Schlank im Schlaf Ernährungsplan

Schlanke SIS-Diät - schlank im Schlaf

Slim im Schlaf hat wenig mit dem Schlankmachen im Schlaf zu tun. Stattdessen ist es eine Diät zur Insulintrennung, die so genannte Slim asleep (SIS). Slim in sleep wurde von Dr. Detail Paul von Dr. med.

Detlef Paul entworfen und ist tatsächlich ein Nahrungskonzept und keine Crash-Diät. Hier können Sie nachlesen, was hinter diesem Konzept steckt.

Heute gibt es eine Vielfalt von Ernährungsweisen, die einen schnellen Gewichtsverlust erwarten lassen. Der Ernährungsbegriff "schlank im Schlaf" ist eine auf eine Ernährungsumstellung ausgerichtete Ernährungsweise. Das ist schlank im Schlaf - was ist das eigentlich - und was ist das? Dahinter steckt das Prinzip "schlank im Schlaf" (kurz "SIS" genannt), eine so genannten Insulinseparationsdiät.

Slim in sleep wurde von dem Internierten Dr. Detail Dr. med. Detlef Paul entworfen. Bei dieser Ernährungsform wird die Erkenntnis ausgenutzt, dass die körpereigenen Regenerationsvorgänge im Schlaf mit voller Geschwindigkeit ablaufen. Dazu braucht der Organismus viel Kraft, die aus den Zellen des Fettgewebes extrahiert wird. Durch die richtige Nahrung kann der Mensch sicherstellen, dass sich der Organismus während des Schlafes den Fettdepots am besten annähern kann.

Worin besteht der Clou der SIS-Diät? Im Allgemeinen bieten Insulin-Trennungsnahrungsmittel drei Essen pro Tag an, die in Abständen von wenigstens fünf Minuten eingenommen werden können. Das wahre Highlight des SIS-Ernährungskonzeptes ist es, das körpereigene Insektizid auf Abstand zu behalten. Dieses körpereigene und körpereigene hormonelle Mittel setzt der Mensch in groben Zügen frei, wenn Kohlehydrate (z.B. Brote. Teigwaren, Kartoffeln bzw. Zucker) und Mischfutter auf dem Tisch liegen.

Der tödliche Punkt an dieser Sache ist, dass es die Fettverbrennung verhindert, die den menschlichen Organismus vor allem in der Nacht zerstört. Deshalb baut das SIS-Ernährungskonzept ganz gezielt auf eine Veränderung der Ernährungsgewohnheiten der Menschen. Das oberste Gesetz im Zusammenhang mit dem Abnehmen im Schlaf ist daher der Kohlenhydratverzicht am späteren Nachmittag.

Mittagspause in der SIS-Diät ist ein Gemisch aus Protein und Kohlehydraten. Das könnte ein Schmorbraten mit Gemüsen. Dazu gibt es eine Kartoffel und ein Fleischgericht. Das können zum Beispiel Magerfleisch. Fische. Ei ern und Käsesorten sein. Sie können in sättigenden Mengen innerhalb der SIS-Diät konsumiert werden.

Mehr zum Thema