Sexy Ohne Diät

Sexy Kurven ohne Diät

Oft sind es kleine Makel die als störend empfunden werden. Das können ein paar Pölsterchen an den Hüften sein, unschöne Haut an den Oberschenkeln oder eine allgemeine Unzufriedenheit. Wer sexy ohne Diät sein möchte, kann das mit ein wenig Zeit und der nötigen Disziplin durchaus schaffen. Wichtig ist es jedoch, sich ein realistisches Ziel zu setzen, und dieses nicht aus den Augen zu verlieren. Das gelingt in mehreren Etappen oft sehr gut und sollte auch zeitlich nicht auf ein bestimmtes Datum festgelegt werden.

Hilfreich kann ein persönlicher Plan sein, in dem man sich einzelne Punkte notiert die geändert werden sollen, sich die positiven Effekte aufschreibt und zum Schluss die Methode notiert, mit der man dieses Ziel erreicht hat.

Sport und gesunde Ernährung

Diäten im Vergleich

Sexy ohne Diät zu sein ist für jeden möglich. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung aus möglichst frischen Zutaten sehr wichtig. Auch Sport ist hilfreich. Er steigert die eigene Ausdauer, verbessert das Körpergefühl und sorgt so ganz automatisch für ein besseres Wohlgefühl und mehr Ausdauer. Denn nur, wer sich körperlich fit und gesund fühlt, kann sich auch schön und sexy ohne Diät fühlen. Effektives Abnehmen und etwas leisten beginnt daher mit einer Ernährungsumstellung. Viel frisches Obst, täglich frisches Gemüse, kein fettiges Fleisch und eine rundherum ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sollten der erste Schritt sein. Damit sich auch das Hautbild verbessert, muss dem Körper ausreichend Flüssigkeit in Form von Mineralwasser und Tee zugeführt werden. Das ist besonders wichtig, wenn zusätzlich Sport betrieben wird.

Sexy ohne Diät
1/1

Oft sind es kleine Makel die als störend empfunden werden.

Das eigene Körpergefühl verbessern

Ob man am Bauch abnehmen möchte, oder sich straffe Oberschenkel wünscht, spielt gar keine Rolle. Nach einem gesunden Frühstück kann der Tag bereits mit Sport beginnen. Wer zum Beispiel ein paar überschüssige Pfunde an den Hüften oder am Bauch bekämpfen möchte, der kann diese Stellen sehr gut mit einem Hula Hoop Reifen trainieren. Zugleich wird dabei auch die Haut massiert, wodurch sich das Hautbild automatisch strafft und wieder schöner aussieht. Viele Vitamine, ausreichend Mineralstoffe und wichtige Eiweiße bekommt der Körper ab sofort durch die frische Kost. Dadurch steigt die eigene Energie, man kann mehr leisten und hat somit auch mehr Lust, sich wieder von der aktiven Seite zu zeigen. Ein Sport, der besonders gut beim Abnehmen hilft und zugleich auch alle Muskeln beansprucht, ist Schwimmen. Zu Hause kann auf dem Mini Trampolin trainiert werden. Auch Gymnastik eignet sich sehr gut, da man diese bereits morgens direkt nach dem Aufstehen, oder auch zwischendurch ganz bequem im eigenen Wohnzimmer machen kann.

Mehr zum Thema