Eiweißprodukte ohne Kohlenhydrate

Das aktuelle kohlenhydratarme Proteinbrot ist rasch hergestellt, mehrfach getestet und außergewöhnlich "sicher".
Unter anderem sichert das Puder die korrekte Teigkonsistenz und versorgt unseren Organismus mit einer enormen Menge an Eiprotein.
Unser modernes Proteinbrot ist mit 23g Protein, 14,8g Körperfett und nur 4,7g Kohlenhydraten pro 100 g ein außergewöhnlich gesund und "figurschonend" vollwertiges Proteinbrot.
Getreidekleie enthält im Durchschnitt nur 15 g Kohlenhydrate pro 100 g. Bemerkenswert, vor allem, wenn man weiß, dass konventionelles Getreidemehl etwa 70 g Kohlenhydrate enthält.
Im gesamten kohlenhydratarmen Proteinbrot sind 50 g Getreidekleie und 7,5 g Kohlenhydrate in einem. Teilt man die 7,5g durch 10, ergibt das eine Kohlenhydratmenge von ca.

Abends auf Kohlenhydrate verzichten, im Schlaf abnehmen - ein schöner Gedanke. Aber natürlich kann ein kohlenhydratfreies Abendessen nur ein Anfang sein. Dies ist auf den radikalen Verzicht auf die heute bekannten Kraftstoffe Fett und Eiweiß zurückzuführen. Kohlenhydrate wiederum regen den Fettstoffwechsel NICHT an, im Gegenteil, sie verlangsamen ihn sogar! Kohlenhydrate werden sehr schnell in Form von Fett gespeichert, überschüssiges Eiweiß (aus dem gesunden Körper) wird abgebaut und über die Nieren ausgeschieden.

Kohlenhydratarmes, rasches Proteinbrot ohne Kohlenhydrate

Das aktuelle kohlenhydratarme Proteinbrot ist rasch hergestellt, mehrfach getestet und außergewöhnlich "sicher". Das Zusammenspiel von einfachsten und proteinreichen Inhaltsstoffen versorgt unseren Organismus mit ausreichender Kraft und Sättigung trotz der Abwesenheit von Kohlenhydraten. Verglichen mit früheren Low-Carb-Brotrezepten enthält das aktuelle Kochrezept viel Proteinpulver mit einem neutralen Aroma.

Unter anderem sichert das Puder die korrekte Teigkonsistenz und versorgt unseren Organismus mit einer enormen Menge an Eiprotein. Diejenigen, die zu Hause kein Proteinpulver haben, sollten die nächste Apotheke aufsuchen. Tip: Wenn Sie etwas süßlicher wollen, können Sie 2 bis 3 EL des Neutralproteinpulvers durch Vanilleproteinpulver o.ä. ersetzten.

Unser modernes Proteinbrot ist mit 23g Protein, 14,8g Körperfett und nur 4,7g Kohlenhydraten pro 100 g ein außergewöhnlich gesund und "figurschonend" vollwertiges Proteinbrot. Ich benutze ein wenig Getreidekleie, wie einige wahrscheinlich wiedererkannt haben. Ja, die in unserem kohlenhydratarmen Gebäck eingesetzte Getreidekleie ist kohlenhydratarm. Immer wieder habe ich das Gefuehl, dass manche Leute meinen, dass alle kohlenhydrathaltigen Nahrungsmittel untersagt sind.

Getreidekleie enthält im Durchschnitt nur 15 g Kohlenhydrate pro 100 g. Bemerkenswert, vor allem, wenn man weiß, dass konventionelles Getreidemehl etwa 70 g Kohlenhydrate enthält. Der gebackene Teig hat ein Gewicht von ca. 570 g. Wenn man es in 1,5 cm starke Stücke zerschneidet, bekommt man leicht mehr als 10 Brötchen.

Im gesamten kohlenhydratarmen Proteinbrot sind 50 g Getreidekleie und 7,5 g Kohlenhydrate in einem. Teilt man die 7,5g durch 10, ergibt das eine Kohlenhydratmenge von ca. 75g. Im Englischen bedeutet dies, dass die pro Brotscheibe verbrauchte Getreidekleie nur 0,75 g Kohlenhydrate enthält. Die getrockneten Bestandteile (Backpulver, Kleie, Eiklarpulver, Leinsaat, Sonnenblumenkörner und Salz) in eine große Schale füllen und mit einem Löffel gut vermischen, bis alle Bestandteile gleichmässig sind.

Tip: Wenn der Knetmasse zu dünn wird, einen Esslöffel Eiweißpulver zugeben und den Knetmasse nochmals kneten. Hinweis: Wenn möglich, sollte das kohlenhydratarme Proteinbrot ein wenig im Ofen zubereitet werden.

von Michaela Herzog