch die Hauptnahrungsmittel wie Vollkornreis oder Vollkornnudeln immer abwechselnd auf den Teller kommen.

Auch Gemüse muss nicht immer gekocht werden. Als Rohkost liefert es zwischendurch viele wichtige Vitamine und lässt sich ohne Probleme auch während der Mittagspause im Büro verzehren. Zubereitet als Salat, zusammen mit etwas Gurke oder Tomate wird es mit einem leckeren Dressing aus Naturjoghurt und frischen Kräutern sogar zu einer gesunden und kalorienarmen Hauptmahlzeit. Ein warmes Gericht, aus verschiedenen geschmorten Gemüsesorten und ein leckerer Auflauf lassen sich ebenso leicht und auch schnell nach Feierabend zubereiten.

Abnehmen auch am Arbeitsplatz

Eine 3 Tage Diät kann ebenso auch am Arbeitsplatz fortgesetzt werden, wie die Vital Diät. Alles, was sich leicht zubereiten und gut portioniert mitnehmen lässt, eignen sich als gesunde Mahlzeit für unterwegs. Im Büro kann das neben einem Apfel auch ein selbst zubereiteter Salat sein, ein gesundes Sandwich, das aus einem Vollkornbrötchen, frischen Tomatenscheiben und ein paar frischen Kräutern besteht, aber auch ein am Vorabend zubereiteter Obstsalat, mit einem frischen Dressing aus Honig und Buttermilch.

Auch eine Kartoffel Reis Diät kann sich eignen, wenn Sie in Vollzeit berufstätig sind. Sie können sich wieder einen speziellen Wochenplan erstellen, und so alles im Vorfeld planen und vorbereiten. Auch zur Arbeit können Sie einen leichten Reis-Salat oder eine kleine Schale selbst zubereitetem Kartoffelsalat mitnehmen, und müssen so nicht von dem Diätplan abweichen.

Mehr zum Thema