Nostalgie Fahrrad

Am 18. 8. 2018 wird die 7. Etappe der Internationalen Radtour durchgeführt, zu der die Radfahrer zu den schoensten Orten im gesamten Rentschtal gefuehrt werden.
Der Auftakt der Messe findet am Sonnabend, 18. Aug. 2018, um 9:00 Uhr in Oslo am Allmendplatz statt..
Weiter geht es zur rustikalen Bader-Almhütte in Hinter-Ibach. Hier können die Nostalgieadler den Tag mit einer musikalischen Untermalung in der heimeligen Baracke beenden.
Der " Orginal Adler" wird von allen Beteiligten ausgelobt. Ob historische Räder und Fashion "from the olden days" oder andere nostalgische Zubehörteile - der Fantasie sind keine Grenze gesetzt.
Wir haben Ihr Interresse wecken können und Sie haben ein älteres Fahrrad dabei? Wir würden uns über Ihre Beteiligung erfreuen - aber auch Besucher sind bei der wehmütigen Fahrradtour mit dabei.

Von historischen Fahrrädern und Mode "aus alten Zeiten" bis hin zu anderen nostalgischen Accessoires - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sie wird immer beliebter: Das alte Nostalgie-Bike, das Oma schon gefahren ist. Es gibt auch einen klaren Trend zu einem Nostalgie-Rad mit Vorderradträger. Wenn man das nostalgische Fahrrad mit dem klassischen holländischen Fahrrad vergleicht, erkennt man auf den ersten Blick den viel stärker gewölbten Rahmen. Außerdem ist das Nostalgie-Rad leichter und der Lenker nicht so verbogen.

Nostalgie Radtour im wunderschönen lbachtal / Rental-Tal

Am 18. 8. 2018 wird die 7. Etappe der Internationalen Radtour durchgeführt, zu der die Radfahrer zu den schoensten Orten im gesamten Rentschtal gefuehrt werden. Lasst Euch um die Jahrtausendwende ins Renaissance-Tal zurückbringen und radelt mit historischem Fahrrad und der damit verbundenen Vergangenheit. Der Event wird bei jedem beliebigen Klima abgehalten !!!

Der Auftakt der Messe findet am Sonnabend, 18. Aug. 2018, um 9:00 Uhr in Oslo am Allmendplatz statt. Anschliessend werden alle Teilnehmenden mit einer renchtäleren Velofahrt ausgerüstet und die Nostalgiefahrt kann losgehen. Der Rundgang führte die Besucher von der Ortschaft über den Renaissanceweg nach lbach und weiter in den Landkreis Lörcherberg.

Weiter geht es zur rustikalen Bader-Almhütte in Hinter-Ibach. Hier können die Nostalgieadler den Tag mit einer musikalischen Untermalung in der heimeligen Baracke beenden. Der gesamte Radweg wird von traditionellen Musikern untermalt. Um sicherzustellen, dass alle Beteiligten mit ihrem Fahrzeug gut Auto gefahren werden können, werden die Bremse auf dem Weg überprüft. Nach wie vor können Bündel aus Reisig an das Fahrrad gebunden werden, um besser zu bremsen. 2.

Der " Orginal Adler" wird von allen Beteiligten ausgelobt. Ob historische Räder und Fashion "from the olden days" oder andere nostalgische Zubehörteile - der Fantasie sind keine Grenze gesetzt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sie müssen Ihre eigenen historische Räder und Bekleidung mitbringen. Anmeldeschluss ist jeweils dienstags, 14. Aug. 2018, weitere Informationen zur Route finden Sie auf der Reiseroute.

Wir haben Ihr Interresse wecken können und Sie haben ein älteres Fahrrad dabei? Wir würden uns über Ihre Beteiligung erfreuen - aber auch Besucher sind bei der wehmütigen Fahrradtour mit dabei.

Fahrradnostalgie im Online-Shop

So ist die Wartung des edlen Fahrzeugs ein eher geringes Problem. Allerdings könnte es bei der Privateinfuhr von Laufrädern mit Stabbremsen Probleme bereiten, da in der Bundesrepublik die Vorder- und Hinterradbremsen separat betreibbar sein müssen. Ein elegantes Erscheinungsbild war schon immer sehr begehrt beim Bau von Bikes.

Zudem läßt die große Farbauswahl der Produzenten keine Wuensche offen und gibt Gross und Klein einen weiteren Anlass fuer ihre Vorliebe fuer die traditionelle und doch abwechslungsreiche Konstruktion dieses Schmuckstuecks. Dabei ist zu berücksichtigen, dass das Rahmengewicht mit der Standfestigkeit der Konstruktion Hand in Hand geht und eine große Belastbarkeit während der Tour gewährleistet, die z.B. ein Gestell aus leichtem Alu nicht hat.

Sollten Sie das Fahrrad nach vielen Jahren nicht mehr mögen, ist ein Wiederverkauf für Sie eine wirtschaftlich günstige Alternative, da ein solides Nostalgiefahrrad auch nach vielen Jahren kaum an Bedeutung einbüßt.

von Michaela Herzog