Männer Diät

Eiweiß und Sport: Abnehmen für Männer

Mehr Männer als Frauen leiden in unserem Land unter Übergewicht, ohne dass dies im öffentlichen Bewusstsein deutlich wird. Diätangebote werden in der Regel direkt an Frauen gerichtet und in ihren bevorzugten Medien vorgestellt. Das liegt sicher auch am gesunden männlichen Selbstbewusstsein. Außer in sehr jungen Jahren stellen sich Männer wegen einiger Kilo zu viel selten infrage. Erst wenn der Arzt warnt und dazu auffordert abzuspecken, erkennen sie ihr Problem und gehen es an.

Anders als viele Frauen sehen sie das Abnehmen als Herausforderung, die sie unbedingt bewältigen wollen. Sie gehen die Sache strategisch an und sind damit überwiegend erfolgreich. Eine spezielle Männer Diät gibt es nicht, doch ist eine Eiweiß Diät für das männliche Geschlecht erfahrungsgemäß gut geeignet.

Diäten im Vergleich

Diäten sind für Männer kein Thema mit dem sie sich gerne beschäftigen. Deshalb sind aufwendige Methoden, wie die Johanna Budwig Diät, bei ihnen nicht sonderlich beliebt. Auch Kalorienzählen und Askese ist nicht ihr Ding. Eine Diät für Männer sollte deshalb immer klar konzipiert und stark körperorientiert sein. Eine Kombination aus fettarmer und eiweißreicher Ernährung ist die beste Methode für übergewichtige Herren, denn sie nehmen anders ab als Frauen. Der Anteil an Muskelmasse in ihrem Körper ist wesentlich höher. Es besteht also die Gefahr, dass Muskulatur statt Fett abgebaut wird, gerade in der Anfangsphase. Das läst sich nur durch hohe Eiweißgaben und ein gezieltes Training verhindern.

Männer-Diät
1/1

Eine Diät für Männer sollte klar konzipiert und stark körperorientiert sein.

Ein Mann mag klare Vorgaben

Die wenigsten Männer wollen nach einem einseitigen Kartoffel Diät Plan leben. Eine Ernährungsumstellung funktioniert bei ihnen deshalb am besten durch eine detaillierte "Giftliste", die bestimmte Lebensmittel und Verhaltensweisen mit einem Tabu belegt. Fast Food und das abendliche Bier werden ebenso gestrichen wie kalorienreiche Getränke. Neben Softdrinks gehören dazu auch beliebte Kaffeekreationen wie der Latte macchiato, mit denen sich viele gern durch stressige Tage retten. Die Bernd Stelter Diät macht deutlich, wie Abnehmen bei Männern optimal funktioniert. Dickmacher weglassen und konsequent durch gesunde Alternativen ersetzen, reicht oft schon für einen kontinuierlichen Gewichtsverlust beim Mann aus.

Inzwischen gibt es einige Diätratgeber, die von Männern für Männer geschrieben wurden und ausgezeichnete Anleitungen sind. Bewährt haben sich auch Smartphone Apps, mit denen das Abspeckprogramm unterstützt wird. Besonders Technikverliebte lassen sich gerne von ihrem Smartphone auf dem Weg zum Traumkörper begleiten. Es fungiert dabei als Diät Coach. Alle Mahlzeiten werden gespeichert, das ermöglicht eine genaue Kontrolle der Nahrungsaufnahme. Auch Sporttermine und erzielte Leistungssteigerungen werden dokumentiert, was zusätzlich motiviert. Als Fazit lässt sich sagen, dass eine pragmatische Männer Diät die besten Erfolge beim Kampf gegen die Rettungsringe zeigt. Die Ideal Diät gibt es nicht, doch jede eiweißbasierte Ernährung, gegebenenfalls auch unterstützt durch Eiweißdrinks, helfen beim Kampf gegen die Pfunde. Kommt dann noch ein regelmäßiges Training hinzu, wird der Erfolg nicht ausbleiben.

Mehr zum Thema