Training mit Vibrationsplatte

Schlankheitskur und Muskeltraining durch Vibrations-Training? Aber ohne Training, Bewegung und Ernährung ist auch durch die Vibrationsplatte bedauerlicherweise nur ein Träumer.
Aufgrund dieser Vorzüge hat sich das Schwingungstraining im Fitnessbereich in Ã-sterreich und bereits in Salzburger Land durchgesetzt.
Zu der Vibrationsplatte können auch nützliche DVD's erworben werden. Darauf finden Sie Anweisungen und Hinweise für effektive Trainings.
Die Vibrationsplatte ist ein elektrischer Motor, der für die Vibrationen auf der Scheibe zuständig ist.
Vibrations-Training kräftigt die Beinmuskeln, besonders bei Älteren, fördert den Gleichgewichtssinn und hat einen positiven Einfluss auf die Knochenkapazität.

Auf einer Vibrationsplatte stehe ich, die mir die Experten versprochen haben, meine Trainingsübungen zu intensivieren. Aber ohne Training, Übungen und Diät leider auch durch die Vibrationsplatte nur ein Traum. Vibrationsplatten können zum Muskelaufbau, aber auch zum gezielten Fettabbau eingesetzt werden. Sie erfahren, welche Übungen für das Vibrationstraining geeignet sind und wo Sie die Vibrationsplatte testen können. Die vibrierende Platte verursacht diese Reaktion in Ihren Muskeln mehrmals pro Sekunde, so dass es nicht lange dauert, bis Ihr ganzer Körper kitzelt und warm wird, genau wie bei einem intensiven Training.

Funktionsweise und Auswirkung des Schwingungstrainings

Schlankheitskur und Muskeltraining durch Vibrations-Training? Aber ohne Training, Bewegung und Ernährung ist auch durch die Vibrationsplatte bedauerlicherweise nur ein Träumer. Unter Schwingungstraining versteht man eine ganze Serie verschiedener Verfahren, die in den Bereichen des Sports, der Physik und der Physik eingesetzt werden. Durch die Vibrationsplatte wird der Aufbau positiv beeinflusst. Die Vibrationstrainings haben einen erhöhten Kalorienbedarf sowie einen wirkungsvollen Aufbau der Muskulatur.

Aufgrund dieser Vorzüge hat sich das Schwingungstraining im Fitnessbereich in Ã-sterreich und bereits in Salzburger Land durchgesetzt. In vielen Fitness-Studios wird bereits Vibrations-Training angeboten. Aber nicht nur in Profisporthallen kann man auf einer Vibrationsplatte trainieren, sondern auch zu Hause in der Appartement. Die Spezialvibrationsplatten sind im Sportgeschäft oder im Internet erhältlich.

Zu der Vibrationsplatte können auch nützliche DVD's erworben werden. Darauf finden Sie Anweisungen und Hinweise für effektive Trainings. Neben dem sportlichen Einsatz kommen aber auch verschiedene Methoden des Schwingungstrainings in der Humanmedizin und Krankengymnastik zum Einsatz. Eine Vibrationsplatte funktioniert sehr einfach und rasch.

Die Vibrationsplatte ist ein elektrischer Motor, der für die Vibrationen auf der Scheibe zuständig ist. Die Vibrationen sollten während des Training auf den Organismus übergehen. Bei Vibrationen dehnt sich die Muskulatur und zieht sich dann wie ein Reflex zusammen. Dieser Prozess macht die Übung auf der Vibrationsplatte wirkungsvoller und belastender als ohne.

Vibrations-Training kräftigt die Beinmuskeln, besonders bei Älteren, fördert den Gleichgewichtssinn und hat einen positiven Einfluss auf die Knochenkapazität. In Kombination mit einer Ernährung und einem harten Training kann dies zu einer Gewichtsabnahme beitragen. Durch regelmäßiges Schwingungstraining kann auch Cellulitis entgegengewirkt werden. Es muss von Beginn an deutlich sein, dass die Vibrationsplatte nur das Training unterstützt, da das Training selbst nicht mitgenommen wird.

Bei den meisten Anfängern, die ganz und gar nicht trainiert mit dem Schwingtraining anfangen, treten zunächst Muskelschmerzen auf, auch wenn das Training nur 10minütig ist. Die geringe Trainingsdauer kann so belastend und wirkungsvoll sein wie ein ganzes Training. Auf der Vibrationsplatte können die Aufgaben im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden.

Es können zu jeder Zeit Bewegungen für Magen, Bein, Rücken, Schultern und Gesäß durchgeführt werden. Abhängig vom angestrebten Trainingsziel (Muskelaufbau, Muskelstraffung, Fettabbau, Stretching, etc.) gibt es verschiedene Trainingskonzepte, die mit oder ohne Zusatzgewichte durchgeführt werden können. Auf der Vibrationsplatte sollte die Übungsdauer 30 Sek. und die anschließende Zeitpause sein. Diese Rhythmik sollte während des ganzen Schwingungstrainings beibehalten werden.

Im Prinzip ist eine Gewichtsabnahme durch Schwingungstraining durchaus möglich. Aber viele glauben, man stehe nur auf der Vibrationsplatte, lasse seinen Organismus zittern und werde dadurch schlanker und leistungsfähiger. Es ist nicht so leicht. Schlankheitskur ja, aber nur in Verbindung mit einem harten Training und einer Ernährung. Allerdings ist der Kalorienbedarf bei dieser Form des Trainings sehr hoch.

Während eines 10-minütigen Trainings verlieren Sie etwa 90Kcal.

von Michaela Herzog