Rezept Kohlsuppendiät

Kohlsuppen-Diät - Informationen, Rezept und ErnÃ?hrungsplan

Zu den so genannten "Crash-Diäten" gehört die Kohlsuppendiät. Das Kohlsuppenfutter verheißt, dass man rasch abzunehmen und in kürzester Zeit viel abzunehmen vermag. Mit dieser Diät sollte man sich für ca. 1 Wochen streng an den gegebenen Ernährungsplan hält. Außerdem entgiftet man in dieser Zeit seinen Organismus, wenn man sich an die Richtlinien halten kann.

Die Kohlsuppen-Diät kommt wie so viele andere Diäten aus den Vereinigten Staaten und wurde dort in den 1970er Jahren beliebt. Zentraler Baustein des Ernährungsplans ist natürlich die Kohlsuppe, die der Hauptkomponente der Diät für die ganze Kalenderwoche entspricht. Die Kohlsuppen-Diät ist, wie bereits gesagt, Teil einer 1-wöchigen Heilfastenkur.

Manche Leute sagen, man solle nur Kohlsuppe zu sich nehmen, aber das ist grundsätzlich nicht richtig! Der Ernährungsplan enthält aus Gesundheitsgründen neben der Kohlsuppe pro Tag zumindest ein Ergänzungsfuttermittel. 1. Tag: Wann immer Ihr Bauch brummt, können Sie Kohlsuppe verzehren. Außerdem ist Frucht zulässig!

Allerdings sollten Sie auf die Verwendung von Bohnen. Die Verwendung von Bohnen... Außerdem sind Rohkost und Salate ohne Saucen zulässig. Am Abend können Sie auch eine Kartoffel mit etwas Varietät mit etwas Kartoffelmargarine verzehren. 4. Tag. Neben der Kohlsuppe 3 Stück von der Banane verzehren. Neben der Suppe sind heute noch ca. 200 g Hähnchenbrust oder Fische zugelassen.

6. Tag: Zusätzlich zur Suppe ist heute 1 Beefsteak mit grünen Gemüsen (in kochendem Trinkwasser gekocht) und Blattsalat ohne Fett zulässig. 7. Tag: Heute sollten Sie nicht nur Suppe, sondern auch Reis und GemÃ?se zu sich nehmen. Auf viele Leckerbissen wird im Zusammenhang mit der Kohlsuppendiät verzichten, jedoch muss man im Gegensatz zu anderen Ernährungsweisen nie verhungern.

Von der Kohlsuppe kann man immer etwas zu sich nehmen. Manche Fachleute raten zu Proteindrinks und Vollmilch als Nahrungsergänzung zur Kohlsuppendiät, andere wiederum zu Vitamintabletten oder Mineralien, um Mangelerscheinungen zu verhindern. Insgesamt werden diese Defizite jedoch durch den hier dargestellten Ernährungsplan verhindert. Mit Crashdiäten wie der Kohlsuppendiät ist allerdings zu berücksichtigen, dass man zwar verhältnismäßig rasch Gewicht verlieren kann. Auf lange Sicht muss die Diät jedoch geändert werden.

Nachfolgend möchten wir Ihnen ein Rezept vorstellen, wie man eine köstliche Kohlsuppe zubereitet. Die Gemüsesorten müssen gereinigt und in einen Wassertopf gelegt werden. Das Beste, was Sie tun können, ist, selbst auszuprobieren, was Ihnen gefällt, bevor Sie eine Kohlsuppendiät machen. Weiterführende Rezepte und Variationen, sowie viele weitere Infos zur Kohlsuppe finden Sie in unserem Buchtip.

Nähere Angaben zur Kohlsuppendiät finden Sie auch bei uns in der Rubrik über unsere Produkte.

Mehr zum Thema