Categories
Allgemein

Abnehmen durch Laufen

Eine gesunde Art um abzunehmen und gleichzeitig einen strafferen Körper zu erhalten ist das Laufen. Das Laufen hält außerdem fit und jung und kann mit einem gesunden Speiseplan zum Abnehmen positiv und ausdauernd unterstützt werden und zu einer angenehmen Gewichtsreduzierung führen. Sportliche Betätigung erhöht außerdem den Leistungsumsatz des Körpers und verbrennt Fett und Kalorien. Bei richtiger Ernährung werden dadurch gleichzeitig die zusätzlichen Fettdepots im Körper abgebaut.

Dabei wird der Körper stark und fit gemacht. Denn positive Nebeneffekte des Laufens sind die Stärkung von Muskeln, Bändern, Sehnen und Lungen.

  • Wer noch nie richtig gelaufen ist, der hat am Anfang alle Mühe sich aufzuraffen.
  • Dabei ist es aber gar nicht so schwer, lächelnd und leicht zu laufen, wenn man langsam läuft.
  • Denn genau das ist wichtig.
  • Wer langsam läuft, ohne sich anzustrengen und sich nach 5 Minuten Laufen frisch anfühlt, als könne er Bäume ausreißen, der macht es richtig.
  • Denn der entscheidende Punkt ist hierbei der Puls.

Ab einem gewissen Puls wird kein Fett mehr verbrannt, sondern nur noch Kohlenhydrate.

Am Anfang wird das Gewicht nicht gleich so schnell nach unten purzeln, denn Muskelmasse ist schwerer als Speck. So wird es manchen so erscheinen, als würden er zunehmen statt Gewicht verlieren. Aber dies bleibt meist im überschaubaren Rahmen und reguliert sich nach einer gewissen Zeit. Ein sehr positiver Nebeneffekt ist die Straffung und Verbesserung der Figur. Und genau darum geht es doch auch beim Entschlacken und Abnehmen. Außerdem ist man während des Laufens vom Essen abgelenkt. Denn nur allzu oft isst man aus Langeweile.

Laufen macht stark und glücklich

Nicht nur bei schwer Übergewichtigen hilft das Abnehmen durch Laufen, sondern auch bei Menschen, die nur ein paar Gramm zu viel auf den Hüften haben. Denn das Laufen trägt neben der Gewichtsreduktion zur allgemeinen Verbesserung des Gesundheitszustandes bei. Laufen ist also ein wichtiger Schritt, um leistungsfähiger, bewusster und gesunder zu werden. Bei jeder Sportart, nicht nur beim Laufen, werden Endorphine freigesetzt, die auch als sogenannte Glücklichmacher bezeichnet werden und zum geistigen Wohlbefinden beitragen.

Hat man erst einmal die mühsamen Anfänge beim Abnehmen durch Laufen überwunden, dann fällt einem das Laufen viel leichter und der Körper verlangt ganz von selbst danach. Vielen Menschen macht das Laufen gerade mit Gleichgesinnten in einem Sportverein oder Lauftreff Spaß. Gerade in Hinsicht Sport und Ernährung wird man viele Gleichgesinnte finden. Und die Bewegung an der frischen Luft tut außerdem gut und bringt einen wieder in Einklang mit der Natur. So profitiert dabei nicht nur Ihr Körper, sondern auch Ihre Seele beim Laufen und Abnehmen.

Auf gesunde Weise abnehmen durch Joggen

Joggen ist eine ideale Möglichkeit zusätzliche Kalorien zu verbrennen, eine gesunde Ernährung zu unterstützen und dem Alltag für eine Weile zu entfliehen. Da das Herz-Kreislauf-System beim Joggen trainiert wird, kommt auch der Stoffwechsel besser in Schwung, sodass überflüssige Fettreserven schneller abgebaut werden können.

Mit dem richtigen Plan und einem Paar guten Laufschuhen ist der Weg zur Traumfigur oft kürzer als gedacht.

  • Um eine gesunde, langfristige Gewichtsreduktion zu erreichen, sollten Sie Ihren Körper natürlich langsam an gesündere Essgewohnheiten gewöhnen und regelmäßige Bewegung in den Alltag einbauen.
  • Wer lange keinen Sport getrieben hat, sollte langsam anfangen und zu Beginn kurze, aber regelmäßige Läufe einplanen.
  • Abnehmen durch Joggen ist gerade für berufstätige Menschen ideal da die Sporteinheiten problemlos und flexibel in den Alltag eingebaut werden können.
  • Probieren Sie am besten unterschiedliche Tageszeiten aus, um festzustellen, wann Ihnen das Joggen am leichtesten fällt.
  • Ebenfalls wichtig beim Joggen ist besonders viel Wasser oder andere kalorienarme Getränke, so können Sie gleichzeitig entwässern und abnehmen.

Realistische Ziele setzen

Ihr persönlicher BMI kann ein guter Anhaltspunkt sein, wenn es darum geht Ihr Idealgewicht zu ermitteln. Versuchen Sie einen möglichst langfristigen, realistischen Diätplan aufzustellen und planen Sie gut erreichbare Etappenziele für Ihr Sportprogramm. Dies könnte zum Beispiel eine bestimmte Kilometerzahl pro Woche oder eine bestimmte Summe an verbrannten Kalorien durch Joggen sein. Auf diese Weise bleiben Sie motiviert und schaffen es mit einem klaren Ziel vor Augen regelmäßig zu Joggen. Abnehmen funktioniert natürlich am besten, wenn Sie langfristig am Ball bleiben und nicht nach dem ersten Gewichtsverlust gleich wieder in alte Muster verfallen.

