Sehr Schnell Abnehmen

Schnell aber vernünftig abnehmen

Eine gute Diät ist für viele Menschen gleichbedeutend damit, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Pfunde purzeln zu sehen. Doch Sehr Schnell Abnehmen hat oft auch viele Nebenwirkungen: Heißhunger-Attacken, die dadurch ausgelöst werden, dass der Körper nicht optimal versorgt wird, führen zum viel gefürchteten Jojo-Effekt. Die Folge: Sie haben nach einer Diät mehr Kilos drauf, als zuvor. Um das zu vermeiden, sollten Sie beim Abnehmen Vernunft walten lassen.

Gesund Abnehmen

Auf schnelle Erfolge müssen Sie deshalb nicht völlig verzichten: Starten Sie Ihre Diät mit einem Entschlackungs-Programm, so können Sie Sehr Schnell Abnehmen. Am Besten Entschlacken können Sie mit Heilfasten, das fünf Tage für ungeübte Einsteiger aber nicht überschreiten sollte. Beim Heilfasten ist Tee, soviel Sie mögen, in allen Geschmacksrichtungen erlaubt. Morgens und abends dürfen Sie zum Tee jeweils zwei Teelöffel Honig geben. Der Honig sorgt dafür, dass Ihr Blutzuckerspiegel konstant bleibt und Sie keinen Heißhunger bekommen. Mittags dürfen Sie sich einen großen Becher Gemüsebrühe gönnen. In der Brühe sollten allerdings keine groben Gemüsestücke schwimmen und die Brühe sollte fettfrei sein. Entgiften Sie Ihren Körper mit Glaubersalz: Ein Becher, morgens nüchtern getrunken, bringt Ihren Stoffwechsel in Schwung und sorgt für eine gute Verdauung. Nach fünf Tagen sollten Sie abfasten: Die erste Mahlzeit, mit der Sie das Fasten brechen, sollte ein geriebener Apfel sein. Gehen Sie langsam wieder zu festen Mahlzeiten über: Suppen mit Einlage, morgens Frischkornmüsli. Geben Sie dem Drang, Süßigkeiten oder Fleisch zu essen, noch nicht nach. Bei fünf Tagen Heilfasten können Sie gut drei Kilo verlieren. Wenn Sie den Körper dann langsam an eine gesunde, fettarme Kost gewöhnen, werden Sie auch kein Opfer des Jojo-Effekts.

Sehr schnell abnehmen
1/1

Ohne Bewegung wird sich ein schneller Abnehmerfolg nicht einstellen.

Geeignet, um schnell überflüssige Pfunde los zu werden, sind auch Obsttage. Achten Sie darauf, während dieser Diät kein kalorienreiches Obst zu verwenden: Bananen und Mangos etwa sind tabu. Dagegen dürfen Sie Äpfel, Birnen oder Wassermelone so häufig verzehren, wie Sie mögen. Mittags und Abends gibt es Naturreis mit geriebenem Apfel. Der Reis schwemmt überschüssiges Wasser aus Ihrem Körper, was sich auf der Waage rasch bemerkbar machen wird: Sie werden Sehr Schnell Abnehmen. Wichtig: Um diesen Effekt zu erzielen, dürfen Sie den Reis nicht salzen. Um zu vermeiden, dass er fade schmeckt, würzen Sie mit Pfeffer.

Ohne Bewegung wird sich ein schneller Abnehmerfolg nicht einstellen: Auch Sportmuffel können an Fitness Freude finden, Sie müssen nur die richtige Disziplin für sich auswählen. Wie wäre es mit Joggen? Regelmäßig, jeden Morgen zur selben Zeit. Sie müssen dabei keinen Marathon laufen: Schon zehn Minuten täglich genügen, um Ihren Stoffwechsel ordentlich in Schwung zu bringen.

Kaufen Sie sich eine Dauerkarte fürs Schwimmbad; wenn Sie erst einmal Geld ausgegeben haben, sind sie motivierter, die Badetasche auch wirklich zu packen und schwimmen zu gehen.

Verabreden Sie sich zum Squash: Dieser Sport bringt wirklich Spaß und verbrennt eine Menge Kalorien. Von Turbo Abnehmen ist abzuraten: Erfolgreich Abnehmen werden Sie auf lange Sich nur, wenn Sie Ihre Lebensgewohnheiten dauerhaft umstellen. Eine gesunde Ernährung und reichlich Bewegung bilden die Grundlage für Ihre Traumfigur. Abnehmen ist Sehr Schnell nicht immer von Vorteil: Setzen Sie lieber auf langfristige Erfolge und genießen Sie dafür eine völlig neue Lebensqualität.

Mehr zum Thema