Sich Gesund Essen

Manche Ernährungsberater würden sich wahrscheinlich auch eine solche Deutlichkeit wünschen. Fette, Zuckersorten, Fastfood und Convenience-Produkte sind schlecht.
Vor zehn Jahren waren 45 Prozentpunkte Übergewicht, jetzt haben 51 Prozentpunkte einen Body-Mass-Index, kurz gesagt, über 25, so das Wiesbadener Statistikamt anfangs Juli.
"Zum Beispiel hat es keinen Einfluss auf das Risiko von Schlaganfällen, Herzinfarkten oder Todesfällen.
Sie sollen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Zuckerkrankheit und gar Brustkrebs vorbeugen. So ist es kein Zufall, dass laut der National Consumption Study 2008 knapp 28% der Bundesbürger Vitamintabletten im Gesamtwert von 800 Mio.
Ich habe erst vor kurzem im Fernsehsender Berlin-Brandenburg (rbb) einen sehr positiven Ernährungsbeitrag erfahren.

Man kann sich kaum besser vor Krankheiten schützen als durch die Wahl der besten Lebensmittel. Es ist mir wichtig, was Sie in Ihren Körper stecken, damit Sie gesund bleiben oder gesund werden. Auch die Begeisterung für Essen und Trinken wird sich ab Freitag auf der Grünen Woche in Berlin zeigen für unsere Gesundheit, aber auch für die Heilung verschiedener Krankheiten. Ja, wir können uns gesund ernähren und so Krankheiten, die als schwerwiegend oder unheilbar gelten, erfolgreich behandeln. Worauf sich die Verbraucher in der Verwirrung vieler Ratschläge verlassen können.

Ernährungstest Wie Sie sich gesund ernähren können

Manche Ernährungsberater würden sich wahrscheinlich auch eine solche Deutlichkeit wünschen. Fette, Zuckersorten, Fastfood und Convenience-Produkte sind schlecht. Ganz im Gegenteil: Immer mehr Untersuchungen untersuchen, welche Nahrungsmittel beispielsweise vor Brustkrebs, Hirnschlag oder Alzheimerscher Krankheit geschützt sind - und mit jedem neuen Resultat wird es immer schwieriger. Für uns, die Otto-Normal-Esser, die sich jeden Tag fragen: Was ist wirklich gesund?

Vor zehn Jahren waren 45 Prozentpunkte Übergewicht, jetzt haben 51 Prozentpunkte einen Body-Mass-Index, kurz gesagt, über 25, so das Wiesbadener Statistikamt anfangs Juli. Doch: "Immer mehr Untersuchungen belegen, dass die Bestimmung des KMI nicht alles ist", sagt Dr. med. Dr. Harald J. Schneider, Arzt am Universitätsklinikum Muenchen.

"Zum Beispiel hat es keinen Einfluss auf das Risiko von Schlaganfällen, Herzinfarkten oder Todesfällen." Weitere Angaben belegen auch, dass leicht übergewichtige Menschen eher ernsthafte Erkrankungen ertragen. Nicht zutreffend ist dies jedoch für "braunes Fett", das 2009 gefunden wurde, weil dieses bis zu 200 kg pro Tag brennt. "Wir müssen rausfinden, für wen Fette wirklich ein Gesundheitsrisiko darstellen und für wen Fettleibigkeit nur ein äußerliches Charakteristikum ist", verlangt Dr. Elisabeths.

Sie sollen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Zuckerkrankheit und gar Brustkrebs vorbeugen. So ist es kein Zufall, dass laut der National Consumption Study 2008 knapp 28% der Bundesbürger Vitamintabletten im Gesamtwert von 800 Mio. EUR pro Jahr einnehmen.

Welche Bedeutung hat Ihre Diät für die physische Selbstheilung?

Ich habe erst vor kurzem im Fernsehsender Berlin-Brandenburg (rbb) einen sehr positiven Ernährungsbeitrag erfahren. Der Bericht mit dem Titel: Dieser TV-Bericht entspricht perfekt meinen aktuellen Vorstellungen für eine noch gesündere Diät mit viel rohem Essen, Vegetarier und den Basics der Gerson-Therapie. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, was Sie in Ihren Oberkörper stecken, damit Sie gesund bleiben oder gesund werden.

Es freut mich sehr, dass immer mehr Wissenschafter dies in Untersuchungen unter Beweis stellen und dass eine pflanzliche oder gar pflanzliche Kost sehr nützenswert ist. In der Fernsehreportage sind die Gespräche mit verschiedenen Personen aus verschiedenen Motiven und Beweggründen sehr nützlich. Vom Abheilen von Tumoren, einer gesünderen und nachhaltigeren Abnahme und gleichzeitig einer Verbesserung der Lebensqualität ohne Zuckerkrankheit, bis hin zu einem Neuanfang nach einem kompletten Ausbrennen.

Aufregend ist für mich auch die Änderung nicht nur der gesundheitlichen Verfassung der Befragten, sondern auch die "mehr Energie" im Alltagsleben und die positiven Auswirkungen auf die Seele durch die Umstellung der vegetarischen Ernährung. Versuchen Sie von 2-4 Schwangerschaftswochen mit viel rohem Futter und vegetarischem Essen zu ernähren.

Kritiker des Fernsehberichtes über den rbb: "Können Sie sich gesund ernähren? Was uns wirklich ernährt", findet dieser Fernsehbericht über gesundes Essen für das "normale Fernsehen" wirklich verblüffend und gratuliert sowohl Rudolph Becker als auch Frau Dr. med. Angelika Würthmüller zu ihrer Leistung. Solche Artikel möchte ich im öffentlich-rechtlichen Rundfunk haben.

Kein einziges Mal wird darüber gesprochen, ob es sich um biologisches oder konventionelles Essen handele. Bei der Gersontherapie hat sich erst durch die Praxis gezeigt, dass nicht biologische Nahrungsmittel nicht genügend Nahrung und zu viele Schadstoffe enthalten, um Sie wirklich von einer Krebserkrankung oder anderen lebensbedrohenden Erkrankungen zu ernähren.

Hierbei bilden sich positive und negative Salden, so dass allenfalls ein weiteres Krebswachstum vermieden werden kann. Es ist für mich eine bewundernswerte und starke Sache, dass Mrs. Valburga Neutreuther einen naturnahen und gesundheitsfördernden Weg gewählt hat. Das könnte die Ursache dafür sein, dass der Tumor von Mrs. Waldorga Neutreuther trotz der 10 täglich frischen Fruchtsäfte noch nicht nachgelassen hat.

Ich erinnere mich sehr an das Verfahren der Gerson-Therapie, den Organismus auf leicht bekömmliche Art und Weise mit Nähr- und Vitalstoffen auszuliefern. Es kann auch nicht nur Bio-Lebensmittel oder entgiften zur gleichen Zeit, so dass es nicht helfen, Ihren Organismus oder sogar die Leberwelt von Schadstoffen aus Ihrem Organismus zu befreien.

Selbstverständlich gibt es viel mehr als Entgiftung und Nahrung, es ist nur eine Vermutung, dass dies fehlt und dass solche TV-Berichte bedauerlicherweise meistens sehr begrenzt sind. Auf Ihre Anmerkungen, Anregungen und Erlebnisse zu Ihrer Ernährungs-Philosophie bin ich gespannt.

von Michaela Herzog