Gerade Mütter, die berufstätig sind und für Ihre Familie kochen, empfinden es oft als besonders schwer Zeit für gesunde Rezepte und regelmäßige Bewegung zu finden. Versuchen Sie Ihren Partner wenn möglich einzuspannen, so können Sie gemeinsam abnehmen und gesündere Lebensmittel einkaufen. Versuchen Sie möglichst vorausschauend Zeit zum Joggen einzuplanen und versuchen Sie dabei so realistisch wie möglich zu sein. Klappt es nicht wie gewollt, dann stellt sich schnell Frust ein und die Diätpläne werden schnell über den Haufen geworden. Es ist daher in jedem Fall besser Pläne zu machen, die Sie auch wirklich einhalten können. Sie werden feststellen, dass Abnehmen durch Joggen mit ein wenig Disziplin gar nicht so schwer ist. Schüssler Salze zum Abnehmen können weiterhin eine gute Möglichkeit sein Ihre Diätbemühungen auf natürliche Weise zu unterstützen.

Das richtige Equipment zum Joggen

Motivation ist beim Joggen natürlich das A und O. Es macht daher Sinn ein wenig Geld in eine gute, bequeme Ausstattung zu investieren. Gute Laufschuhe müssen nicht teuer sein, machen aber einen großen Unterschied in Sachen Komfort und Tragegefühl. Lassen Sie sich am besten professionell beraten, schließlich wollen Sie ja dauerhaft Sport treiben und langfristig abnehmen. Online gibt es etliche Outlets, in denen Sie Markensportschuhe zu günstigen Preisen erhalten können, ein schneller Vergleich lohnt sich in jedem Fall.

Laufen statt Hungern

Von Experten ausgearbeitete Trainingspläne sollen die Fettverbrennung auf Touren bringen. Sieben Joker nennen die Erfinder der Lauf Diät, beide Biologen, im Kampf gegen das Übergewicht. Im Endergebnis sollen überflüssige Fetteinlagerungen in Muskelmasse umgewandelt werden. Der erste Joker ist das Anheizen des inneren Feuers unter dem Stichwort Thermogenese-Joker. Dazu dient der Verzehr von Gewürzen wie Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Ingwer und dazu von zahlreichen Gewürzen. Die spezielle Auswahl der Nahrungsmittel führt gleich zwei Joker ins Feld, nämlich den Vitalstoff-Joker und den Hormon-Joker. Der Vitalstoff-Joker setzt auf hochwertige und vitalstoffreiche Nahrung. mit moderatem Kohlenhydrate-Verzehr. Dabei sollen auch Vollkornprodukte verwendet werden, dazu hochwertige Öle und Eiweiß in fettarmen Darreichungsformen. Bei dem Hormon-Joker geht es um die Auswahl von Nahrungsmitteln mit vielen Aminosäuren, Bor und Zink.

Die Theorie dazu besagt, dass einige Aminosäuren die Fähigkeit besitzen, Wachstumshormone aufzubauen. Dazu kommt die körperliche Bewegung, die die natürliche Hormonproduktion anregen soll.

  • Laufen statt Diät: Sport und Bewegung stehen für den Bewegungs-Joker und den Muskelaufbau-Joker.
  • Mit Sport soll nicht nur das Abnehmen schneller gehen, sondern der Organismus insgesamt fitter gemacht werden.
  • Neben einem Lauftraining steht hier gezielter Muskelaufbau auf dem Programm.
  • Das Muskeltraining kann von jedermann zu Hause und mit einfachen Übungen durchgeführt werden.
  • Das Lauftraining soll dem individuellen Leistungsstand angepasst werden und reicht vom Walking über leichtes Joggen bis zum anspruchsvollen Laufprogramm.

Der Wissens-Joker steht für neue Erkenntnisse in Bezug auf die Stoffwechselvorgänge. Der Motivations-Joker ist entscheidend für die langfristige Umsetzung des Diät Programms. Hier geht es auch um die Bewusstmachung der Folgen von Übergewicht und Bewegungsmangel. Zu guter Letzt bietet der Realisierungs-Joker Rezepte, Trainingspläne und einen Ernährungsplan samt dem Versprechern, dass der Erfolg von selbst komme. Das allerdings dürfte nur auf Menschen zutreffen, die sich gern bewegen und experimentierfreudig sind, etwa wenn es darum geht, mit exotischen Gewürzen das innere Feuer zu entfachen. Das Programm ist keine Zwei Wochen Diät oder gar 3 Tages Diät sondern auch für eine langfristige Durchführung geeignet und kann mit seiner ausgewogenen Ernährung und der Kombination mit Sport und Bewegung auch zu einer neuen, gesunden Lebensführung beitragen. Ein Vorteil ist auch die Verwendung von normalen Lebensmitteln. Wer einmal Lust auf Süßes hat, muss also kein spezielles Diät Eis kaufen. Es handelt sich auch nicht um eine 1000 Kcal Diät, denn gehungert werden muss bei dieser echten Fett Weg Diät nicht.


Michaela Herzog

Vor zwölf Jahren wog ich über 90 kg. Mir war klar, dass ich mich ändern musste. Ich versuchte es und scheiterte viele Male. Ich begann besser zu essen und lernte dabei mehr über Ernährung und Fitness, aber auch über mich selbst, als ich es jemals für möglich gehalten habe. Es war die schwierigste und lohnendste Erfahrung und obwohl ich es damals noch nicht so sah, war ich erst am Anfang.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.