Ideal Diät

Dauerhafte Gewichtsreduktion mit der Ideal Diät

Der renommierte Professor für Ernährungswissenschaften, Prof. Dr. Michael Hamm, hat die Ideal Diät entwickelt. Ihr Konzept basiert auf einer systematischen Umstellung der Ernährung, bei der neben einer Begrenzung der zugeführten Kalorienmenge auch eine ausgewogene Zusammensetzung der Inhaltsstoffe angestrebt wird. Anders als Crash Kuren, wie zum Beispiel die 500 Kalorien Diät, setzt diese Schlankheitskur auf eine langfristige Ernährungsumstellung.

Diese neue Ernährungsweise wird auch nach dem Erreichen des Idealgewichts beibehalten und verhindert so zuverlässig den Jo-Jo Effekt. Mit dieser innovativen Ernährungsumstellung ist eine langsame, aber kontinuierliche Gewichtsreduktion ohne große Anstrengung möglich. Sie verbessert nachhaltig den allgemeinen Gesundheitszustand und eignet sich sogar für Kinder, weil der Organismus mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird.

Diäten im Vergleich

Alle Lebensmittel werden bei dieser Abnehmkur nach dem Ampelprinzip in drei Gruppen eingeteilt. Grüne Lebensmittel sind uneingeschränkt zu empfehlen und sollen in großer Menge verzehrt werden, gelbe können in Maßen gegessen werden und rote sollten nach Möglichkeit komplett gemieden werden. Die grüne Gruppe umfasst vor allem Vollkornprodukte, Obst und Gemüse. In der gelben befinden sich Käse, fetter Fisch und Eier. Fertiggerichte, Fast Food und Süßigkeiten werden in der roten Gruppe ausgewiesen. Ziel der Einteilung in diese Kategorien ist die Reduzierung des Verzehrs ungesunder Fette und eine bevorzugte Auswahl von Lebensmittel, die einen niedrigen glykämischen Index besitzen. Damit weist die Ideal Diät eine gewisse Ähnlichkeit mit der Proteine Diät auf, ohne allerdings dabei deren Einseitigkeit zu übernehmen.

Ideal-Diät
1/1

Prof. Dr. Michael Hamm hat die Ideal Diät entwickelt.

Vorteile und Chancen

Die Ideal Diät lässt sich leicht durchführen, weil das Kalorienzählen weitgehend entfällt. Wer vor allem Nahrungsmittel aus der grünen Gruppe zu sich nimmt, reduziert automatisch die täglich aufgenommene Kalorienmenge. Dabei muss man nicht hungern, da man sich an den Lebensmitteln der grünen Gruppe immer satt essen darf. Außerdem müssen keine speziellen Gerichte gekocht werden, so dass die Kur leicht durchführbar ist. Die Vielfalt an Lebensmitteln vermeidet Eintönigkeit und sorgt für einen abwechslungsreichen Speisezettel. Deswegen fällt es nicht schwer, diese Art der Ernährung auch über lange Zeiträume durchzuhalten.

Die Ideal Diät sieht außer der Änderung der Ernährungsweise auch eine Steigerung der körperlichen Aktivitäten vor. Ein Fitnessprogramm zum Abnehmen unterstützt die Diät, indem der Stoffwechsel angeregt und so die Fettverbrennung intensiviert wird. Dabei sollen die Teilnehmer mehrmals pro Woche Ausdauersport betreiben. Joggen, Walken, Fahrrad fahren oder Schwimmen sind dabei ebenso empfehlenswert wie Zirkeltraining, Spinning oder Cardio Training in einem Fitness Studio. Durch diese Kombination von gesunder Ernährung und einem intensiven Bewegungsprogramm wird nicht nur langfristig und dauerhaft Übergewicht abgebaut, auch das physische und seelische Wohlbefinden verbessert sich durch diese Umstellung der Lebensweise deutlich.

Mehr zum Thema