Diät Pulver

Formuladiäten: Eiweißpulver zur Gewichtsabnahme

Sogenannte Formuladiäten werden mit einem Diät Pulver durchgeführt, das als Mahlzeitenersatz dienen und auf diese Weise für eine Gewichtsabnahme sorgen soll. In der Regel handelt es sich immer um ein Eiweiß Diät Pulver, dementsprechend gehören solche Varianten immer zu den proteinmodifizierten Diäten. Zu diesen werden zum Beispiel auch die Saure-Sahne- oder die Steak-Diät gezählt, wobei diese ohne ein entsprechendes Pulver durchgeführt werden. Sie alle haben aber gemeinsam, dass ein sehr hoher Anteil an Eiweiß aufgenommen wird und dafür die Kohlenhydrate auf ein Minimum reduziert werden.

Die Pulver Diät und ihre Versprechen

Diäten im Vergleich

Wenn man eine Formuladiät mit einem Eiweiß-Pulver durchführen möchte, dann muss man dieses entweder in fettarmer Milch oder Wasser anrühren. Die genaue Pulvermenge wird auf der Packungsanleitung angegeben, da dieses je nach Hersteller deutlich variieren kann. Häufig findet sich auch gleich beim Kauf ein passender Messlöffel im Paket, der ein umständliches Abwiegen unnötig macht. Je nach Diät Pulver sind zum Teil auch weitere Zusätze nötig, wie zum Beispiel Pflanzenöl oder die regelmäßige Einnahme von Vitaminen und Mineralstoffen. Mit dem angerührten Shake ersetzt man dann in der Regel zu Beginn sämtliche Mahlzeiten, wobei diese durch verschiedene Zusätze sehr sättigend wirken und nicht mit einem Hungergefühl gekämpft werden muss. Nach ein paar Tagen oder Wochen ersetzt man dann nur noch zwischendurch eine Hauptmahlzeit durch das Eiweißgetränk und kann an den anderen Mahlzeiten ganz normal essen.

Diät-Pulver
1/1

Bei einer strikten Durchführung kann man einige ungeliebte Fettpölsterchen verlieren.

Durch die Zusammensetzung des Pulvers werden pro Mahlzeit nur noch durchschnittlich 300 Kalorien aufgenommen, was bei drei Hauptmahlzeiten einer Gesamtkalorienaufnahme von 900 am Tag entspricht. Man erreicht durch das Pulver dementsprechend eine sehr niedrige Kalorienaufnahme, ohne das lästige Zählen von Kalorien oder Fettpunkten. Hierdurch sollen die Pfunde innerhalb kürzester Zeit von den Hüften verschwinden, während der hohe Eiweißanteil den Abbau der Muskelmasse verhindern soll, welcher andernfalls bei einer solch niedrigen Kalorienaufnahme auftreten würde. Die Produkte werden meistens auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, so dass es eine geschmackliche Abwechslung gibt und manche Hersteller bieten zudem auch zusätzliche Diät Riegel an, damit man zwischendurch auch etwas zum Kauen hat.

Das bringt die Eiweißshake Diät

Die Hersteller sprechen bei ihrem Diät Pulver häufig von einer Fett Weg Diät, denn bei einer strikten Durchführung kann man tatsächlich einige ungeliebte Fettpölsterchen verlieren. Daher eignet sich diese Abnehmvariante besonders für stark Übergewichtige, die sie als Starthilfe verwenden möchten und eine schnelle Motivation hierdurch bekommen. Doch Sie sollten sich nicht alleine auf das Diätprodukt verlassen, denn für einen dauerhaften Gewichtsverlust muss im Anschluss an die Abnehmkur eine Ernährungsumstellung erfolgen. Der Jojo-Effekt würde andernfalls sicher kommen, da hilft auch die von den Herstellern versprochene Stoffwechselumstellung nicht, welche bisher durch keine Studie bewiesen werden konnte. Von einem langfristigen Gebrauch solcher Pulverdiäten ist dringend abzuraten, da es zu gesundheitsschädlichen Mangelzuständen kommen kann und der hohe Eiweißgehalt zudem bedenklich ist.

Mehr zum Thema