Gnocchi Rezept Vegetarisch

Die Gnocchi sind schlichtweg köstlich. Und wer hätte geglaubt, dass man sie so leicht und rasch herstellen kann.
Zuerst wird ein Kochtopf mit heißem Feuer gefüllt und auf den Ofen gestellt, das Kochwasser zum Aufkochen gebracht.
Nach und nach das Pulver dazugeben und mit den Fingern einen glatten Knetteig durchkneten. Im großen Kochtopf aufkochen.
Inwiefern ist das Rezept gut? Die Gnocchi in gesalzenem Wasser nach Packungsbeilage anrichten. In einem Topf das Olivenöl erwärmen und die Zwiebeln, Pilze und Zucchinis darin anbraten.
Reinigen Sie die Zucchinis, reinigen Sie sie und teilen Sie sie in feine Streifen auf einem Gemüseschneider.

Zucchini Pfanne mit Kirschtomaten und Parmesan: ein schneller kulinarischer Schuss mit mediterranem Geschmack, super einfach und leicht verdaulich. Je nach Region werden Gnocchi aus Mais-, Grieß- oder Kartoffelteig hergestellt. Bei uns finden Sie viele klassische und raffinierte Rezepte für Gnocchi. Knackige gebratene Gnocchi runden dieses köstliche Wintergericht ab. Kochrezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung und vielen Fotos.

Sie benötigen diese für Vegan Gnocchi für 2 Menschen.

Die Gnocchi sind schlichtweg köstlich. Und wer hätte geglaubt, dass man sie so leicht und rasch herstellen kann. Sie brauchen nur Erdäpfel, Weizenmehl und etwas Zeit. Testen Sie das simple Rezept. Hausgemachte Veganer Gnocchi sind köstlich und Sie wissen ganz genau, was drin ist. Ich möchte Ihnen gerne mal erklären, wie leicht es ist, Gnocchi zu machen.

Zuerst wird ein Kochtopf mit heißem Feuer gefüllt und auf den Ofen gestellt, das Kochwasser zum Aufkochen gebracht. In der Zwischenzeit die Erdäpfel abziehen und die großen Erdäpfel zerschneiden. In gesalzenem oder gesalzenem Wasser ca. 15 Min. garen. Nun die Erdäpfel gut abtropfen lassen und in eine Schale geben. Stampf die Kartoffel gut - wenn Sie eine eigene Presse besitzen, können Sie diese auch benutzen.

Nach und nach das Pulver dazugeben und mit den Fingern einen glatten Knetteig durchkneten. Im großen Kochtopf aufkochen. Währenddessen die Arbeitsplatte etwas mit etwas Staub abstauben. Ich sammle die Gnocchi. Dann die Gnocchi in das gesalzene Meerwasser gießen und zubereiten. Heute haben wir Bolognese-Sauce mit den Veganer Gnocchi verzehrt, aber dazu gehört jede Soße.

Sie können sie auch in etwas Öl braten und mit frischen Kräutern verfeinern!

Inwiefern ist das Rezept gut?

Inwiefern ist das Rezept gut? Die Gnocchi in gesalzenem Wasser nach Packungsbeilage anrichten. In einem Topf das Olivenöl erwärmen und die Zwiebeln, Pilze und Zucchinis darin anbraten. Die Gnocchi und Cherrytomaten dazugeben und den Rahmkäse einrühren. Die Schnittlauchzehe putzen, trocknen, in Brötchen geschnitten und über die Gnocchi-Pfanne gestreut. Wenn Sie ein Soßenfan sind, können Sie der Gnocchi-Pfanne neben dem Rahmkäse etwas Gemüsebouillon hinzufügen.

Mehr oder weniger Portionieren?

Reinigen Sie die Zucchinis, reinigen Sie sie und teilen Sie sie in feine Streifen auf einem Gemüseschneider.

Reinigen Sie die Zucchinis, reinigen Sie sie und teilen Sie sie in feine Streifen auf einem Gemüseschneider. Die Gnocchi in gesalzenem Wasser 5-8 Min. nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die getrockneten und halbierten Paradeiser auswaschen. Petersilien abwaschen, trocken schütteln, die Blätter pflücken und gröber häckseln. In einer Bratpfanne das Olivenöl erwärmen und die gebratenen Zucchinis ca. 2 Min. bei großer Flamme anbraten.

Fügen Sie die getrockneten Paradeiser hinzu und braten Sie sie 1 Min. lang. Petersilien unterrühren. Die Gnocchi in einem Seiher ablassen und abgiessen. Die Gnocchi mit den Zucchini anrühren.

von Michaela Herzog