Categories
Allgemein

Abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose klingt für viele zuerst einmal wie ein Traum und nur wenige glauben an eine tatsächliche Wirkung. Kein Wunder, denn viele haben sich auf ihrem Weg zum Traumgewicht schon durch Diäten wie zum Beispiel dem Abnehmen mit Almased oder TCM gequält. Die Erfolge waren vielleicht trotz der enormen Willenskraft nicht von Dauer und jetzt soll angeblich mit Hypnose das Abnehmen ohne Stress durchgeführt werden können.

Den ersten Unglauben an diese Diätvariante kann man ganz einfach widerlegen, wenn man an die Gründe für das Übergewicht denkt. Denn dass es überhaupt erst zu der Entstehung der ungeliebten Pfunde kommt, hat in vielen Fällen psychische Ursachen.

  • Beim Abnehmen mit Hypnose wird weniger auf das Wissen um eine gesunde, vernünftige Ernährung eingegangen, denn dieses sitzt bei den meisten Übergewichtigen besser als bei so manchem Ernährungsexperten.
  • Nur die Umsetzung dieses Wissens will einfach nicht klappen.
  • Und genau hier setzt die Hypnose an, denn wenn der Verstand für eine Ernährungsumstellung nicht ausreicht, dann muss man das Unterbewusstsein ins Boot holen und so möglicherweise die Problemlösung finden.
  • Die Methode kann auch als eine Art Umprogrammierung bezeichnet werden, denn das Zuviel an Essen wird bei Übergewichtigen häufig als Ersatz für andere Bedürfnisse eingesetzt.
  • Es gilt bei der dieser Diätvariante zuerst die individuellen Auslöser und Probleme mit Hilfe des Unterbewusstseins aufzudecken und diese dann durch geeignete Alternativen zu ersetzen.

So wird das Abnehmen mit Hypnose durchgeführt

Die Angebote für diese Abnehmmethode sind mittlerweile relativ vielfältig. So finden sich beispielsweise zahlreiche Hypnose-CDs im Handel, die jedoch eher therapiebegleitend eingesetzt werden sollten. Sinnvoll ist es, sich für das Abnehmen mit Hypnose an einen erfahrenen Hypnotherapeuten zu wenden. Dieser sollte über die entsprechenden fachlichen Qualifikationen verfügen und auf Ihre individuelle Situation eingehen. Denn eine allgemeingültige Lösung gibt es nicht; die Suggestionen müssen individuell auf Sie zugeschnitten sein. Schnell Abnehmen können Sie nicht unbedingt mit dieser Methode, denn eine Ernährungsumstellung erfordert Zeit und Sie haben sich die überflüssigen Pfunde auch nicht in einer Woche zugelegt. Wenn Sie pro Woche 0,5 bis 1 Kilogramm an Gewicht verlieren, dann können Sie mit Ihrem Gewichtsverlust sehr zufrieden sein und belasten Ihren Körper nicht unnötig. Eine Garantie für eine erfolgreiche Diät gibt es auch bei der Hypnose nicht. Doch diese kann eine hervorragende Möglichkeit darstellen, Sie bei Ihrem Abnehmvorhaben zu unterstützen.

Ganz entspannt abnehmen

Es ist eine Binsenwahrheit: Abnehmen ist zu großen Teilen Kopfsache. Genau dort setzt die Methode Abnehmen mit Selbsthypnose an. Normale Diäten setzen auf einen veränderten Ernährungsplan. Selbsthypnose oder Autosuggestion verändert das gesamte Essverhalten. Hypnose ist ein Zustand tiefster Entspannung. Unser Unterbewusstes wird in diesem Zustand empfänglicher für äußere Einflüsse. Das sind im Fall einer geplanten Diät beispielsweise banale Merksätze wie: Ich habe großen Appetit auf Obst.

Diese Sätze werden während der Hypnose antrainiert und funktionieren dann im Alltag wie ein Reflex. Statt zu Süßigkeiten greift man beim kleinen Hunger zwischendurch zum leckeren Apfel.

  • Dass Selbsthypnose zum Abnehmen taugt, haben wissenschaftliche Studien bewiesen.
  • Die Universität Tübingen beispielsweise untersuchte über einen Zeitraum von einem halben Jahr eine Gruppe von 50 übergewichtigen Frauen, die eine Diät durchführten.
  • Die eine Hälfte der Gruppe verwandte Selbsthypnose zur Hilfe und erzielte deutlich bessere Ergebnisse.
  • Auch ein halbes Jahr nach Beendigung dieser Studie konnten Frauen aus dem Abnehm-Camp weitere 10 Kilo abnehmen, der Körperfettanteil sank stärker als bei anderen Teilnehmerinnen.
  • Der Grad an Zufriedenheit und Lebensqualität war größer ausgeprägt.

Die Frauen beschrieben es als Abnehmen mit Genuss.

Wie die Selbsthypnose zum Abnehmen funktioniert

Die meisten Menschen haben eine Vorstellung davon, wie ein Therapeut eine Person in Hypnose versetzt. Aber funktioniert das Hypnotisieren tatsächlich auch ohne Anleitung durch einen Fachmann? Es setzt zunächst die Bereitschaft voraus, sich auf die Hypnose einzulassen. Wer sehr skeptisch ist oder große Widerstände in sich spürt, dem wird es nicht gelingen. Die Erwartungshaltung sollte am Anfang nicht zu groß sein. Der Erfolg stellt sich erst bei wiederholtem Training ein, führt dann aber rasch zum Abnehmen.

