Selbstgemachte Eiweißshakes zum Abnehmen

Mein täglicher Shake - Ihr täglicher Proteinshake

Auch hier gilt, wie bei allen hausgemachten Shakes, das Gleiche: Guten Tag, meine Lieben, heute mein absolut leckeres Protein-Shake-Rezept! Eiweiß-Shakes sind übrigens auch sehr gut zum Abnehmen geeignet: Wenig Kalorien, aber viele wichtige Mineralien und Vitamine, die Energie liefern und das Abnehmen angenehm machen. Durch einen Proteinshake vor dem Training wird Energie zugeführt, die der Körper für eine intensive Sporteinheit benötigt.

Mein tägliches Schütteln - Ihr tägliches Proteinshake

Um abzunehmen oder die Muskulatur aufzubauen, können Sie Ihren Protein-Shake einfach selbst aufbereiten. Heute werde ich dir erklären, wie du deinen eigenen Protein-Shake machst. Der Proteinshake wurde als kalorienreduzierter Sättiger bekannt. Allerdings ist ein guter Proteinshake mehr als nur ein Füllstoff. So braucht unser Organismus zum Beispiel Protein als wichtiger Bestandteil, um die Funktionen von Hirn und Organismus auf lange Sicht zu erhalten und die Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Protein-Shakes sind besonders bei Athleten - vor oder nach dem Sport - zum Aufbau von Muskeln oder zum Abnehmen gefragt. Mit einem Proteinshake erhöht der Klassiker die Nachfrage nach seinem Sport. Ein Diätetiker kann eine ganze Speise mit einem einzelnen Proteinshake zubereiten. Fertiggerichtete Proteinshakes, die nur mit Muttermilch oder Trinkwasser vermischt werden, sind einerseits sehr kostspielig und andererseits durch künstliche Nährstoffe gekennzeichnet.

Es ist sehr einfach, selbst einen gesunden Proteinshake herzustellen. So sollte die Grundlage Ihres hausgemachten Proteinshake aussehen: Der hausgemachte Proteinshake kann mit Bienenhonig, Früchten oder Kräutern verfeinert werden, wobei auch die ganze Tafel Superfood inbegriffen ist. Sie können die Konstanz Ihrer Mixgetränke beliebig einstellen, indem Sie sich für Vollmilch oder für ein Getränk mit Mineralwasser entscheiden.

Natürlich können Sie alle meine Rezepturen beliebig ändern oder ausfüllen. Fügen Sie die Vollmilch, den Milchhonig und die Nüsse zu.

Hausgemachte Eiweiß-Shake

Ingredienzien für 2 Shakes: Zubereitung: Alle Ingredienzien in den Mischer einfüllen. Ingredienzien für 2 Shakes: Zubereitung: Die Bananen in Streifen geschnitten und mit den anderen Ingredienzien in einen Mischer gegeben. Ingredienzien für 2 Shakes: Zubereitung: Dank der Kokosflocken benötigt dieser Proteinshake keine Süsse. Alles in den Stabmixer füllen und so lange einrühren, bis der Shaker eine cremigere Masse hat.

Ingredienzien für 2 Shakes: 300 ml Vollmilch, Zubereitung: gefrorene Früchte leicht auftauen und dann alle Ingredienzien mischen. Die Mandel liefert zusätzlich Protein und gesundes Fett.

Mehr zum Thema