Wenn Sie sich selbst in Hypnose versetzen wollen, benötigen sie Ruhe und Entspannung. Eine CD mit spezieller Entspannungsmusik hilft dabei. Dann schließen Sie die Augen. Der schwierigste Moment folgt nun. Den meisten Menschen fällt es schwer, alle Gedanken für einige Minuten komplett aus dem Bewusstsein zu verdrängen. Die Hypnosetherapie arbeitet deshalb mit Bildern, die einem dabei helfen. Sie können sich beispielsweise vor dem inneren Auge ein Boot vorstellen, auf das Sie alle diese Gedanken packen und dann den Fluss hinabtreiben lassen.

Ist dieser Entspannungszustand erreicht, konzentriert man sich im nächsten Schritt auf die Atmung. Tiefes und regelmäßiges Ein- und Ausatmen entspannt den Körper. Sobald sich Arme und Beine schwer anfühlen, beginnt die Autosuggestion. Etwa zehn Minuten lang sprechen Sie wiederholt Sätze aus, die Ihnen für die Diät wichtig erscheinen. Die Sätze sollten kurz und einfach formuliert sein und immer mit dem Wort „ich“ beginnen. Die Aussagen sollten positiv sein und auf die Wörter „kein“ oder „nicht“ verzichten. Wenn Sie wieder aus der Hypnose erwachen wollen, zählen Sie langsam rückwärts von fünf bis ein. Diese Übung wird jeden Tag wiederholt. Der positive Lerneffekt sollte sich bereits nach kurzer Zeit im Alltag einstellen.

Mit einer Hypnose-CD zum Diäterfolg

Erfolgreich abnehmen ist nur in der Theorie einfach. Kaum jemand, der mit überflüssigen Kilos kämpft(e), hat die gewünschte Gewichtsreduktion im ersten Versuch erreicht. Zwar wissen wir alle, dass nur gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung uns schlank und fit machen. Leider ist jedoch der innere Schweinehund häufig stärker, als alle Vorsätze und Träume. Egal, ob Abnehmen mit Sport die gewählte Methode ist oder wir nach einem Diätplan zum Abnehmen leben, wir stoßen immer wieder an Grenzen.

Wir unterschätzen die Kraft unterbewusst verankerter Bilder, die unser Verhalten stärker steuern als unser Wille. Hilfreich beim Abnehmen ist dann eine Hypnose Cd, die diese Prägungen behutsam korrigiert.

  • Dauerhaft abnehmen beginnt im Kopf.
  • Wer sein Übergewicht loswerden will, muss eine ernsthafte Entscheidung treffen.
  • Auch durch eine Hypnose Cd zum Abnehmen kann man sich davor nicht drücken.
  • Die landläufige Vorstellung von dem, was Hypnose bewirkt ist, falsch.
  • In diesem Prozess geschieht nichts ohne unsere Zustimmung und mentale Offenheit.

Ist jedoch der aufrichtige Entschluss zur Diät vorhanden, ist die Hypnose Cd eine ausgezeichnete Unterstützung. Sie wirkt wie ein Mentaltrainer, der dabei hilft, bei der Sache zu bleiben. Wichtig ist, dass sie täglich angehört wird, und zwar in der empfohlenen Situation. Sich zurückziehen, entspannen und den Text auf sich wirken lassen, führt auf Dauer zu einer Korrektur der negativen Verhaltensweisen. Die Cd erinnert beständig daran, wie wir erfolgreich abnehmen können und sie erinnert auch daran, dass allein wir dafür verantwortlich sind, dass wir das angestrebte Ziel erreichen.

Die Hypnose wirkt sanft und dauerhaft

Eine Diät ist anstrengend. Besonders in den ersten Wochen macht die Umstellung auf eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung uns zu schaffen. Eine Hypnose Cd zum Abnehmen wird dann gegensteuern. Sie erinnert den Diätwilligen an sein Ziel und daran, dass seine Bemühungen sein Leben schöner machen werden. Zudem enthält jede Hypnose Abnehmen Cd grundsätzliches Wissen zur gesunden Ernährung. Durch das tägliche Hören verankert es sich im Unbewussten und löscht alte Prägungen. Dass Süßes kein Trost ist, sondern verantwortlich für das Übergewicht, wird dann zu einem gespeicherten Wissen, das unser Verhalten beeinflusst. Für jemand der schnell abnehmen will, ist diese Methode allerdings weniger geeignet. Sie ist keine Begleitung für eine Crashdiät, sondern dient dazu, ein gesundes Ernährungsverhalten dauerhaft zu verinnerlichen. Es gibt eine große Auswahl an Hypnose Cds zum Abnehmen. In viele kann man vorab hineinhören. Das ist immer zu empfehlen, denn so können Sie prüfen, für welche Stimme und musikalische Verstärkung Sie am zugänglichsten sind.


Michaela Herzog

Vor zwölf Jahren wog ich über 90 kg. Mir war klar, dass ich mich ändern musste. Ich versuchte es und scheiterte viele Male. Ich begann besser zu essen und lernte dabei mehr über Ernährung und Fitness, aber auch über mich selbst, als ich es jemals für möglich gehalten habe. Es war die schwierigste und lohnendste Erfahrung und obwohl ich es damals noch nicht so sah, war ich erst am Anfang.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.